1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kameralicht vor dem Auslösen leuchten lassen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von laborskript, 26.04.2011.

  1. laborskript, 26.04.2011 #1
    laborskript

    laborskript Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hi Leute,

    ich weiß nicht, ob ich Doof bin und die Funktion nicht finde, oder ob es sie wirklich nicht gibt.

    Mich stört, dass ich beim Fotografieren im Dunkeln bei der Auswahl des Motivs kein Licht bekomme.
    Erst, wenn ich tatsächlich Auslöse, erscheint das Licht, was aber natürlich zu spät ist, wenn man nicht auf Verdacht drauf los knipsen will.

    Ich hab die Funktion bei diversen Kamera-Apps nicht gefunden.

    Geht das irgendwie und wenn ja, wie?

    Momentan benutze ich zwar ein Custom Rom (CM7), ich glaube aber, dass das Problem auch schon beim Stock-Rom vorhanden war, weshalb ich den Post hier hin gesetzt habe.
     
  2. camilla, 26.04.2011 #2
    camilla

    camilla Gast

    das nennt sich "Blitz" und ist bei normalen Kameras auch nicht anders. Oder hast Du schonmal eine Knipse in der Hand gehabt, die Dir im Dunkeln den Raum ausleuchtet bevor du auslöst? ;)

    Andererseits - ich hab das noch nicht getestet - könntest Du versuchen, die Taschenlampen-App zu aktivieren. Weiß aber nicht, ob sich das mit dem Fotografieren verträgt.
     
  3. 2WildFire, 26.04.2011 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    ka, ob es geht, aber kannste nicht zuvor die taschenlampe am desi anwerfen?
    und dann losknipsen? wie gesagt ka ob es geht ist mir nur eben so eingefallen.
     
  4. laborskript, 26.04.2011 #4
    laborskript

    laborskript Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Jep, mein altes SE-Handy hat das gemacht.
    Beim Fokussieren wurde das Licht etwas abgeschwächt ausgegeben, beim Auslösen dann volle Lichtstärke erzeugt.
    Und ich weiß, dass auch andere "normale" Handys dies auch heute noch tun.

    Ach ja, und auch meine Uralt-Stand-Alone-Kamera hat das immer so gemacht.

    Das mit der Taschenlampe funzt zwar tatsächlich, ich finde diesen Workaround aber eher suboptimal, da die Funktion selbst ja nicht so schwer zu programmieren sein dürfte.
     
  5. duk0r, 26.04.2011 #5
    duk0r

    duk0r Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Also ich fände es auch gut wenn man das objekt vorher ausleuchten könnte.

    Bei mir funktioniert der "Trick" mit der Taschenlampe aber nicht. Egal wie ich von der Taschenlampe raus gehe, (Home Taste, Zurück Taste, Home Taste halten) wird die Taschenlampe ausgeschaltet.
     
  6. laborskript, 26.04.2011 #6
    laborskript

    laborskript Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich benutze nicht die HTC-App für die Taschenlampe, ich hab ein Custom-Rom, bei der ich die Taschenlampe aus der Notificationleiste heraus ein-/ausschalten kann.
     
  7. geminga, 27.04.2011 #7
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Genau so ist es. Jede gute Kamera leuchtet vor dem Auslösen das Objekt an um es scharfstellen zu können, vorausgesetzt es ist dunkel. Es gibt dafür sogar Fokussiergeräte die mit Laserstrahlen arbeiten. Beim Desire ist einfach das Problem, dass im dunkeln drauflos fokussiert wird, ohne Blitz, im nachhinein der Autofokus dann nicht schnell genug arbeitet. Somit sind die Bilder unscharf und unbrauchbar. Man müsste die Funktion in die App implementieren, die beim Drücken aufs Display beim Scharfstellen die Led kurz aufleuchten lässt.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Beliar0, 27.04.2011 #8
    Beliar0

    Beliar0 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    habe insertCoin HD rom drauf...
    die led geht zumindest direkt beim abdrücken an und die kamera versucht noch schnell zu fokusieren bevor das foto geknippst wird.
    weiß nicht in wie weit das beim original-rom auch gemacht wird.

    alternative apps wie camera360 (nutze ich sehr gerne) lassen die led wirklich nur im moment der aufnahme leuchten. kein bisschen vorher zum fokussieren
     
  9. laborskript, 27.04.2011 #9
    laborskript

    laborskript Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ist das ein Desire-Problem?
    Oder ein Android-Problem?

    Es wundert mich, dass ich dazu noch keinen Thread gefunden habe.
     
  10. Beppo Boppel, 27.04.2011 #10
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Ich habe das gestern auch mal mit meiner Taschenlampenfunktion (Switch Pro)getestet.

    Ergebnis:
    Sobald ich den Photoapparat starte, geht die Lampe aus.
    Aber sobald ich auslöse, geht das Licht kurz zum fokussieren an um dann beim Knips, voll aufzudrehen.

    D.h. fokussieren kann er aber zum anpeilen taugt es nicht.
     
  11. duk0r, 27.04.2011 #11
    duk0r

    duk0r Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Also bei meinem Original Rom gehts so:
    Erst wird im dunkeln anfokusiert (egal ob mit knopf halten oder gleich durchdrücken),
    dann licht an und Bild wird gemacht.
    Total doof irgendwie... und hab bissher kein Kamera App gefunden dass das besser macht. Hab auch keine Taschenlampen App gefunden wo die Lampe anlässt.
     
  12. laborskript, 27.04.2011 #12
    laborskript

    laborskript Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wie gesagt, mit den Einstellungen über die Notificationsbar geht der Workaround mit der Taschenlampe.

    Aber schon Blöd, dass da kein Kameraapp-Entwickler mal dran gedacht hat, so eine folgerichtige Funktion in seine App einzubauen.
     

Diese Seite empfehlen