1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann FW KG6 nicht über Kies aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Original Firmwares für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von aboman, 29.12.2011.

  1. aboman, 29.12.2011 #1
    aboman

    aboman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Hallo an alle fleißigen Helfer,
    habe mir vor 2 Monaten die KG6 über Odin geflash.
    Wollte jetzt updaten auf KI4, geht leider nicht über Kies. Zeigt an das die aktuellste FW schon installiert ist.
    Möchte eine stabile FW die ich weiterhin über Kies updaten kann, auch damit das für 2012 angekündigte Update von Android 4.0 über Kies geht.

    Gibt es eine einfache Methode das Kiesupdate wieder geht???
    Danke
    aboman
     
  2. Metzi, 29.12.2011 #2
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
  3. aboman, 29.12.2011 #3
    aboman

    aboman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Danke für die Antwort. Gelesen habe ich schon sehr viel hier, aber wenn man sich nicht immer damit beschäftigt verliert man den Durchblick bei so vielen Flashmethoden.
    Kurze Anleitung damit ich von 2.3.4. KG6 auf KI4 mit einteiliger FW über Odin flashen kann, wäre super. Den letzten Flash hatte ich mit 4 MDS Dateien und 1 PIT Datei gemacht. Einteilig kenne ich mich nicht aus.
    Kleine Kurzanleitung würde mir helfen.
    Danke
     
  4. Metzi, 29.12.2011 #4
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
  5. Sajo, 29.12.2011 #5
    Sajo

    Sajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Phone:
    S6 edge+
    hier gibts mehr als nur eine anleitung im forum...
     
  6. Metzi, 29.12.2011 #6
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    @Sajo
    nicht sehr informativ dein Beitrag :rolleyes2:

    Ein paar Linkverweise wären hilfreicher für den "Suchenden"

    ANDROID-HILFE.de
     
  7. aboman, 29.12.2011 #7
    aboman

    aboman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
  8. Metzi, 29.12.2011 #8
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    ja, wenn es eine 1teilige ist, dann kein Problem ob tar oder tar.md5.

    Es sollten auch keine Daten verloren gehen, dennoch wäre es ratsam vorher in
    den Recoverymode und mal wipen um einen evtl. Bootloop auszuschliessen.

    Beim data-factory wipe wird das Gerät jedoch in den Auslieferzustand gesetzt,
    jedoch bleiben alle angelegten Ordnerstrukturen mit deren Inhalten unberührt
    wie z.B. Bilder Filme usw. eben eigene Dateien
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
  9. aboman, 30.12.2011 #9
    aboman

    aboman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Danke für die schnellen Tips.
    Habe es nun mit einteiliger FW KI4 geflasht und ging reibungslos.
    Ich hoffe die nächsten Updates gehen über Kies, zumindestens das auf 4.0,
    wenn es den erschienen ist.
    Danke
    aboman
     
  10. Metzi, 30.12.2011 #10
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Wieso "hoffen", das kannst du doch kurz prüfen:

    1. USB-DEBUGGING Deaktivieren
    2. KIES starten
    3. Gerät anstöpseln
    4. Nachschauen ob dir die "neuste und aktuellste" angezeigt wird
    wobei die dann beide identisch wären, falls UP-to-Date.

    Jedes andere Ergebnis würde drauf hinweisen, das es nicht zu 100%
    funktioniert hat.
     

Diese Seite empfehlen