K9-Mail: E-Mails treffen trotz 15-Minuten Abfrage sehr viel später ein

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Aranur, 15.02.2010.

  1. Aranur, 15.02.2010 #1
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hallo,
    ich habe ein Konto bei GMX und K9 ruft die Mails alle 15 Minuten ab. Jedoch blinkt die LED erst Stunden später, und die Mails kommen einfach sehr viel Später auf dem Handy an.

    Wenn ich z. B. eine Mail auf mein GMX Postfach schicke, und dann manuell die Mails abrufe, zeigt er mir keine neuen Mails an. Das geht erst viiiel Später (Stunden)

    Meine Einstellungen sind:

    Posteingangsserver
    Benutzername:
    (Meine Emailadresse bei GMX)
    Passwort: (Mein GMX Passwort)
    POP3 Server: pop.gmx.net
    Sicherheitstyp: Keine Verschlüsselung
    Authentification type Port: 110

    Häufigkeit der E-Mail-Abfrage: 15 Minuten

    Das Konto habe ich als mein Hauptkonto eingerichtet. Wo also liegt da der Hund begraben?

    Grüße,
    ~Aranur
     
  2. jakommo, 15.02.2010 #2
    jakommo

    jakommo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Also ich nutze auch gmx mit k-9 und es klappt wunderbar. Ich verwende allerdings "SSL-immer", daran solte es aber nicht liegen. hast du mal geschaut ob die mails bei gmx im webinterface schon gleich da sind? Bei mir hats auch mal geholfen k-9 zu deinstallieren und es neu drauf zu machen und wieder einzurichten. Weiß aber nicht mehr was damals das Problem war.
     
  3. Wicki, 15.02.2010 #3
    Wicki

    Wicki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,854
    Erhaltene Danke:
    3,580
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad S6000
    Bei mir läuft K-9 perfekt. Allerdings nutze ich auch IMAP und keinen "Free-Mail" Anbieter, sondern eine eigene Domain und 2 berufliche Adressen (auch via IMAP).
    Achja: Solange euer Anbieter eine SSL Verschlüsselung anbietet, würde ich diese auch IMMER nutzen ;)
     
  4. k1l, 15.02.2010 #4
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Ich nutze den google imapserver und leite bei den gmx mails eine kopie direkt zu google weiter. Zu hause am laptop hohl ich noch die gmx mails per pop ab. Und die kommen auch deutlich später als die vom google server ein
     
  5. Aranur, 15.02.2010 #5
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Wenn man eine Kopie aller Mails an GMX schickt, wie richtet man das ein, und kann man dann auf dem Milestone auch sehen von wem die Mail ist, oder sieht man immer nur meine Mailadresse? Das würde mich schon nerven .. ich bin echt kurz davor, GMX ProMail zu kaufen, weil das einfach nervt -.-
     
  6. jakommo, 15.02.2010 #6
    jakommo

    jakommo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    also ich würde k-9 einfach mal löschen und neu installieren, kostet dich 5 min und wenn es dann nicht geht kannst du ja immer noch gmx pro holen.
     
  7. k1l, 15.02.2010 #7
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    man kann bei gmx filter einstellen. da stellste halt ein, dass eine kopie an deine google adresse geht. die mail kommt dann als ganz normale mail von dem absender bei google an.
     
    Black-Guardian bedankt sich.
  8. Black-Guardian, 15.02.2010 #8
    Black-Guardian

    Black-Guardian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also zuerst einmal, ich habs eben mal getestet und k9 besorgt und eine meiner GMX Adressen abgeholt.
    Danach von GMail eine E-Mail geschrieben, die wurde nach der eingestellten Abholdauer von k9 (10Minuten) auch normal abgeholt und mit LED und Hinweiston angezeigt.

    Ists denn bei dir immer fehlerhaft oder nur heute oder die letzte woche mal sporadisch?
    Hatte glaub letzte Woche irgendwo gelesen, dass GMX generelle Probleme mit den Mail-Servern hat/hatte. Es könnte also durchaus auch mal am Anbieter liegen. Auch Wartungsarbeiten oder ähnliches.
    Auch denkbar wäre ein Taskmanager, der auf dem Handy was abschiesst oder unterbindet ....

    Ich selbst lasse von meinem Google Account alle Mails der Adressen absammeln.
    Die Einstellung findet man, wenn man z.B. vom PC aus auf sein Googlekonto zugreift unter Einstellungen -> Konten und Import.
    ABER das geschieht leider in unregelmäßigen Zeitabständen.
    Die abgeholten E-Mail erscheinen dann bei Google als:
    Abesenderadresse - Adresse die abgerufen wurde (also deine GMX-Adresse) - Betreff


    Die Möglichkeit von k1l find ich aber grad mal viel besser :D
    Bin ich selbst nicht drüber gestolpert über die Filterfunktion :o

    Also DANKE
     
    Mickey09 bedankt sich.
  9. robertpic71, 16.02.2010 #9
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    [EDIT]Habe erste jetzt gesehen, dass du POP3 verwendet - aber weiß ob K-9 nicht auch bei POP3 "idlen" will[/EDIT]


    Noch zu K-9:

    Einen Versuch ist es auch Wert, das e-Mail-push abzuschalten.
    Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
    eine Variante:
    Ordner Einstellungen
    Folder push class --> None

    Da man K-9 schwer dazu bekommt sich zu beenden, macht man am besten
    einen Reboot damit die neuen Einstellungen greifen.

    Das e-Mail push von K-9 inkludiert auch IMAP Idle. Wenn der Server das unterstützt, wird die Verbinung offen gehalten und mit minimalen Protokollaufwand nach Änderungen gefragt.

    Ich verwalte 2 IMAP4-Konten mit K-9. Beide Server unterstützen IMAP Idle. Sobald die erste Verbindung hergestellt wurde, werden die Änderungen mit IMAP Idle abgefragt. Trotz 15 Minuten-Abfrage bekomme ich ab diesem Zeitpunt die e-Mail fast in Echtzeit.

    Soweit ich das in Erinnerung habe, funktioniert bei gmx das Idle nicht besonders gut. Wenn sich K-9 auf die (schlechte) offene Verbindung verläßt, versäumt er so neue e-Maills, da dann nicht alle 15 Minunten eine neue Verbindung aufgebaut wird - er hat ja eine.

    Bei schlechten Providern also entweder Push ausschalten oder z.B. von Gmail "absaugen" lassen.

    Dieser Punkt ist bei K-9 sicher noch verbesserungswürdig. Aber es bleibt auch so auch so der beste e-Mail-Client weit und breit (verglichen mit Nokia, SE, iPhone, WiMo - einzig BlackBerry - dank Server im Hintergrund - ist da noch etwas besser).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2010

Diese Seite empfehlen