1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann Custom ROM App Installationen verhindern?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von this, 10.02.2010.

  1. this, 10.02.2010 #1
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Interessante Sache: Mein Magic mit CM Custom ROM funktioniert bei mir ganz unauffällig. Nach Wipe, Einsetzen einer anderen SIM und Konfiguration eines anderen Google Accounts lassen sich aber keine (ich betone: gar keine) Apps mehr aus dem Market installieren.

    Hatte sowas schon mal jemand und kennt einen Workaround? Wäre ja blöd, wenn man das Original ROM bei Nutzerwechsel zurückflashen und ggfls. dann erneut ein Custom ROM aufspielen müsste.

    Ach bevor's einer fragt: Das neue Google Konto kann auf einem anderen Original Magic (auch von Vodafone) problemlos Apps installieren.
     
  2. Canök, 10.02.2010 #2
    Canök

    Canök Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Hängt es bei dir beim Download? Steht da immer "download wird geatartet?", ich hatte das auch mal, bei mir hat nur ein wipe geholfen.
     
    this bedankt sich.
  3. this, 10.02.2010 #3
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ja, da hängt es. Mal schauen, ob ein weiterer Wipe Abhilfe schafft.
     
  4. this, 10.02.2010 #4
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ein weiterer Wipe half nicht. Aber wie ich jetzt nach langwierigem Googeln weiss, kann das wohl bei CM passieren. Hilft nur ein Komplettneuflashen des Custom ROMs. :(

    Also merke: Bei CM nicht das Handy verleihen und wipen, damit ein anderer seinen Google-Account auf dem Gerät ausprobieren kann.
     
  5. Canök, 11.02.2010 #5
    Canök

    Canök Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Nimm Super D anstatt CM, es ist sozusagen ein feinschliff von CM.
     
  6. this, 12.02.2010 #6
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Danke für den Tipp, aber das scheint ja ein Langes-Wochenende-Projekt zu sein. Radio flashen, SPL (was ist das eigentlich?) flashen, ROM flashen. Das ROM gibt's dann noch in "schwarz" und "weiss", wobei ich nirgends wo lesen konnte, was das genau bedeutet. :confused: Auf der anderen Seite dann Berichte, dass dieses ROM an der Performance und der Akkulaufzeit zehrt.

    Na ja, deswegen habe ich mir eben das CM neu draufgemacht und jetzt mal ne Frage. Es heisst ja, gekaufte Apps (und nur die!) würden sich automatisch auf ein Gerät installieren, wenn man ein Google-Konto nutzt, mit dem man diese Apps schon gekauft hat. Eben luden sich aber ein paar kostenlose Apps automatisch. Namentlich waren das Vodafone Quickcheck, Quick Settings und CyanogenMod Updater. Außerdem war in dem "Downloads" Tab im Market genau vermerkt, welche Apps ich je heruntergeladen habe.

    Wie kommt das denn? Liegt das am CM oder hat Google da beim Market kürzlich etwas geändert? (Was ich dann fast "verbessert" nennen würde.)

    Danke und schönes Wochenende!
     
  7. Canök, 13.02.2010 #7
    Canök

    Canök Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Da du ein Magic hast, brauchst du das Radio und die SPL nicht flashen, das müssen nur die G1 User.
    SPL ist eine Art Bios, die SPL, die du flashen wolltest ist vermutlich Haykuros oder DangerSPL(2 verschieden Namen). Sie vergrößert die System Partition, damit größere Roms installiert werden können. Beim Magic ist sie schon groß genug. (Korrigiert mich wenn ich falsch liege)

    Schwarze Version , sieht ein bisschen aus wie das Hero von den Farben her.
    Weiße Version sieht aus wie das normale Android.

    Läuft sehr schnell, flüssig und stabil, zur Akkulaufzeit kann ich dir leider nix sagen, da ich sie nur kurz angetestet habe.

    Dazu kann ich dir leider auch nix sagen.

    Wenn ich ein neues Rom(und danach Wipe), dann hab ich des am Anfang auch so. So eine Art "Online-Cache" vll??
    (Ist aber eig. positiv, da man nach einem neuen flash, gleich alle seine Apps schnell nachladen kann)

    Hoffe konnte dir ein bisschen helfen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2010
    this bedankt sich.
  8. this, 13.02.2010 #8
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    @Canök: Auf jeden Fall konntest du mir helfen, danke schön! :) Ich ziehe mir also ein weißes Super D ROM, wipe, flashe, wipe und fertig? Tja, muss sagen im Web las sich das alles komplizierter. Und dass ich mir Radio und SPL flashen beim Magic sparen kann, hatte ich den Infos im Web auch nicht entnehmen können. Oder ich hab's nicht richtig verstanden, mag auch sein.

    Dass mit der Performance wurde da, wo ich es las, übrigens auf Spiele bezogen. Die sollen wohl nicht so prall laufen wegen eines "RAM Hacks". Wenn ich das wenigstens richtig verstanden habe... Hat man denn noch so 3 Tage Standby mit Super D wie jetzt mit CM?

    Danke nochmals!
     
  9. Canök, 13.02.2010 #9
    Canök

    Canök Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    1. Laden
    2. Wipe
    3. Flashen
    4. Kein Wipe
    5. Starten

    Ja die Spiele werden nicht so gut laufen, wegen dem Ram Hack, das stimmt.
    Eventuell findet sich bei den xda-devs eine boot.img ohne den Ram Hack.

    Akku müsste eig. wie bei CM sein.
     

Diese Seite empfehlen