1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender offline zu Thunderbird synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Bange123, 11.01.2011.

  1. Bange123, 11.01.2011 #1
    Bange123

    Bange123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo an alle,

    seit einiger Zeit versuche ich, mein Milestone OFFLINE mit meinem Thunderbird zu synchroniseren. Ich möchte google ungerne meine Kontakte, Termine, etc in den Rachen werfen, deswegen der weg außerhalb des Internets.
    Alternativ würde mir auch eine Sicherung der Kontakte und vor allem des Kalenders reichen, im Optimalfall natürlich als Freeware.

    Ist jemandem ein Weg oder eine Software bekannt die mir helfen kann?

    Vielen Dank vorab und beste Grüße


    Bange123
     
  2. ErDa, 11.01.2011 #2
    ErDa

    ErDa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich nehm MyPhoneExplorer (FJ Software Development), funktioniert sehr gut, den Android-Client, der dazu noch gebraucht wird, gibts im Market. Synchronisiert per USB oder WLAN.
     
    Bange123 bedankt sich.
  3. dusdo, 11.01.2011 #3
    dusdo

    dusdo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2010
    gibts so etwas auch für den Mac?
     
  4. TimeTurn, 12.01.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ich habe zwar ein Addin im Thunderbird für den Google-Kalender, das funzt aber normalerweise nur online. Es bietet aber einen Offline-Modus, der aber als Experimentell gekennzeichnet ist.

    Der MyPhoneExplorer scheint seine App auf dem Handy per ADB selbst zu installieren wenn er fehlt - auch kann er die App selbst starten.

    Ob das auf dem angebissenen Apfel geht wage ich aber mal zu bezweifeln.
     
  5. ErDa, 12.01.2011 #5
    ErDa

    ErDa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Alternativ kann der auch über den Android Market installiert werden.

    Soweit ich weiß gibts MyPhoneExplorer nur für Windows, der Entwickler hats vermutlich nich so mit angebissenem Obst (und/oder einfach keinen Bedarf). Unter Windows funktionierts jedenfalls gut, wenn man mit Thunderbird synchronisiert wird da beim ersten Synchronisieren automatisch ein Addon installiert, dann gehts ohne Google-Umweg per WLAN oder USB aufs Handy. Für USB muss allerdings die Debugging-Funktion aufm Handy eingeschaltet sein, ich nehm mal an die Termine werden iwie per ADB übertragen. Per WLAN muss Debugging nicht an sein.
     
  6. Bange123, 12.01.2011 #6
    Bange123

    Bange123 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo an alle,

    ich kann mich anschließen und mich recht herzlich bedanken.
    Das Tool ist wirklich klasse und kann alles was man benötigt.
    Programm installierten, App aufs Handy ziehen, Treiber auf den Rechner und schon gehts los.
    Hat bei mir über WLAN sowie über USB ohne Probleme funktioniert!

    Vielen Dank an alle :)
     

Diese Seite empfehlen