1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. HAL 9000, 17.12.2011 #1
    HAL 9000

    HAL 9000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt endlich auch mein eigenes Nexus und direkt ein Problem: Es gibt - wie ich auch schon vorher gelesen hatte - keinen lokalen Kalender. Ich möchte aber meine Einträge nur lokal speichern und nicht in die "Cloud" abgeben. Gleichzeitig habe ich aber einige Kalender in Google, die ich gerne auch mit dem Handy synchen würde, weshalb ein komplettes Abschalten des Kalender-Syncs nur die zweitbeste Lösung wäre.

    Hat jemand einen Workaround für dieses Problem?

    Was ich schon probiert habe:
    - Kalender-Sync für einen eigenen Kalender ausschalten
    --> Dann kann ich diesen Kalender nicht mehr auswählen, um darunter einen neuen Termin zu erstellen...

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

    Viele Grüße
    HAL
     
  2. F0x123, 29.12.2011 #2
    F0x123

    F0x123 Erfahrener Benutzer

    es scheint, als ob mit ICS die Sichtbarkeit des Kalenders mit dem Sncy mit der Cloud fest verbunden ist. Stelle ich unter Kalender ->Anzuzeigende Kalender (ist leer) -> zu synchronisierende Kalender mein gmail Account auf synchronisieren, dann ist dieser auch unter den anzuzeigenden Kalendern sichtbar und ich sehe die Termine. Deaktiviere ich den Sync, ist der Kalender auch nicht mehr sichtbar.

    Gibt es dazu vielleicht einen Fix?
     

Diese Seite empfehlen