1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

K-9 Mail - Push, Exchange und Zertifikat?? Wer kann helfen??

Dieses Thema im Forum "K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail" wurde erstellt von Beatzekatze, 12.10.2011.

  1. Beatzekatze, 12.10.2011 #1
    Beatzekatze

    Beatzekatze Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Hallo allerseits,

    folgende Situation:

    Habe jetzt das Samsung Galaxy S2 und mir K-9 Mail installiert, da ich mit den "Hauseigenen" Mailprogrammen nicht zufrieden war.
    Ich habe eine E-Mailadresse bei ARCOR und habe diese mit IMAP eingerichtet. Dieses läuft alles einwandfrei.

    Jetzt wollte ich meine Firmen E-Mails ebenfalls auf das Handy leiten lassen. Dann teilte meine Firma mir mit, dass die E-Mails per Exchange zur Verfügung gestellt werden.

    Daraufhin habe ich die Zugangsdaten und Adressen seitens der Firma bekommen mit dem Hinweis, dass ich Push aktivieren muss. Leider habe ich dann festgestellt, dass ich Push nicht so einfach aktivieren kann...

    Dann habe ich einiges gelesen, allerdings hat das bisher auch noch nicht zu einem Ergebnis geführt.

    Habe mir dann das App "TouchDown" als FREE trial Version zunächst runtergeladen um zu testen, ob ich damit weiter komme (Das vollständige App kostet 14,02 Euro).

    Habe dann allemöglichen Einstellunge hier versucht, jedoch am Ende kommt ein Report, den ich nicht so wirklich verstehe.

    In dem Report steht dann was von einem Zertifikat und bei uns in der Firma sagte man mir, dass das wohl möglich sei, dass man hier noch ein entsprechendes Zertifikat benötigen würde. Dieses würde ich von meinem Provider erhalten....

    Habe ich zwar noch nie gehört! Dennoch habe ich dann bei BASE angerufen. Die Hotline hat mich zwar zunächst überhaupt nicht verstanden, dann aber in der Technik Abt. nachgehakt. Daraufhin bekam ich die Antwort, dass eine Abfrage per Exchange nicht möglich sei!

    Deswegen hier meine Frage:
    - Ist es möglich, dass eine Exchange Abfrage von bestimmten Providern nicht unterstützt wird?
    - Hat jemand ähnliche Probleme mit Exchange und hat eine Lösung gefunden und kann diese mir auch erklären?
    - Kann ich K-9 Mail weiter benutzen, oder muss ich andere Apps benutzen?
    - Benötige ich tatsächlich ein App?

    Wer kann mir hier helfen? Denn bei uns in der Firma kennt man sich wohl nur richtig mit dem "grünen Apfel" aus..... Und den will ich nicht haben!

    Besten Dank für Eure Hilfe
     
  2. Gizl, 12.10.2011 #2
    Gizl

    Gizl Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Hatte auch mal zertifikatsprobleme. Jedoch noch nicht nicht mit einer und exchange Verbindung.

    Mit einer Änderung der apn gings dann:


    Bei t-mobile zb gibt es unterschiedliche apns:
    gprsinternet (NAT + Proxy) noproxy (NAT ohne Proxy)
    business.gprsinternet (öffentliche IP + Proxy)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Beatzekatze, 13.10.2011 #3
    Beatzekatze

    Beatzekatze Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Hallo allerseits,

    nach gefühlten 1000 Einstellungsvarianten habe ich es zum Laufen gebracht. Endlich!!!
     
  4. Gizl, 13.10.2011 #4
    Gizl

    Gizl Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Woran lag den das problem?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Beatzekatze, 13.10.2011 #5
    Beatzekatze

    Beatzekatze Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Hallo,

    Admin bei mir in der Firma hat mit drei Möglichkeiten als Domäne gegeben. Diese habe ich jetzt alle durchprobiert. Er sagte mir, ich muss es mit Exchange 2007 und SSL Verbindung machen.

    Habe jedoch gestern mit einem Admin von dem Programm TouchDown hin und hergeschrieben und der hat mir mitgeteilt, dass ich es mal mit ActiveSync probieren soll und Exchange 2007 rausnehmen. Haben dann dieses mit den verschiedenen Domainnamen versucht und irgendwann hatte ich einen Treffer gelandet.

    Ich musste also kein spezielles Zertifikat installieren, was ich zu Beginn vermutet habe.

    Und jetzt will mein Admin die Lösung von mir haben, falls es andere Kollegen mit dem Problem gibt ;-)

    Kann ich leider nicht supporten ;-) Ist mir zu unsicher! ;-)

    Ich werde nicht deren Arbeit machen!

    Besten Dank an alle und ein großes Lob hier an das Forum!
     

Diese Seite empfehlen