1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann ich Klingeltöne einfach entfernen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Oliver Beyer, 10.11.2010.

  1. Oliver Beyer, 10.11.2010 #1
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Hallo,

    um etwas Speicher im System freizubekommen, war ich auf die Idee gekommen, einfach etliche dieser unsäglichen Klingeltöne zu löschen. Ich hab die Ordner auch schon gefunden.

    Die Frage ist nun, ob ich diese Dateien einfach gefahrlos löschen kann - natürlich mit Backup auf SD-Karte.

    Gruß, Oliver
     
  2. eybee1970, 10.11.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ja, Du kannst
     
  3. the solitaire, 10.11.2010 #3
    the solitaire

    the solitaire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    26.10.2010
    EIn Backup ist noch nicht mal erforderlich, denn nette Klingeltoene gibt es auf dem Milestone sowieso nicht :)

    Aber ja, die koennen ohne weiteres geloescht werden. Wichtig ist nur das fuer die Notifications, Default Ringtone und System Notifications andere Toene zur Verfuegung gestellt werden, denn das System bietet alternativ einen wirklich nervigen Sound aus.

    Das macht nebenbei auf der System partition auch noch mal ordentlich Platz frei (ich glaube das waren so 15-20 Mb).

    Selber habe ich z.Z. ein Ringtone, 3 Notification tones und 7 System Notifications (alles aus dem Angry Birds Soundboard) installiert.
     
  4. Bandit, 10.11.2010 #4
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Wo is das Soundboard zu finden?
     
  5. the solitaire, 10.11.2010 #5
    the solitaire

    the solitaire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Hi, das Soundboard ist im Market zu finden.
    Kannst die angebotene Toene von der Anwendung aus "als Klingelton verwenden"

    Diese werden zusaetzlich in einen Ordner auf der SD Karte abgelegt als MP3.

    Wenn die App deinstalliert wird wird auch dieser Ordner geloescht (war jedenfalls bei mir so)

    Bester Trick daher den Media Ordner vor dem deinstallieren einmal auf dem PC kopieren, und nachher die Dateien im System kopieren

    Mir gefallen:

    title_theme (klingelton)
    bird 02 select
    bird_01_flying (mail)
    bird_05_flying (notification) und
    bird destroyed (sms)

    am besten
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
    Bandit bedankt sich.
  6. TimeTurn, 10.11.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Man kann sogar alle Klingeltöne killen - Android macht dann einen synthetischen Ton ähnlich wie der eines Bürotelefons :) - dasselbe gilt für Benachrichtigungen. Den für benachichtigungen finde ich persönlich sogar nich schlecht. Die Töne belegen aber alle zusammen kaum Platz (3.85 MB um genau zu sein, inkl. der Systemtöne für Kamera usw) - lohnt sich also kaum.
     
  7. the solitaire, 10.11.2010 #7
    the solitaire

    the solitaire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    26.10.2010
    doch so wenig?
    Ich hatte irgendwie den eindruck das es wesentlich mehr war :huh:

    Na ja, diesen synthetischen Ton meinte ich vorher mit nervig. Ueber allem als Wecker is das so´n Ton der es total verhindert in Ruhe auf zu wachen (ich glaube das war irgendwie das Ziele eines Weckers aber ich mag es was gemuetlicher wie z.Z. mit Iced Earth morgens frueh.
     
  8. huibuuh, 24.10.2011 #8
    huibuuh

    huibuuh Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Herrschaften,
    habe das Thema über die Suchfunktion gefunden.
    Auch mich nerven die ganzen Klingeltöne. Es wird einfach extrem unübersichtlich, wenn man selber ein paar eigene zuweisen will. Ich wollte sie nun löschen, kriege aber beim OI Dateimanager immer die Meldung: "Datei konnte nicht gelöscht werden". Was mache ich falsch? Liegts am OI? Rootrechte scheine ich zu haben, sagt mir zumindest die Root Checker App...
     
  9. TheSpiritof69, 25.10.2011 #9
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    /system ist höchst wahrscheinlich read-only gemountet.

    Im Terminal mit

    su && mount -o remount,rw /system

    als read/write remounten.
     
  10. huibuuh, 25.10.2011 #10
    huibuuh

    huibuuh Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich kann mich täuschen, aber ich glaube, dadurch hat nur der Terminal die entsprechenden Rechte bekommen!? Auf jeden Fall klappts mit dem OI immer noch nicht...
     
  11. TheSpiritof69, 25.10.2011 #11
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Mit su verschaffst du dem Terminal (und jedem darin ausgeführten Befehl) root-Rechte

    Mit mount -o remount,rw /system
    hängst du dann /system mit Schreibberechtigungen neu ein und solltest dann löschen können, entweder über OI (wenn der das kann) oder einfach im Terminal mit rm:

    cd /system/media/audio/

    Entsprechenden Unterordner mit cd auswählen:

    cd alarms oder cd notifications oder cd ringtones

    Danach im Unterordner mit rm <Dateiname> die Dateien löschen
     
  12. huibuuh, 28.10.2011 #12
    huibuuh

    huibuuh Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich scheine zu blöd dafür zu sein.
    Ich habe es so gemacht, wie du geschrieben hast, aber der OI kriegts immernoch nicht gebacken und im Terminal krieg ich z.B. bei der Eingabe "rm Antares.ogg" die Meldung "No such file or directory" :confused2:
     
  13. Diamond-X, 28.10.2011 #13
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Wenn du "rm Antares.ogg" eingibst musst du vorher noch

    cd /system/media/audio/notifications/ eingeben

    oder direkt

    rm /system/media/audio/notifications/Antares.ogg
     
  14. huibuuh, 28.10.2011 #14
    huibuuh

    huibuuh Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich könnte schwören das gestern auch schon gemacht zu haben, aber jetzt hats geklappt. Zumindest aus dem Terminal, mit OI nicht. Um nicht jede Datei einzeln löschen zu müssen, habe ich rm /.../*.ogg benutzt und jetzt ist die Klingeltonvergabe endlich schön übersichtlich.
    Danke euch!
     
  15. DroidLeo, 30.10.2011 #15
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Kann man den Ton für lauter/leiser eigentlich irgendwo ändern?
     
  16. -FuFu-, 31.10.2011 #16
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ne, ich glaub nicht... zumindest ist es kein Sound ansich, das wird wohl irgendwo in irgendeiner xml festgelegt sein
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wie kann ich klingeltöne aus speicher löschen