1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera Qualität miserabel nach ICS update

Dieses Thema im Forum "Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich)" wurde erstellt von hdre, 29.12.2011.

  1. hdre, 29.12.2011 #1
    hdre

    hdre Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Hallo zusammen,
    vielleicht hat jemand einen Rat für mich oder eventuell gleiche Erfahrungen gemacht. Ich habe mein Nexus S auf ICS 4.0.3 gebracht (manuell) da OTA auch bei mir nicht richtig geklappt hat.
    Nun habe ich aber folgende Probleme:

    1. Kamera macht unmögliche Bilder, LED Blitz und Auslöser sind nicht aufeinander abgestimmt so dass die BIlder i.d.R zu dunkel sind. Überhaupt bin ich mit der Kamerafunktion in keiner Weise mehr zufrieden.
      Mit 2.3.6 konnte ich super Bilder machen und war immer stolz darauf...
    2. Empfang ist schlechter geworden, sowohl HandyNetz als auch WLAN
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte !?!?:flapper:
     
  2. afrob, 29.12.2011 #2
    afrob

    afrob Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Also ich hab auch manuell ics geflasht. Welche Version hast du geflasht? Bei mir ist der Empfang gleich geblieben. Die Kamera macht immer noch scheiß Fotos. War bei 2.3.6 nicht besser. Kann es kaum glauben das jemand die Kamera gut findet :-D

    Ich hab die Rom "nexus mv 2.12.22" und den glados 2.5 kernel

    Gesendet von meinem Full Android on Crespo mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen