1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[K9-Mail] email Managing

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von machero, 10.01.2011.

  1. machero, 10.01.2011 #1
    machero

    machero Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hallo,
    hoffe das Thema ist hier nicht völlig falsch.

    Also ich bin gerade dabei alle meine Freemail-Konten (web.de, yahoo.de etc.) im Programm K9-Mail zu konfigurieren.
    Vorher hatte ich immer alles gesammelt zum googlemail-Konto weitergeleitet.
    Das möchte ich aber jetzt anders machen.

    Ich habe aber auch eine eigene Domain, wo auch meine meisten emails ankommen.
    Frage: Ist es möglich K9-Mail so zu konfigurieren, das ich unterwegs die emails auf dem Mailserver "ansehen/lesen" kann, aber trotzdem die mails noch zu Hause abgerufen werden wenn ich daheim wieder am Rechner bin?

    Also ich möchte die mails weiterhin zu Hause ALLE im email-Programm (Thunderbird) haben.
    Sollte ich aber von unterwegs aus bereits mails löschen (z.B. wegen spam), sollten die dann zu Hause aber auch nicht mehr erscheinen.
    Geht das? ;)
     
  2. kyxh2o, 10.01.2011 #2
    kyxh2o

    kyxh2o Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ja, wenn dein Mailserver IMAP als Protokoll unterstützt.
    Dann einfach in K9 das entsprechend als IMAP einrichten und die Mails bleiben auf dem Server. Alternativ kann man auch POP3-Abruf ohne Löschung einrichten, das ist aber nicht so sauber, dafür gibt es eben das IMAP-Protokoll. Allerdings sollte Dein Thunderbird zu Hause dann auch per IMAP auf den Mailserver zugreifen.
     
    machero bedankt sich.
  3. machero, 10.01.2011 #3
    machero

    machero Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.11.2010
    hi kyxh20,
    danke für die schnelle Hilfe !

    IMAP wird unterstützt ...gerade mal versucht einzurichten, aber irgendwas passt wohl noch nicht.
    Aber ist ja technisch immerhin möglich. Das wäre dann wirklich absolut genial (wenn es funzt) :)
     

Diese Seite empfehlen