1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kameraeinstellung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von EvilSemmy, 19.02.2012.

  1. EvilSemmy, 19.02.2012 #1
    EvilSemmy

    EvilSemmy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Hallo!
    Also ich habe mir mal die "Innen"-Einstellung aus dem Forum von Samsung Galaxy S (I9000), vorgenommen. Habe hier noch nix dazu gefunden.

    Aber irgendwie sehen die Bilder trotzdem schei... aus. Auf dem Handy sehen die Fotos ansich gut aus, aber sobald ich die mir am PC ansehe... boahhh überhaupt net wirklich scharf, rauschen, oder schon fast so verpixelt an manchen stellen. Sieht garnet schön aus und das nervt mich. Andere, die sogar nen viel schlechteres Handy besitzen, können mit ihrer Kamera bessere Fotos schiessen als ich. Also gibt es da noch andere bessere Einstellungen? Mir gehts hier auch garnet unbedingt um die Qualität der Einstellungen oder was das Handy hergibt. Ich möchte einfach nur ein normales anständiges Foto haben.

    Weiss jemand Rat?
     
  2. SnoPoX, 19.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Besseres Telefon heißt nicht unbedingt bessere Kamera, dies ist meistens dem kleinen Objektiv geschuldet.
    Wenn du ein starkes rauschen in deinen Bildern hast, dann Stelle den ISO Wert manuell herunter (auf einen niedrigen Wert).
    Es kommt auch immer auf die Umgebung an (Licht/Helligkeit, bewegtes Objekt, Aufnahme ohne wackeln etc.). Die Kamera reicht eben nur für Schnappschüsse aus, wobei ich z.B. draußen (bei "echtem" Licht) bessere Fotos mache als drinnen mit einer Lampe. Es sind eben verschiedene Faktoren, die ein Bild beeinflussen. Für richtige Fotos als Andenken für die Ewigkeit empfehle ich also eine Analog Kamera oder eine DSLR Kamera. Eine kleine Digicam tuts auch.
    Auch wenn das iPhone und andere Telefone in der Werbung ach so tolle Fotos schießen, so haben deren Besitzer auch nicht immer die besten Bilder (sieht man ja ständig auf diversen Gesichtsbuchseiten, die "Handy uploads" sind nicht wirklich schön). Auch bei Handy Tests überzeugen die Bilder nie so richtig, außer man vergleicht sie eben direkt mit anderen Telefonen (denn an eine richtige Kamera kommen die Bilder ja ohnehin nicht ran, diesen Anspruch erheben die Telefonhersteller hoffentlich auch nicht).

    Das Zoomen solltest du beim Handy sowieso lassen, da die Bilder ohnehin nur digital vergrößert werden, vielleicht erklärt das auch deinen "verpixelten" Eindruck.

    Natürlich kannst du gerne eine andere Kamera App ausprobieren, aber was die an der Qualität des Objektives an deinem Handy ändern soll weiß ich auch nicht.
    Auf meinen Handy Fotos und Videos erkenne ich immer was ich aufgenommen habe, vielleicht gehe ich aber auch mit einem niedrigen Anspruch an die Sache, da ich für alle anderen Foto und Videoaufnahmen eben meine DSLR benutze.
     
  3. EvilSemmy, 19.02.2012 #3
    EvilSemmy

    EvilSemmy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Ok, vielen Dank für die Antwort. Also die Lichtverhältnisse sind drinnen nicht gut :) aber ich hoffe doch, dass wenigstens dieses verpixelte einwenig zurückgeht. Und besondere Fotos oder für die Ewigkeit, naja meine Ansprüche sind gering. Es sollte wenigstens halbwegs vernünftig aussehen. Ich benutze die ganz normale Kameraapp, die auf dem Handy war. Ich wusste garnet, dass es wohl noch andere Apps gibt. Aber eine zulegen werde ich net.
     

Diese Seite empfehlen