1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera crasht dauernd

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von ottosykora, 22.01.2012.

  1. ottosykora, 22.01.2012 #1
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast

    Heute was neues an meinem Defy+

    plötzlich CPU100% Warnung, dann Restart, dann weigerte sich das Ding zu booten,

    jetzt bootet es, jedoch sind zuerst mal alle Bilder weg, die Thumbnails sind irgendwie geblieben.

    Kamera geht nicht mehr, also startet, nach erstem Bild kann man nichts weiter machen, nur den DEFY+ komplett abstellen.

    Es meldet:

    Tut uns leid!
    Aktivität Kamera (in Anwendung Kamera) reagiert nicht.


    nichts gerootet, original wie es war

    Galerie sucht irgendwas die ganze Zeit, findet es nicht.

    Habe versucht die Inhalte des dcim Folders komplett zu entfernen, dann macht Galerie wieder einige Thumbnails, findet auch angeblich Videos, kann die aber nicht abspielen, da diese wohl nicht mehr vorhanden sind.

    Für mich scheint es etwas nach flash Karte Fehler.
    Gibt es da so was wie ein chkdsk im Android?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2012
  2. Domingo2010, 22.01.2012 #2
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Hast du es schon einmal probiert auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? Sichere aber davor all deine Daten! ;)
     
  3. ottosykora, 22.01.2012 #3
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast

    na ja, habe gerade folgendes versucht:

    die Karte an PC angeschlossen, chkdks darüber, es scheint so von Windows aus in Ordnung.

    Jetzt bin ich gerade dabei die Karte auf mein PC zu kopieren.

    Wenn ich es auf Werkseinstellungen mache, dann kann ich klar die Apps installieren die vorher da ware, nur einige sind nicht direkt vom Market , da wird es schwieriger.
    Wie bringe ich dann die Daten zurück? Also zum Bsp Mails und Settings von ProfiMail etc?
     
  4. ottosykora, 22.01.2012 #4
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast


    hmm, BTW wie geht das jetzt nu wieder genau?
     
  5. Myrmi, 22.01.2012 #5
    Myrmi

    Myrmi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.06.2010
    ich hatte das vor kurzem auch ..hab anwendung stoppen erzwingen gedrückt (anwendung verwalten)..cache löschen ..und neustart ..dann gings wieder


    *werkseinstellung zurücksetzen ist bei Datenschutz
     
  6. joeka*, 22.01.2012 #6
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...eventuell haben auch Installierte App's die mit der Kamera zu tun haben könnten das Problem verursacht?...das fängt an bei Taschenlampen App,Extra Bildbearbeitung,andere Kamera App's u.s.w. vieleicht diese auch entfernen...dann wie Myrmi sagt den "Camera Cache" leeren und Handy neu starten.
    Hast du zu anfang auch die SD-Karte im Handy Formatiert?
     
  7. ottosykora, 22.01.2012 #7
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast

    ja langsam bessert sich alles, allerdings musste ich alles was mit Bildern zu tun hat löschen, also Daten meine ich .

    Auch alle Reste von Thumbnails etc.
    Dann habe ich den chkdks unter windows gemacht, dann Backup
    Beim Start hat sich irgend so ein DRM Dienst mit 90% an der CPU Last beteiligt.

    Es gab dann noch irgendwelche Reste von Videos irgendwo. (Cache?)
    Wie löscht man den Cache der Kamera eigentlich?

    Nochmals alle Thumbs und Bilder und Videos gelöscht, beim Start ging dann alles besser.

    Dann nochmals probiert, jetzt geht alles wieder einigermassen, auch die Kamera crasht nicht mehr.

    Habe ich mal Glück gehabt?


    >Hast du zu anfang auch die SD-Karte im Handy Formatiert?<

    genau weiss sich es nicht merh, aber denke schon, mache es so bei allen Geräten mit den Medien
     
  8. ottosykora, 22.01.2012 #8
    ottosykora

    ottosykora Threadstarter Gast

    Also momentan geht wieder alles, aber nicht nur alle Bilder auch einige der Apps sind einfach verschwunden, auch diverse andere Daten sind einfach nicht mehr da, also die Folder sind da, aber nichts oder nur die Hälfte drin.

    Na ja, sollte ich wissen wie es mit den Flash Medien geht, meinen usb Stick mache ich backup zweimal die Woche.

    Werde mich wohl auch hier bessern müssen.
     
  9. joeka*, 24.01.2012 #9
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    @ottosykora,

    "Kamera geht nicht mehr, also startet, nach erstem Bild kann man nichts weiter machen, nur den DEFY+ komplett abstellen.

    Es meldet:

    Tut uns leid!
    Aktivität Kamera (in Anwendung Kamera) reagiert nicht."


    ...iss ja lustig,das gleiche hatte ich jetzt zum ersten mal auch!...kann aber absolut nicht nachvollziehen wieso:confused2: ...ich Denke das es mit dem allgemein so schlechtem Defy+ zusammen hängt...betrifft wohl nicht alle...aber ich habe bestimmt so eins mit dem "Kompletten Programm"...Reboots,Abstürze,Ausfälle,BlackScreens...u.s.w:thumbdn: Und dabei ist meins mittlerweile stock,wie aus der Verpackung,hatte aber vorher auch nichts damit gemacht...2-3 App's das war's...hmm
     
  10. Erposs, 24.01.2012 #10
    Erposs

    Erposs Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Das ist mir bei meinem Defy+ direkt aus der Verpackung auch passiert. Die Kamera startete nicht, die alternativ heruntergeladene App CameraMX startete ebenfalls nicht. Ich hab dann den Akku entfernt, das Defy+ neu gestartet und seit dem trat der Fehler nie wieder auf. Die Kamera Apps lasse ich jetzt im Taskmanager automatisch 2min. nach Display-Timeout beenden.
     

Diese Seite empfehlen