1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

K-9 Mail und Google Mail - oder Alternative

Dieses Thema im Forum "K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail" wurde erstellt von elknipso, 11.07.2010.

  1. elknipso, 11.07.2010 #1
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Hallo,

    habe mir K9 Mail mal angeschaut in Verbindung mit meinem Google Mail Konto weil ich mit der integrierten Google Mail App nicht mehr zufrieden bin. Kann z.B. noch nicht einmal Text aus Mails heraus kopieren.

    Suche nun einen alternativen Mailclient. Bei K9 Mail fiel mir negativ auf, dass es dort keinen "Archivieren" Button gibt, und auch allgemein wirkt dieser sehr unübersichtlich...
     
  2. bemymonkey, 12.07.2010 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich suche auch trotz GMail-Account als Haupt-Mail-Konto immer noch einen anständigen E-Mail Client für Android.

    Die Gmail App ist zwar zuverlässig und stabil, aber es sind einige Features/Bugs drin, die sie zu einem absoluten No-Go machen:

    1. Es wird Text als "quoted text" erkannt, der eigentlich gar nicht zitiert wurde. Zu beobachten ist das z.B. bei den Benachrichtigungsmails aus diesem Forum: Ab der zweiten Mail zu einem Thema sind die Links in der Mail lila und man kann sie nicht mehr anklicked. Liegt daran, dass die Gmail App denkt, der Text der neuen Mail wäre der Selbe, wie in der ersten Mail der Conversation, und versteckt eben den Text, den sie für irrelevant (da ja schon in vorherigen Mails enthalten) hält.

    2. Man kann keinen Text markieren

    3. Man kann längst nicht alle Features nutzen, die z.B. ein normaler IMAP Mail-Client oder das Gmail Web-Interface bietet: Filter und Labels verwalten, generell GMail Einstellungen verwalten...

    Zum Glück funktioniert ja das Gmail Desktop Web-Interface (Basic HTML) halbwegs ordentlich im Android Browser... aber umständlich ist es schon.



    K9 Mail dagegen ist etwas besser:

    1. Kein Quoted Text, daher auch kein Problem damit

    2. Gute IMAP-Idle Implementierung

    3. Schnell


    Allerdings hat es auch einige Nachteile:

    1. RAM-Nutzung - bei mir hat das Ding zwischen 25 und 40 (!!!!) MB an RAM geschluckt - zusätzlich zur Shared Memory Nutzung.

    2. Wenn der Prozess einmal abgeschossen ist (z.B. durch Android selbst, wenn es merkt, dass der Speicher knapp wird), kommen keine Mails mehr an. Weder nach der eingestellten Pollingzeit, noch nach der eingestellten Zeit, nach der die IDLE-Verbindung überprüft werden soll, wird die App neu gestartet um nach Mails zu gucken. Durch die hohe Speichernutzung passiert das dummerweise öfters, und zwar ohne dass der User davon etwas merkt.

    3. Telefonspeichernutzung: Bei mir waren nach dem ersten Sync direkt 10MB belegt - bei einem Gerät mit 150MB nutzbarem Speicher ist das einfach zu viel. Es gibt auch keine Möglichkeit, das Ganze auf die SD-Karte auszulagern :(


    Maildroyd: Nur Nachteile :(

    1. Schlechtes Interface - nicht besonders intuitiv, hässlich und wirkt ziemlich zusammengehackt.

    2. Langsam - lädt jedes Mal, wenn man nen Ordner öffnet, erst mal die Headerdaten nach, genehmigt sich immer wieder Gedenkpausen...

    3. Auch relativ hohe Speichernutzung (RAM)... zwischen 20 und 30MB meist.




    Gibt es noch eine App, die halbwegs ressourcenschonend ist und besser funktioniert?
     
  3. Orkfriese, 11.11.2010 #3
    Orkfriese

    Orkfriese Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    04.10.2010

    Hmm, ich benutze für meinen mobilen mail-verkehr die email-app vom SGS. also, ich meine nicht die GM-app, sondern die ganz normale email-app.

    K9 hatte ich mal kurz auf meinem SG 5, aber die ganzen Einstellmöglichkeiten finde ich zu übertrieben für ein smartphone, soviel settings habe ich ja nichtmal in meiner Desktop-Anwendung am PC!

    Die normale Email-App ist für meine 3 mail-konten ausreichend genug!
     
  4. segelfreund, 23.02.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hat schon jemand was neues zu dem Thema?
     
