1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender synct, obwohl deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von JCool, 22.04.2010.

  1. JCool, 22.04.2010 #1
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Der von mir nicht genutzte Google-Kalender scheint sich bei jeder Online-Verbindung zu synchronisieren - und das, obwohl das Synchronisieren des Google-Kontos auf manuell steht. Merkwürdig...

    Ich habe den Google-Kalender auf meinem Handy gelöscht/entfernt (Kalender aufrufen, dann Menü-Taste, "Mehr" wählen und dann die Einstellung "Kalender wählen". Dort wieder "Menü"-Taste und den Kalender xxx@googlemail.com entfernt). In der Kalenderliste taucht er somit nicht mehr auf.
    Dann bin ich in die "Einstellungen" gegangen, dort den Punkt "Konten und Synchronisierungs-Einstellungen. "Hintergrunddaten" ist angehakt, ebenso ist "Automatische Synch." mit Haken versehen. Aber: im Google-Konto habe ich alle drei Punkte deaktiviert, d.h. das Google-Konto soll sich nicht automatisch synchroniseren. Das klappt auch bei Google-Mail und bei den Google-Kontakten (dort steht beim Datum für die letzte Aktualisierung ein altes Datum) - aber nicht beim Google-"Kalender synchronisieren" (dort steht immer Datum und Uhrzeit, wann ich zuletzt mit dem Telefon online war).

    D.h. obwohl ich alle Google-Konto-Aktualisierungsoptionen auf manuell geschaltet habe, scheint sich der Google-Kalender zu synchronisieren. Und das, obwohl der Google-Kalender in meiner Kalender-Anwendung entfernt wurde.

    Was passiert hier im Hintergrund? Und warum, wenn der automatische Sync eigentlich deaktiviert ist und der Google-Kalender gar nicht mehr auf dem Handy ist? Ein Android-Bug?
     
  2. Horscht, 04.11.2010 #2
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Ich habe hier ein Problem, welches IMHO nicht gerätespezifisch ist, jedenfalls habe ich es schon auf mind. 2 Androiden beobachtet.

    Ich nutze zur Synchronistation von Kontakten und Kalender das Tool MyPhoneExplorer. Ich synchronisere hiermit direkt zwischen Lotus Notes und dem Handy. Mein Google-Konto nutze ich lediglich, weils halt nicht anders geht, d.h. ich nutze weder Google-Mail noch Google Contacts noch Google Calendar. In den Konteneinstellungen im Handy deaktiviere ich daher immer sofort nach der Ersteinrichtung alle drei Checkboxen des Google-Accounts.

    Nun gibt es Geräte, bei denen man mehrere Kalender im Gerät hat, z.B. gibts bei HTC neben dem zwangsweise angelegten Google-Kalender auch einen "PC Sync" - Kalender, der standardmäßig von der HTC Sync Anwendung befüllt wird. Bei solchen Geräten kann ich bei dem o.g. Tool dann entsprechend auswählen, welcher Kalender benutzt werden soll. Hier wähle ich dann einfach den "PC Sync" Kalender aus, und gut ist.

    Es gibt allerdings auch Geräte (z.B. das Milestone), wo es ausschließlich den Google-Kalender gibt. Hier kann man die Kalenderapplikation nicht mal öffnen, solange noch kein Google-Account eingerichtet ist. Das wäre nun normalerweise kein Problem, weil MyPhoneExplorer natürlich auch den Google-Kalender im Gerät befüllen kann, und wenn ich die automatische Synchronistation des Google-Kontos (bzw. konkret des Kalenders) deaktivere, sollten die Kalendereinträge, die ich lokal am Handy erstelle (oder die eben durch MyPhoneExplorer reingesynct werden) nicht zu Google synchronisiert werden. Tun sie aber trotzdem. Auch bei deaktivierter Sync-Funktion synct z.B. ein Milestone frech die Kalendereinträge zum Google-Server. Und ich vermute mal, dass andere Geräte das auch machen, nur dass ich dies hier halt einfach dadurch umgehen kann, dass ich eben einen anderen als den Google-Kalender im Handy als aktiv markiere.

    Aus meiner Sicht stellt das eine ernsthafte Sicherheitslücke dar, denn wenn ich einstelle, dass der Kalender nicht mit Google gesynct werden soll, dann muss ich davon ausgehen können, dass dies auch so ist.

    Ist das schon mal jemandem aufgefallen, und gibts dafür eine Lösung?
     
  3. propagandhii, 18.11.2010 #3
    propagandhii

    propagandhii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Habe genau das gleiche Problem mit meinem Motorola Defy.

    Gibts keine Vorschläge dazu? :confused2:
     
  4. uwedd, 20.01.2011 #4
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo, zwar ein alter Thread, aber keine Antwort bisher.

    Ich habe das Problem auch. Noch schlimmer: Google-Kalender zerstört die mit MyPhoneExplorer gesyncten Termine im Kalender wieder. Auch ich kann es nicht erreichen, dass dieser Google-Kalender vom Handy verschwindet.

    Hat mittlerweile jemand eine Lösung für das Problem??

    Danke!
     
  5. uwedd, 20.01.2011 #5
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
  6. email.filtering, 20.01.2011 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Entschuldige bitte, aber irgendwie ist die Frage komisch. Wenn Du keinen Google-Kalender nutzt und Deinen Standard-Kalender auch nicht mit Deinem Google-Account synchronisieren lässt (schließlich gibt's dafür ja nicht umsonst einen entsprechenden Punkt in der Kontenverwaltung), wie soll dann irgendwer in Deinem Mobiltelefon-Kalender herumpfuschen?

    Eventuell ist es aber auch das selbe Problem wie in diesem Thread, wenngleich ich's auch dort nicht ganz raffe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2011
  7. uwedd, 20.01.2011 #7
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo!

    Erstens: Es ist das gleiche Problem wie im anderen Thread.

    Zweitens, es war wirklich so: Sync vom Google-Kalender war deaktiviert und trotzdem wurde synchronisiert. Ich habe jetzt den Google-Kalender entfernt. Seitdem ist Ruhe.
     
  8. garak, 21.01.2011 #8
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Beide Threads zusammengelegt.
     
  9. F0x123, 20.07.2011 #9
    F0x123

    F0x123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Dieser automatische Sync des Kalenders vom Phone trotz Deaktivierung in den Settings findet auch bei mir statt.

    Gibt es da eine Lösung für? Ich wollte eigentlich auch nur die Termine auf dem Phone haben und nicht zur Google Cloud syncen.

    Wie kann das überhaupt sein, dass man überall deaktivieren kann und es trotzdem synct?!?
     

Diese Seite empfehlen