1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera- und Videofunktion Probleme (Seitenverhälnis,Ruckeln usw.)

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von mikle_01, 22.05.2011.

  1. mikle_01, 22.05.2011 #1
    mikle_01

    mikle_01 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    313
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo,

    Videos aufzeichnen ist ein Witz - ständig ruckelt es und das Bild friert scheinbar ein. Fast unbrauchbar. Dachte erst, es ist nur die Wiedergabe bei der Aufnahme aber es ist im Video fest drin. Scheint eine CPU Issue zu sein. Habe auch mal versucht, alle unnötigen Programme zu killen - trotzdem noch da...

    Und Photos ist auch mies - vom Druck auf den "Auslöser" bis zum Bild dauert telweise 2-3 Sek.

    Ist das bei euch auch so?
     
  2. cba, 22.05.2011 #2
    cba

    cba Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Ich habe folgendes Problem. Wenn ich ein Video mit meinem P970 aufnehme und dieses dann am PC abspiele oder z.b. bei facebook hochlade ist das Seitenverhältniss falsch. Während der Aufnahme und auch beim abspielen am Handy sieht das Video ganz normal aus, also 16:9. Wenn ich das Video dann wo anders abspiele habe ich ein auf 21:9 gestrecktes 16:9. Das sieht natürlich bescheiden aus. Im VLC Player am Rechner kann man das Seitenverhältnis anpassen damit das wieder normal aussieht. Aber bei facebook geht das natürlich nicht.
    Wieso nimmt das Handy die videos nicht korrekt auf? Mein altes htc desire hat auch 720p aufgenommen und da sah das immer normal aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
  3. cba, 22.05.2011 #3
    cba

    cba Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.05.2011
    also videos werden bei mir einwandfrei und ohne ruckeln aufgenommen. nur das seitenverhältnis stimmt nicht (siehe mein gerade eben erstellten extra thread). die auslöseverzögerung für fotos könnte wirklich besser sein. ich komme da teilweise auch auf 2-3 sekunden.
     
  4. fighterchris, 22.05.2011 #4
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    @cba kannst du deinen Post bitte mal mit Groß und Kleinschreibung versehen. Würde es vielen erleichtern beim Lesen.

    Hab die beiden Threads mal zusammengeführt. 1 großer Thread um die Kamera und Videofunktion reicht:)
     
  5. Albin0, 22.05.2011 #5
    Albin0

    Albin0 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hallo,

    also ich habe bisher absolut keine Probleme bei der Videoaufnahme.:blink:
     
  6. wäller, 22.05.2011 #6
    wäller

    wäller Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hallo,
    also ich habe auch das Problem mit dem Ruckeln. Sobald sich das Objekt bewegt welches ich aufnehme, friert die Kamera bei mir auch oft ein. Also eigentlich nicht zu gebrauchen für Videos...
    Videoplayer auf 16:9 stellen fixt das Seitenverhältnis am PC.
    Gruss
     
  7. Kusie, 27.05.2011 #7
    Kusie

    Kusie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,282
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Hallo,

    ich habe bisher erst 2 Videoaufnahemn gemacht (720p). Beim ersten Aufnahmeversuch ist irgendwie die ganze Anwendung eingefroren... da tat sich gar nichts, beim zweiten versuch hat es dann einwandfrei geklappt und die Aufnahme war ohne Ruckler, ich habe allerdings auch das Problem am PC mit dem fehlenden 16:9 Flag.

    Zur Kamera habe ich aber noch eine generelle Frage: die Auslöseverzögerung der Lg Kamera-App ist ja unter aller Kanone (2-4 Sekunden), da ich mich mit Android nicht auskenne mal die Frage an die Profis: ist es generell denkbar dass eine alternative Kamera-App deutlich schneller auslöst oder ist das "hardware/systembedingt" nicht änderbar? Der AutoFokus Lock kommt ja relativ schnell, nur das eigentlich Auslösen dauert ewig.

    Gruß,
    Kusie
     
  8. wolfia, 18.10.2011 #8
    wolfia

    wolfia Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Also wenn ich videos aufnehme ruckelt das bei mir auch wie Sau. Gibt es da irgendwie Abhilfe?
     
  9. arno nym, 19.10.2011 #9
    arno nym

    arno nym Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo,

    welche Softwareversion nutzt du? 10B, 10C oder 10E?

    Als ich die 10B installiert hatte, hat es geruckelt und das Seitenverhältnis beim Betrachten der Videos am PC hat nicht gestimmt (siehe oben). Seit Installation der 10C passt das Seitenverhältnis und das Ruckeln ist merklich weniger geworden.
     
  10. wolfia, 20.10.2011 #10
    wolfia

    wolfia Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Hatte erst die 10b damit war es schon und dann die 10c damit ist es auch, ich denke fast noch schlimmer. Habe jetzt ein anderes Rom aufgespielt damit ist es denke ich besser.
     
  11. Eisenbiegeropa, 21.10.2011 #11
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hallo zusammen
    Ich habe folgendes Kameraproblem. Nach dem Einschalten des Black ist die kamerafunktiom noch recht "normal" - Auslöseverzögerung ca. 2 sek.
    Nach längerer Betriebszeit des Black (so ab 3 Std.) verlängert sich die Auslösedauer auf bis zu 5 Sek. Wenn ich dann auch die autom. Anzeige des gemachten Fotos anschalte, kann es nach der Aufnahme schon mal 1 Minute dauern bis ich das Handy wieder bedienen kann.Ein betätigen der einzelnen Tasten oder Menüpunkte erzeugt keinerlei Reaktion, wenn ich zu oft die Zurücktaste drücke, kommt irgendwann die Fehlermeldung "Es tun uns leid, die Kamerafunktion funktioniert nicht mehr". Ich kann dann "warten" oder "Abbrechen" wählen. Aber auch ein Druck auf diese Tasten wird erst nach ca. 20 Sek. erkannt. Bei abgeschalteter Bildansicht ist die Reaktin etwas schneller, aber zwischen dem zeitpunkt wo das Bild gemacht wird (erkennbar am letzten "Blitz" und dem Auslösegeräusch können schon mal 3 -4 sek. vergehen. Bei Aufnahmen ohne Blitz muß man also das Handy manchmal 5 -6 sek. ruhig halten weil man nicht weiß wann das Bild im Kasten ist. Nach erneuten aus-einschalten (komplett neu hochfahren) ist alles wieder fast normal.
    Kennt jemand das ebenfalls das Problem und ev. eine Abhilfe?
     
  12. Neban, 21.10.2011 #12
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Genau das gleiche Problem habe ich auch. Ich habe mich damit aber abgefunden, da ich leider keine Lösung gefunden hatte. Aber vielleicht hat ja mittlerweile jemand einen Tipp.
     
  13. Eisenbiegeropa, 21.10.2011 #13
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Schön daß ich nicht allein auf dieser Welt bin.
    Ich habe schon überlegt, ob ich mal eine Zurückstellung auf Werkseinstellung mache (einen richtigen Hardreset gibt es ja scheinbar nicht). Allerdings sträubt sich mein Gehirn noch dagegen, da ja dann alle bisher mühsam eingerichten Screen s und Programme neu installiert werden müßen- vor allem die Emailprogramme verlieren ja alles aus dem Gedächtnis. Hast Du es schon mal mit einer Zurückstellung getestet? Ev. gibt es ja noch weitere Leidensgefährten die diesen Weg schonmal gegangen sind un darüber berichten können.
     

Diese Seite empfehlen