1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. GoaSkin, 27.08.2011 #1
    GoaSkin

    GoaSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Hallo,

    ich habe auf meinem A501 das Update auf HC3.2 installiert. Iconiaroot funktioniert mit dieser Firmware nicht mehr und ich würde es bevorzugen, ein Custom ROM zu installieren, was aber ohne root nicht möglich zu sein scheint. Scheinbar gibt es auch (noch) keine Lösung, um 3.2 zu rooten.

    Kann man irgendwie ein Downgrade durchführen?
     
  2. cha-cha, 27.08.2011 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich habe gerade mal bei XDA geschaut, für 3.2 scheint es noch kein root für die Stock zu geben, da hilft wohl nur warten bis die was gebastelt haben.
     
  3. maris_, 27.08.2011 #3
    maris_

    maris_ Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    25.08.2011
  4. GoaSkin, 27.08.2011 #4
    GoaSkin

    GoaSkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Ich hab ja nun das Acer-Update auf 3.2 schon drauf und all es wieder loswerden. root ist weg und mir ist keine Methode bekannt, um ohne root ein custom ROM aufzuspielen.
     
  5. scorpio16v, 28.08.2011 #5
    scorpio16v

    scorpio16v Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Hast Du mal folgendes versucht:

    - Methode 2 aus diesem Thread (soll ja ohne root und Custom Recovery möglich sein)
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...update-manuell-auf-acer-3-1-gen1-updaten.html

    - neu rooten und das Recovery drauf

    - Custom ROM flashen.

    Der einzige Haken könnte sein, daß das Gerät kein Versions-Downgrade zulässt.
     

Diese Seite empfehlen