1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender & Sync aber nicht Google & Exchange?

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von cab, 23.03.2011.

  1. cab, 23.03.2011 #1
    cab

    cab Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Ich habe jetzt 2 Tage damit verbracht, einen Kalender, der auf einem Server (per ftp oder webdav zugreifbar) ist, in meinem defy zu bearbeitber zu machen, ohne mit Google zu syncen und ohne für Exchange bezahlen zu müssen.

    Klappt nix vernünftig!

    Es kann doch nicht sein, dass kein Mensch hierfür eine Lösung sucht?? :blink: Oder habe ich den betreffenden Link noch nicht entdeckt?!

    Danke für jeden Tipp
    Christian
     
  2. uwedd, 23.03.2011 #2
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo Christian,

    es gibt m. Wissens keine richtig gute Lösung. Habe das Theater schon hinter mir, hat mich STUNDEN gekostet. Android ist wohl doch ein Spielzeugsystem und professionell nicht richtig einsetztbar, zu der Überzeugung komme ich mehr und mehr...

    Aber da ich das blöde Ding nun mal bezahlt habe:

    Ich habe die Freeware MyPhoneExpolorer auf dem PC und das passende App dazu auf dem Defy installiert. Es synchronisiert den internen Kalender (den ich auch nicht über Google syncen mag) zuverlässig mit Outlook (oder mit einem Exchange Server), auch über USB. Somit sind keine Wifi - Bluetooth - Online - Spiele nötig, die viele Admins gar nicht gerne sehen.
    Es geht aber NUR der Kalender (Termine) zu syncen, das allerdings klappt sehr gut. Aufgaben gehen nicht, Notizen gehen nicht, Kontakte habe ich nicht hingekriegt.

    Android ist hier noch nicht mal auf dem Stand von Windoof 6.0 vor 5 Jahren...

    Es gibt einige Herstellertools für diese Angelegenheit (z. B. für HTC), von denen liest man aber auch nichts gutes.
    Es gibt teure Software dafür, z. B. Roadsync (habe ich nicht probiert) oder Companionlink (39$). Letzteres habe ich getestet, es ist RÄUDIG, was anderes fällt mir dazu nicht ein. Widersinnige Bedienung und ein dazugehöriger eigener Kalender, der jeder Beschreibung spottet. Unbrauchbar.

    Also meine Empfehlung: MyPhoneExplorer, sofernDu auf dem PC Outlook hast.

    Grüße,
    uwedd
     
  3. Buddel, 23.03.2011 #3
    Buddel

    Buddel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Ich hab auch keine wirklich sinnvolle Lösung für das Problem gefunden, jedenfalls nicht bei den von dir vorgegebenen Parametern.

    MyPhoneExpolorer hat bei mir nie wirklich gut funktioniert. Termine waren teilweise drei-, viermal an der selben Stelle im Kalender eingetragen. Beim syncronisieren von simplen Änderungen hat der jedesmal den ganzen Kalender und alle Kontakte wieder abgeglichen. Dauer locker 30 Minuten und ähnliche Späße.

    Das einzige was ich im Moment wirklich empfehlen kann ist Exchange. Allerdings hat der, aus welchen Gründen auch immer, nicht alle Kontakte übertragen. Außerdem hab ich in Outlook von Hand alle Kontakte bezüglich Vornamen und Nachnahmen getauscht, damit die Sortierung im Defy entsprechend vorgenommen wird.

    Seit ich mir TouchDown geholt habe, bekomme ich alle Termine, Aufgaben etc. und auch endlich alle Kontakte sauber aufs Handy. Selbst die farblichen Markierungen aus Outlook werden in den Kalender übernommen (auch wenn die Farben nicht ganz hinhauen). Ich nutz aber trotzdem lieber den Business Calender, da der noch übersichtlicher ist.

    Mit anderen Worten, sollte es außer Exchange noch eine andere funktionierende Lösung geben, wäre ich auch sehr dankbar für einen Hinweis :D
     
  4. mccorner, 23.03.2011 #4
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    also bei mir klappt es mit MPE jetzt einwandfrei.

    ich finde es auch kompliziert mit den verschiedenen Adressbüchern und verschiedenen Kalendern. manche brauchen es vielleicht, es ist ja hilfreich, wenn man verschiedenen Adressbücher von verschiedenen Acounts getrennt verwalten will.
    ich hab bei mir aber alles auf einen Kalender und ein Adressbuch eingestellt.
    kleiner Workaround an anderer Stelle:
    vielleicht hilft dem einen oder andern meine Beschreibung hier.
    #4 (permalink)
    ansonsten auch hier:Thread
    oder in diesem Forum MyPhoneExplorer
     
  5. uwedd, 23.03.2011 #5
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Frage an Buddel: kann Touch Down über USB synchronisieren?? Habe dazu nichts gefunden, wäre bei mir Bedingung wegen Firmennetz.
     
  6. sxg75, 23.03.2011 #6
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
  7. Buddel, 23.03.2011 #7
    Buddel

    Buddel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.02.2011

    Weiß ich gar nicht, hab ich noch nie probiert. Ich glaube aber, dass man Touch Down 14 Tage kostenlos testen kann. Dann könntest du es ja mal ausprobieren.
     
  8. cab, 23.03.2011 #8
    cab

    cab Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    mccorner: was ist denn mpe?

    Alle: ich hätte vielleicht nicht verschweigen sollen, dass ich auch outlook nicht will ;-) und bevor ichs vergesse: auch keinen Mac-Kram. Also Exchange mit passendem Client wäre z.B. ok.

    Von meinen Tests war bisher diese die Vielversprechenste: Kalendar-Dateien auf webdav server (und übrigens auch beliebige andere wie z.B. Adressen) und dann die lokalen Daten-Files darauf linken. Scheiterte allerdings daran, dass ich kein Kalendertool gefunden habe, das direkt mit .ics-Dateien arbeitet, so wie es z.B. Sunbird tut.

    Christian
     
  9. mospher, 23.03.2011 #9
    mospher

    mospher Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    My Phone Explorer
     
  10. mccorner, 23.03.2011 #10
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    mit MPE (My Phone Explorer) kann man das Android-Handy mit Outlook syncen, muss aber nicht.
    MPE ist eine Mini-PIM-Anwendung wie damals PalmDesktop. Quasi Outlook ganz doll abgespeckt.
    Installier es mal zum Spass auf deinem PC und schau dir die Oberfläche an:
    FJ Software Development
     
  11. deank, 28.08.2012 #11
    deank

    deank Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2012
  12. Johan, 29.08.2012 #12
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Dann muss Deine Version URALT sein. Die aktuelle Version synct mit Outlook ODER Thunderbird (letzteres selbst nicht getestet) über USB, Bluetooth oder WLAN. Und zwar alles was auch Outlook unterstützt: Kontakte, Kalender, Aufgaben (da Android serienmäßig keine Aufgaben kennt, bringt MPE eine eigene Aufgaben-App mit) und Notizen (auch hier bringt MPE eine eigene App mit, da Android auch keine Notizen serienmäßig hat). MPE ist mittlerweile (vor einem Jahr war er das noch nicht) bei der Synchronisation und beim Backup auf den PC (auch das kann er) mindestens ebenbürtig zu Nokias PC-Suite für Symbian - und das war bislang das Nonplusultra was die Synchronisation mit Outlook und das Sichern und Wiederherstellen betraf.
    Ist auch meine Empfehlung - aber Outlook will er ja anscheinend auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen