1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man den simlock selbst entfernen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von roxor19, 12.06.2011.

  1. roxor19, 12.06.2011 #1
    roxor19

    roxor19 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hallo kann man den simlock und ein branding selbst entfernen?

    habe mir gestern das optimus speed geholt und es hat leider einen simlock und ein branding ( 3 österreich)

    Würde beides gerne entfernen weil ich es mit meiner tmobile karte betreiben will.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. field1987, 12.06.2011 #2
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Branding kannst du durch das Flashen einer alternativen Rom oder der Stock Rom enfernen!

    Mit dem Simlock wirst du aber wenig Erfolg haben!
    Da gibts nur den nicht legalen Weg über dubiose Shops oder gegen viel Geld beim Provider.

    lg
     
  3. roxor19, 12.06.2011 #3
    roxor19

    roxor19 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ok danke

    Woher sehe ich ob ich einen simlock habe?

    Wenn ich die tmobile karte reingebe steht gar nichts nicht einmal pin engabe


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. sezer, 12.06.2011 #4
    sezer

    sezer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Kann das sein, dass das Gerät sich im flugzeug Modus befindet?
     
  5. field1987, 12.06.2011 #5
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Habs eben selber probiert!

    Hab ein LGOS mit 3 Simlock - hab die T-Mobile Karte vom Diensthandy reingetan und natürlich hat das LG einen Simlock.

    Es kommt zwar keine Pinabfrage, du bekommst aber auch kein Netz!

    Hätte mich jetzt auch gewundert!

    Lg
     
  6. Mysticdragon, 12.06.2011 #6
    Mysticdragon

    Mysticdragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Stammt sicher aus einen Vertrag, oder?

    Was mich nur wundert früher war es üblich das Handys in nen Vertrag kein Simlock haben. Warum auch man hat eine fest Vertragslaufzeit, zahlt sowieso mehr fürs Handys als wenn man es sofort kauft.
    Sowas finde ich schon eine frechheit.
     
  7. field1987, 12.06.2011 #7
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Ja dem ist so! Finds auch extrem ungut! Aber was sollst machen - Hab das Teil jetzt sicher ein bis eineinhalb Jahre - danach bekommts mein Bruder (auch bei "3") also ists dann doch nicht so Tragisch, das mit dem Simlock!
     
  8. DerNamenlose01, 13.06.2011 #8
    DerNamenlose01

    DerNamenlose01 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    LG G3
    bist du dir sicher? simlock heißt doch dass das handy auf die eigene sim begrenzt ist. sonst hätte es ja netlock.
    oder irre ich mich? :D
     
  9. field1987, 13.06.2011 #9
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Simlock heißt das nur Sim Karten des jewiligen Betreibers genutzt werden können.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Melonos, 13.06.2011 #10
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nicht unbedingt alle.

    Bei Simlock von O2 Prepaid Handys z.B. können auch nur O2 Prepaid Karten genommen werden und keine O2 Postpaid-Karten.
     
  11. Mysticdragon, 13.06.2011 #11
    Mysticdragon

    Mysticdragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich verstehe den Unterschied so:
    Netlock:
    Alle Karten egal welcher Provider gehn solange das selbe Netz genutzt wird.

    Simlock:
    Es geht nur vom jeweiligen Provider egal ob Vertrags oder Prepaidkarte.

    Soltle ich mich irren bitte beleert mich eines besseren aber nur wenn ihr zu 100% sicher seit!
     
  12. Melonos, 13.06.2011 #12
    Melonos

    Melonos Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das mit den O2 Prepaid -Karten hatte ich selber schon - meine Mutter und meine Frau hatten beide Prepaid Handys von O2 und haben dann beide einen O2o Vertrag (Postpaid) abgeschlossen - die Karten funktionierten aber nicht in den O2 Prepaid-Handys - die laufen wirklich nur mit O2 Prepaid Karten. Wobei es da aber egal ist, ob es die alten O2 Loop Karten oder die neueren O2oPrepaid sind.

    Wie es bei anderen Providern aussieht weiss ich natürlich nicht.



    Edit: Kann hier natürlich auch daran liegen, dass man bei O2o ja keine Grundgebühr hat, und somit dem Provider kein sicheres Geld in die Kassen spült - vielleicht ist es ja mit O2 Karten die eine Grundgebühr haben ja anders. Aber das weiss ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
  13. freierfunden, 13.06.2011 #13
    freierfunden

    freierfunden Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.05.2010
    ich hab letzten donnerstag das LGOS auch bei 3 österreich gekauft und den simlock selber entfernt. (in österreich angeblich nichtmal illegal... angeblich!)
    ich hab mir auf so einer etwas unseriös scheinenden seite (sim-unlock.net) einen code gekauft nachdem ich meine imei angegeben habe. nachdem ich gezahlt hatte hat es ca. 2 tage gedauert bis mein code da war, das entsperren war dann keine große sache! einfach beim telefon "2945#*990#" eingeben dann erscheint ein eingabefeld, dort kommt der erworbene code rein und fertig. hat 9 euro gekostet... hab jetzt meine orange-karte drinnen und kein problem!
    das einzige, das mir aufgefallen ist, ist dass jetzt ein kleiner einser in der statusleiste erscheint, keine ahnung warum, stört mich iegentlich auch nciht weiter....
     
    field1987 bedankt sich.
  14. field1987, 13.06.2011 #14
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Gut zu Wissen! Hab mir die Seite auch schon mal angeguggt - war mir aber nicht sicher ob das dann auch wirklich funktioniert!

    Lg
     
  15. freierfunden, 14.06.2011 #15
    freierfunden

    freierfunden Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.05.2010
    ich hatte zeitweise auch meine bedenken, weil sie eigentlich eine maximalzeit von 8 stunden für die codegenerierung bei LG angegeben hatten... musste mich dann ein bisschen gedulden aber im großen und ganzen bin ich mit der seite zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. simlock hack

    ,
  2. simlock knacken

    ,
  3. simlock selber knacken