1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamerafehler (korrupte Bilder)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von 001, 16.11.2010.

  1. 001, 16.11.2010 #1
    001

    001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Die Freude an meinem Defy wird gerade etwas getrübt, die Kamera funktioniert nicht mehr, besser gesagt, der Fotomodus der Kamera.

    Die Fakten:

    1) Wenn ich ein Foto mache, erscheint statt des aufgenommenen Bildes eine grüne Fläche, das Bild wird fehlerhaft gespeichert. Will ich es öffnen, erhalte ich mit diversen Grafikprogrammen auf dem PC oder Mac die Information "Bogus DQT Index 8".

    2) Camcorder funktioniert!

    3) Barcode Scanner / Barcoo funktionieren ebenfalls

    4) Smart Measure (Programm zum ungefähren Berechnen der Höhe von Gegenständen) funktioniert nicht, dort kommt ebenfalls nur ein grünes Bild.

    5) Speicherkarte scheint in Ordnung, probehalber auch gegen eine andere ersetzt, gleicher Fehler.

    6) Vor dem Problem habe ich das Handy zum ersten Mal in der Autohalterung gehabt und während der Navigation mit dem KFZ-Ladekabel geladen - original Motorola-Zuberhör (ASMMB525CAR-XE9A). Daran kann es wohl auch nicht liegen, die Kamerasoftware kann ja keinen elektrischen Schlag bekommen... Ist halt das Einzige, das mir einfällt im Vergleich zu gestern Abend, wo Fotos noch problemlos funktionierten...

    Hat jemand eine Idee oder kann von einem ähnlichen Vorfall mit Motorola-Smartphones berichten?
     
  2. DennisBoe, 16.11.2010 #2
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Mal ne andere SD-Karte probiert?
    Schließlich erden da ja die Fotos gespeichert. Vielleicht ist die ja defekt.
     
  3. 001, 16.11.2010 #3
    001

    001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ja, siehe Punkt 5 ;)

    Soeben das Telefon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt -> Problem bleibt bestehen.

    Edit:
    So. Nichts hat geholfen, das Gerät ging zurück an amazon und ich bekomme ein Ersatzgerät.
    Da musste ich 41 Jahre alt werden, um zum ersten Mal in meinem Leben ein technisches Gerät zurückzuschicken! And the winner ist: MOTOROLA! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010

Diese Seite empfehlen