1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man damit wirklich Akku sparen?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Matzur007, 08.06.2011.

  1. Matzur007, 08.06.2011 #1
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hallo,

    kann man durch das beenden von Programmen mittels der zurück-Taste anstatt der Home-Taste wirklich Akku sparen?

    Laut Info in dem Task-Manager von froyo (Andorid 2.2) werden die Programm durch die zurück-Taste wirklich beendet und gehen nicht nur in den standby wie bei der Home-Taste. Ist das so und hat jemand Erfahrung damit?

    Macht es Sinn GPS immer auszustellen oder braucht es ohne NAVI und Standortbestimmung eh keinen Akku und könnte ruhig anbleiben?

    Verbaucht die Sync (inkl. Hintergrunddaten) des Google Kalenders viel Akku? Oder wird eh nur gesynct wenn sich was bei GoogleKalender ändert?

    danke
     
  2. kolibree, 08.06.2011 #2
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Also GPS kannst du ruhig anlassen. Das zieht nur, wenn es gebraucht wird
     
  3. TimeTurn, 08.06.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Sagen wir es so: Mit der Zurück-taste kann das Programm beendet sein, muss aber nicht (z.B. das Mailprogramm muss ja zum Abruf im Hintergrund offen sein). Aber i.d.R. sollte das so sein. Ob das Akku spart kommt darauf an, ob das Programm irgendwas macht, also Daten austauscht, aufwändige Berechnungen macht (CPU-Last) oder ähnliches. Apps wie Titanium Backup oder ein Texteditor etwa warten ja nur auf Eingaben und dürften so nur rudimentär mehr Akku brauchen - oder nur indirekt, weil weniger Ressourcen zur Verfügung stehen und daher Android mehr arbeiten muss, um Platz zu schaffen.
     
  4. Matzur007, 08.06.2011 #4
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Danke, klingt logisch.

    Wie ist das mit dem Kalendersync?
     
  5. jessi1990, 08.06.2011 #5
    jessi1990

    jessi1990 Gast

    wenn man nen sinnvollen task Manager hat sieht man das die zurück taste nur selten Anwendungen beendet. jedoch sind sie aber mehr beendet als mit home :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. JanF, 08.06.2011 #6
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Die google Syncs verbrauchen nicht viel Energie, weil sie ganz gut programmiert sind und über push-Funktion laufen.
    Ich habe grade einen Test mit meinem galaxy 5 beendet, bei dem es immerhin über 8 Tage durchgehalten hat, direkt nach dem update auf Froyo, möglicherweise pegelt sich die Leistung also noch ein wenig höher ein.
     
  7. Thyrion, 08.06.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Der Sync bei den Google Diensten erfolgt nur, wenn sich etwas geändert hat.
     
  8. matze91, 08.06.2011 #8
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Genau.
    Ihr müsst euch das so vorstellen, das nicht euer Handy die ganze Zeit fragt, gibts was neues, sondern höchstens alle paar Stunden mal zum Google Server sagt, "hey ich bin noch da". Ansonsten, meldet sich nämlich immer der Google Server zu erst und das Handy muss nicht dauernd funken.
     
  9. DPT, 08.06.2011 #9
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    sicher!?!
     
  10. matze91, 08.06.2011 #10
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ja, wenn GPS aktiv genutzt wird, siehst du an dem blinkenden GPS Symbol in der Benachrichtigungsleiste.

    BTW: Habe es trotzdem immer aus und mir mit Tasker entsprechende Profile erstellt ;)
     
  11. kolibree, 08.06.2011 #11
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Da die Frage an mich war: ja
    Wie mein Vorposter bereits sagte

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. nica, 08.06.2011 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Kann es gerne auch nochmal bestätigen. :)
     

Diese Seite empfehlen