  5. bemymonkey, 23.02.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ja, und zwar hat die Gmail App inzwischen Updates bekommen, die alle meine Probleme soweit gelöst haben, dass ich sie jetzt für alles nutze. :)
     
  6. segelfreund, 23.02.2011 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ok danke Bemy,

    frage mich nur gerade ob es eine Alternative für Gmail gibt.
    Da ich etwas Probleme mit dieser Thread Darstellung habe. (Mails überlesen)

    Da ich aber meine T-Online Mails auch über Google versende, wird es da wohl nichts geben.

    Da es ja auch die Auswahl der Absenderadresse haben sollte.

    Oder ist Dir etwas bekannt?
     
  7. chrissi77, 23.02.2011 #7
    chrissi77

    chrissi77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    Was ich an Gmail nicht so toll finde ist das ich Anhänge z.B. PDF nicht direkt speichern kann. Ansehen geht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. bemymonkey, 23.02.2011 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    @segelfreund: Außer Gmail wird's wohl schwer... hast Du K9 denn mal ausprobiert? Da hat sich inzwischen garantiert auch Einiges getan, und da kann man soweit ich weiss die Threads abschalten.

    Kannst Du zum Versenden von Mails von unterschiedlichen Anbietern aus nicht einfach jeweils unterschiedliche SMTPs eintragen? Ist bei K9 sicherlich möglich...

    Hiermit funzt das wunderbar: https://market.android.com/details?id=com.hwkrbbt.downloadall&feature=order_history
     
  9. segelfreund, 23.02.2011 #9
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ja klar könnte ich das machen.
    Aber wollte ich eigentlich ungern machen.

    Naja mal sehen was ich mache.
    Danke Dir erstmal für Deine Meinung
     
  10. bemymonkey, 23.02.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also Gmail inkl. solcher "advanced" Features wird wohl eher weniger mit 3rd-Party Apps nutzbar sein :(

    Gibt ja soweit ich weiss auch keine Desktop Clients die das können...
     
  11. OOmatrixOO, 23.02.2011 #11
    OOmatrixOO

    OOmatrixOO Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,269
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Bei K9 kann man Identitäten anlegen, um über andere Adressen Mails zu verschicken.

    MfG
     
  12. segelfreund, 23.02.2011 #12
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ja das habe ich gefunden.

    Aber wie bekomme ich es hin, das ich auch von K9 benachrichtigt werden wenn Mails auf dem Google-Konto eingehen?

    Muss ich das als IMAP einbinden oder als Exchange?

    Glaube fast auch das ich dann doch lieber bei Gmail bleibe.
    Hatte zwar K9 schon auf dem MS.
    Aber irgendwie ist es langsam überfrachtet.
     
  13. bemymonkey, 23.02.2011 #13
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Würde IMAP empfehlen, da K9 auch IMAP Idle (Push) unterstützt.
     
  14. segelfreund, 23.02.2011 #14
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Das zieht aber wieder mehr Akku als Gmail an sich.

    So war es doch oder?
     
  15. bemymonkey, 23.02.2011 #15
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ausprobieren :D

    Bei mir synct eh alles andauernd durch die Gegend und etliche Apps sind im Hintergrund verbunden, daher merke ich das nicht so... theoretisch sollte aber IMAP Idle alle Vorteile von Push mit sich bringen.
     
  16. segelfreund, 23.02.2011 #16
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Na gut ich werde mal sehen wofür ich mich entscheide.
     
  17. segelfreund, 23.02.2011 #17
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Also ich bleibe bei Gmail.

    Schon allein aus dem Grund, das ich sonst immer wieder die anderen Ordner manuell bei K9 abrufen muss.

    Und wenn ich alle Ordner abrufen lasse, ist es ein Speicherfresser.
     
  18. bemymonkey, 23.02.2011 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Jep, ein Speicherfresser ist K9 leider wirklich... :(
     
  19. OOmatrixOO, 23.02.2011 #19
    OOmatrixOO

    OOmatrixOO Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,269
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Man muss nur angeben welche Ordner man abrufen will und es wird automatisch gemacht. Habe mit 3 Konten keine Probleme und wechsle nie wieder zur gmail app ;)
     
  20. winne, 23.02.2011 #20
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich hab mit Gmail 7 Konten unter Kontrolle und muß nicht regelmäßig was abrufen, was es garnicht abzurufen gibt. Das überlasse ich Google (incl.sehr gutem zusätzlichen Spamfilter) und wenn es was gibt, dann ist es kein Spam und kommt per Push. :thumbsup:

    Ich sehe keinen Grund was anderes zu nutzen. :D
     

Diese Seite empfehlen