1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera-App mit regelbarem Blitz

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von CrAzyPsych0, 22.05.2011.

  1. CrAzyPsych0, 22.05.2011 #1
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Moin,

    da ich gerne mal Nahaufnahmen im Dunkeln mache, ist der Blitz häufig viel zu hell.
    Ich suche daher eine gescheite Kamera-App, die dieses Feature anbietet.

    Preislich dachte ich so an bis zu 20€.

    Da ich mir das Galaxy S2 kaufen werde, hätte ich auch die Möglichkeit zu rooten. Vielleicht kann man ja mit Root den Blitz regulieren?

    Danke schonmal
     
  2. Duffy003, 22.05.2011 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Das ist ein LED-Blitz, der kennt nur an und aus...
     
  3. and-roid, 22.05.2011 #3
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Vielleicht noch eine Möglichkeit, erst die LED einschalten (mit einer der unzähligen Taschenlampen Apps), dann ein Bild machen.
     
  4. CrAzyPsych0, 22.05.2011 #4
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Mein Samsung M8800 hat auch einen Led-Blitz und da kann ich die Helligkeit runterregeln. Sollte technisch also auch beim S2 gehen.

    Aber was macht es für einen Unterschied, ob ich den Blitz mit einer App vorher aktiviere? Das Bild dürfte doch dann genauso überbelichtet werden? Oder können die Taschenlampen-Apps etwa die Helligkeit regulieren?
     
  5. and-roid, 22.05.2011 #5
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Nein, aber dann kann die Messung der Helligkeit schon vorher erfolgen.
     
  6. CrAzyPsych0, 22.05.2011 #6
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Und was habe ich für einen Vorteil davon, wenn die Helligkeit vorher gemessen wird?
     
  7. and-roid, 22.05.2011 #7
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Der Weißabgleich funktioniert besser und die Bilder sind nicht zu hell. :thumbup:
     
    CrAzyPsych0 bedankt sich.
  8. CrAzyPsych0, 25.05.2011 #8
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Besten Dank, werd das dann direkt testen wenn mein S2 endlich da ist.
     
  9. CrAzyPsych0, 30.05.2011 #9
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Bin gerade leicht verwirrt. Es wurde gesagt das man die Blitzhelligkeit nicht regeln könnte. Mit dem S2 geht das aber mit der Stock-KameraApp ohne weiteres und genauso wie mit meinem alten M8800.

    Bin jetzt zwar erleichtert, dass es doch geht, aber etwas verwirrt warum jeder sagt es geht nicht.
     
  10. Meikel_61, 31.05.2011 #10
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Wenn ich den Eröffnungsthread lese warst doch genau Du derjenige, der das sagte:D

    Die anderen gaben doch nur Tipps und Ratschläge.
     
  11. CrAzyPsych0, 31.05.2011 #11
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Ja weil im S2-Thread gesagt wurde das würde nicht gehen. Da hat jemand sogar alternative Kameraapps ausprobiert und es ging angeblich nicht.
    Und andere haben das auch noch bestätigt.

    Aber um so besser, dass es geht.
     

Diese Seite empfehlen