1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera Intensivtest im Zoo

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von TabAdmln, 12.06.2011.

  1. TabAdmln, 12.06.2011 #1
    TabAdmln

    TabAdmln Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    So, ich habe heute mal einen Kamera-Intensivtest gemacht und habe ca. 120 Szenen im Zoo gedreht.

    Bericht (mit Primoval 3.1 Firmware):

    Die Kamera-App lies sich ca. 10 Mal nicht mehr stoppen und musste beendet werden (die Aufnahmen waren dann für die Katz). Darauf hin konnte man die Kamera App nicht mehr starten ("Keine Verbindung zur Kamera"). Also Gerät ausschalten und neu starten. Dann funktionierte es für ein paar Male wieder. Dabei spielte es keine Rolle ob man die App vorher beendete und das Tablet dann erst in den Ruhezustand versetzt.

    Die Audioqualität ist sehr bescheiden, man hört den digital verzerrten Klang, so als wenn man mit nur max. 50 Khz MP3 aufnimmt. Auch das Bild zeigt sehr viele Schwächen. Dabei störte nicht so sehr das Ruckeln, sondern eher die vielen Artefakte die immer wieder auftauchen. Seltsam ist, das dies sehr unterschiedlich passiert, mal ist es gute Qualität, mal wirklich schlechte.

    Eigentlich wollte ich aus den vielen Movies ein Film schneiden, doch weiss ich nicht ob sich das überhaupt lohnt bei der schlechten Video- und Audioqualität. Besonders die schlechte Audioqualität ist doch sehr störend.

    Wenn es eine kommerzielle Kamera App geben würde, die all die Probleme behebt und gute Qualität bietet, ich würde sie sofort kaufen, denn ich denke, all die Probleme sind nur der schlechten Kamera-App geschuldet.

    Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Kamera-App gemacht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
  2. Stephan 3D, 13.06.2011 #2
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Ich hatte vorher ein Acer A500 und die Fotoqualität war besser, aber Video (Ton) war auch da "bescheiden"
    Aber als ich dann mein Transformer hatte, selbst mit 3.1, war ich wirklich enttäuscht. Noch mal um einiges schlechter als das Acer.

    Ich gebe dir vollkommen recht, in der Praxis nicht zu gebrauchen :thumbdn:

    Dagegen ist mein Handy SGS2 ein Traum. Ich mache damit die Videos und bearbeite diese dann am Transformer, das klappt :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen