1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann mal einer..

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von X5-599, 20.11.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X5-599, 20.11.2011 #1
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    ... einem Neuling helfen?

    Mein letzter Thread scheint irgendwie verschwunden zu sein, daher mache ich noch einen auf.

    Also, seit gestern interessiere ich mich für CM und möchte das auf meinem Gerät installieren.

    Hier gibt es etliche Anleitungen mit hunderten von Links und viele führen auf weitere Seiten mit weiteren Links. Zum teil neuer zum teil älter und dann meist mit ungültigen Links.
    Für euch, die alltäglich hier sind, mag das ja klar und logisch sein.
    Doch für einen Neuling sich hier zurecht zu finden, das ist eindeutig unmöglich.

    Dabei will ich doch nur CM7 auf meinem Milestone installieren.

    Kann mir wer Neulingsmässig erklären was ich nun tun muss und echte, direkte und funktionierende Links nennen?
     
  2. TheSpiritof69, 20.11.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
  3. nickownzya, 20.11.2011 #3
    nickownzya

    nickownzya Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    01.11.2010
  4. -FuFu-, 20.11.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    fein das ich mal nicht selbst drauf hinweisen muß ^^

    und selbst durch etwas lesen hier im Forum hätte man es auch ohne meine Seite schaffen können... denn auf nadlabaks Seite ( CyanogenMod 7 for Milestone A853 | android.doshaska.net ) ist das ganze ja kurz und knapp in Englisch erklärt... und selbst wenn die Anleitungen hier etwas veraltet sind, das ganze ist vom Prinzip gleich geblieben...

    und so schwer ist es ja auch nicht, die OpenRecovery zu nutzen, und im CUstom Rom Bereich die Aktuelle CM7 zip und gapps zip zu finden....
     
  5. X5-599, 20.11.2011 #5
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Das ist die einzige Anleitung die ich nicht gefunden habe beim Suchen.
    Dafür etliche mit Links zu Seiten mit weiteren Links und toten Links und noch vielem mehr.

    Aber auch hier stehen wieder Sachen in der Anleitung zu denen der Link fehlt und ich vermute auch die Beschreibung ist nicht komplett.
     
  6. -FuFu-, 20.11.2011 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    da fehlt nichts... und komplett ist es auch...
    einzige was da ist, ist die gapps version ist etwas älter... aber sonst ist alles da...

    und was ist da so schwer dran?

    1. Milestone rooten
    2. OpenRecovery auf die sdcard
    3. cm7 zip und gapps zip nach /OpenRecovery/updates auf die sdcard kopieren (nicht entpacken)
    4. in die OpenRecovery booten
    5. in der OpenRecovery apply update wählen und erst die cm7 zip, dann die gapps zip ausführen
    6. rebooten und freuen
     
  7. X5-599, 20.11.2011 #7
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Tja, da fängt es schon beim ersten Punkt der Anleitung an.
    Da steht ich soll mittels Titanium Backup alles sichern.
    Also gleich im Market danach gesucht und was kommt? Ich könne es nicht nutzen weil mir die Root Rechte fehlen.

    Aha und wie macht man nun das Backup wenn man noch gar keine Root Rechte hat?

    Ach und wir reden schon vom Milestone oder? Weil meine hat keine SD Karte.
     
  8. motoroller, 21.11.2011 #8
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Ist doch alles sauber erklärt. Wie der Anfang, also rooten, funktioniert, steht bei den Anleitungen. Ein wenig Eigenantrieb wird schon erwartet. Wenn es danach noch konkrete Fragen gibt, werden Antworten folgen.

    Keine SD-Karte, kein CM, kein Backup mit Titanium oder sonstige Custom-Rom's. So einfach ist das.

    VG :)

    PS: Nimm es uns nicht krumm, aber lesen ist bei der Geschichte ganz wichtig bevor wir wieder einen gebrickten Stein haben. ;)
     
  9. X5-599, 21.11.2011 #9
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Das finde ich auch, daher lies doch bitte mal was ich schreibe bevor du irgendwas Postest.

    Ich gehe nach der Anleitung die ihr mir oben verlinkt habt. Dort steht das ich als erstes Titanium Backup installieren und damit ein Backup machen soll. Das geht aber nicht da das Gerät nicht gerootet ist. Wie also soll ich das Backup machen wenn Root fehlt?
    Geht also schonmal nicht.
    Dann ist da eine Datei die ich runterladen soll, klicke ich sie an komme ich auf eine Seite wo ich ca. 10 dieser Dateien runterladen soll. Ja welche ist denn nun die richtige, das steht nirgends. Alle 10 kann ich mir nicht vorstellen da steht ich solle die eine Datei runterladen.



    Nein eben nicht. Das habe ich ja schon geschrieben. Für euch Hirsche die täglich hier unterwegs sind und die öfters was neues einspielen ist alles ganz logisch. Doch für einen Neuling, der wird hier komplett im Stich gelassen weil die Anleitungen sich zum Teil wiedersprechen, die Links auf weitere Linkseiten führen und wenn dann wirklich mal ein Download kommt, es nirgends steht was man denn nun genau Downloaden muss.

    Und wenn du mir schon Faulheit vorwirfst, gebe ich diese gerne zurück. Denn hättest du auch nur Ansatzweise gelesen UND verstanden was ich schreibe, wüsstest du das ich seit zwei Tagen Eigeninnitiative an den Tag lege. Sonst wüsste ich ja nicht das es etliche Anleitungen mit über 50 Seiten gibt, etlichen Links die Tod sind und Links die zu weiteren Links führen.


    Tja, wenn es nur mit einer SD Karte geht, was baulich bei einem Milestone gar nicht geht da dieser nur einen microSD Kartenslot aufweist, dann haben wir den nächsten Fehler in euren Anleitungen.
    Mein Milestone besitzt eine microSD mit 8GB.

    Aber wie du schon sagtest, Lesen UND Verstehen sollte man eben schon können, gell :razz:
     
  10. TheSpiritof69, 21.11.2011 #10
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Oh wow. Klugscheißen bzgl der (micro)SD-Karte?
    Same shit, externes Medium, also vorhanden.

    Jetzt lädste folgende Dateien herunter:
    Minimod V0.06.zip - minimod - MiniMod v0.06 - Mod based on Open Recovery for Milestone - Google Project Hosting
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
    http://droid-world.bplaced.net/load.php?file=download/tools/RSDLite_5.6.zip
    http://droid-world.bplaced.net/load.php?file=download/tools/MotoHelper_2.0.51_Driver_5.2.0.exe
    https://github.com/downloads/nadlabak/android/update-cm-7.1.0.6-Milestone-KANG-signed.zip
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

    Danach installierst du die Moto-Driver und RSD-lite.
    Dann entpackst du die Minimod auf die OR, der Ordner OpenRecovery und die Datei update.zip müssen im Wurzelverzeichnis der SD-Karte liegen.
    Anschließend die vulnerable_recovery entpacken, du erhälst eine .SBF-Datei.
    Das CM7 Update sowie die GApps kopierst du (als Zip) in den Ordner OpenRecovery/updates auf der SD-Karte.

    Dann flashst du die vulnerable_recovery mit dieser Anleitung:
    Milestone ... RSD Lite ... Droid-World by -FuFu-

    Beachte dies: Milestone ... root nach OTA Update ... Droid-World by -FuFu-
    (Direkt nach dem Flashen in die Recovery booten und beschriebenen Befehl ausführen, bei einem normalen Boot wird die neugeflashte Recovery wieder überschrieben und du musst sie erneut flashen)

    In der OR kannst du dann gleich ein nandroid-Backup erstellen.
    Danach einen Factory Reset durchführen und im Apply Update Menü der OR das CM7 Update auswählen und die Gapps flashen. (Milestone ... CyanogenMod auf dem Milestone ... Droid-World by -FuFu-)

    Danach rebooten. Willkommen auf CM7.

    Ich sehe nicht, dass man sich das nicht mit ein wenig übertragender Denkleistung hätte selbst erklären und durchführen können. Genügend andere, die frisch anfangen schaffen es ja scheinbar mit diesen Anleitungen auch.
     
  11. -FuFu-, 21.11.2011 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Letzter Post bevor ich den Thread hier close....
    denn 1.
    es gibt genug Anleitung zu dem Thema
    2.
    wird mir das zu blöd hier...

    Dann les du bitte mal, was in der Anleitung steht...
    SOLLTET... nicht müßt....
    und warum? weil eben alles gelöscht wird, FACTORY RESET... daher der hinweis darauf...

    und wenn du alles so wörtlich nimmst, wirst du keine der Anleitungen abarbeiten können...

    und was war an dem hier so schwer zu verstehen?
    Wenn du nichtmal weisst, wie man die OR (OpenRecovery) nutzt, oder das man dafür die Sachen auf die sdcard machen muß, dann bist du ganz falsch hier...

    Dann solltest du vielleicht per Google nochmal nen anderes Forum suchen, wo dir das ganze noch leichter erklärt wird, und dir jeder sofort hilft...



    Und daher close ich das hier nun, denn es ist einfach genug... du hast genug Infos hier im Forum und auf meiner HP (die hier oft genug genannt wurde) und CM7 erfolgreich zu installieren, und wenn nicht, dann sorry...
     
    kassi, ClubMenthol, motoroller und eine weitere Person haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen