1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man Market apps auch auf die SD Karte laden?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Milestonenutzer, 06.07.2011.

  1. Milestonenutzer, 06.07.2011 #1
    Milestonenutzer

    Milestonenutzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo @all,

    vorab zuerst, ich bin ziemlicher Neuling was Smartphones betrifft und bei den Einstellungen, habe ich noch nicht ganz den Durchblick:bored:. Vielleicht auch nur blond und weiblich :rolleyes2:

    Ich hoffe jetzt auf Eure Hilfe.
    Leider habe ich im Forum noch keine Antwort auf meine Frage gefunden, daher hier mal ein neues Thema.

    Ich habe ein Motorola Milestone und würde gerne wissen, ob man die Apps von dem Android Market, auch auf den SD Karten Speicher laden kann, da der Telefonspeicher SimKarte (wenn ich das richtig verstenden habe) doch sehr klein ist?
    Die Apps werden automatisch auf die SimKarte geladen und diese ist sehr schnell voll, also Spiele kann man nicht wirklich viele laden, da die Anwendungsapps (die ich benötige) und die vielen SMS schon einiges an Speicher abverlangen.

    So, ich vertraue jetzt auf Euch Profis. Ihr wisst bestimmt Bescheid, wenn es irgendeinen Weg gibt, :thumbsup:dann von Euch.

    Ich danke für eine Antwort
     
  2. TheSpiritof69, 06.07.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Erstmal müsste man wissen welche(s) ROM/Android-Version du auf dem Stein hast.

    Ab Android 2.2 kannst du, zwar nicht direkt auf die SD-Karte laden, aber nach dem installieren viele Apps auf die SD-Karte und damit raus aus dem internen Speicher verschieben.
     
    Milestonenutzer bedankt sich.
  3. Milestonenutzer, 06.07.2011 #3
    Milestonenutzer

    Milestonenutzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    THX für die schnelle Antwort,

    laut telefoninfo ist 2.1-update1 drauf.

    Hab ich trotzdem eine chance?
     
  4. TheSpiritof69, 06.07.2011 #4
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
  5. Milestonenutzer, 06.07.2011 #5
    Milestonenutzer

    Milestonenutzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke,für den link,aber ich bekomme die Nachricht,dass mein Telefon den content nicht unterstützt. Keine Ahnung was das heisst....aber klappt nicht. :(
     
  6. TheSpiritof69, 06.07.2011 #6
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Von welchem Netzbetreiber hast du den Stein denn?

    Als Alternative dazu lässt sich 2.2 auch als SBF flashen. Ist aber ein wenig aufwändiger.
     
    Milestonenutzer bedankt sich.
  7. mblaster4711, 07.07.2011 #7
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,007
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Und das "normale" Froyo von Motorola ist sowas von instabil, langsam und laggy, dass sehr viele entweder auf einen MOD umgestiegen sind oder wieder 2.1-update1 eingepsielt haben.

    Woran es dem Stein mangelt ist der interne Speicher (RAM und FLASH (entspicht Festplatte)) .

    Auf der SIM wird von Android so ohne weiteres nichts gespeichert.

    Du hast also nur die Möglichkeit upzudaten damit du mit App2Sd etwas innternen Speicher frei bekommst, dafür aber mit den Problemen von Motrolas Froyo leben,
    oder auf ein paar Apps zu verzichten, oft kommt man mit weniger aus als man denkt.
    Oder du spielst dir einem MOD ein der auf Froyo basiert, dann hast du App2Sd.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    Milestonenutzer bedankt sich.
  8. Milestonenutzer, 08.07.2011 #8
    Milestonenutzer

    Milestonenutzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    THX für die schnellen Antworten. Jetzt bin ich etwas schlauer.
    Mein Anbieter ist übrigends simyo (prepaid).

    okay, updaten geht nicht, Probleme (noch langsamer) will ich auf gar keinen Fall, stellt sich also nur noch die Frage was ein MOD ist und wie ich Ihn bekomme! Gibt´s dort auch irgendwelche Probleme damit?

    wenn gar nicht´s klappt, dann war´s das halt mit spielen für meinen Sohn (schade, währe doch echt praktisch)
     
  9. Milestonenutzer, 08.07.2011 #9
    Milestonenutzer

    Milestonenutzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    hab jetzt mitterweile rausgefunden, was es mit dem FroyoMOD auf sich hat, scheint aber ziemlich kompliziert. (Augen glühen, Kopf ist voll mit Fremdwörtern).
    Okay,wenn jemand eine einfache Lösung kennt (ohne alles zu recovern, formatieren und noch ca. 3 Programme erst aufspielen, bis alles klappt um dann festzustellen, das das Ganze doch nicht hinhaut) währe ich sehr dankbar....
    wenn nicht, würde ich doch gerne wissen, ob es am Milestone 1 liegt und ob das Ganze mit dem 2er einfacher ist oder ob das "nur" ein Softwareproblem ist. Vielleicht versuche ich mich dann doch mal dran. Mit Eurer Hilfe und den richtigen links wird´s bestimmt passen!
    Danke für die Unterstützung
     
  10. thepolobeast, 09.07.2011 #10
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hi Milestoneuser.

    Das kennen wir alle nur zu gut. Custom ROMS aufspielen ist für den unbedachten Anwender gar nciht sooo einfach....aber man ließt sich da schnell ein.

    Kurze Zusammenfassung:

    --> Flashen der Vulnerable Recovery (braucht man, um überhaupt irgendwas über die open recovery zu machen)
    --> Herunterladen und entpacken einer Open recovery (androidiani OR empfiehlt sich hier)
    --> Ausführen via Hotkeys
    --> Update nach den drei Wipes einspielen
    --> Reboot

    Du kannst eigentlich gar nichts falsch machen, wenn du dich an das How to von unserem Moderator FUFU hälst:


    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ow-tos-wip-root-sbf-flashen-openrecovery.html

    Wenn du dir unsicher bist, wie du das mit dem FROYOMOD machst:

    hier erst einmal der Tread:

    http://www.android-hilfe.de/custom-...e/75418-rom-froyo-mod-fuer-das-milestone.html

    dann diese Schritt, wie genannt befolgen:

    1. Zip-Datei Runterladen
    2. OpenRecovery installieren (Ich empfehle Androidiani.)
    3. Zip-Datei in den Ordner /OpenRecovery/updates kopieren
    4. Full Wipe machen. Dazu im OpenRecovery "Wipe Dalvik", "Wipe Cache" und "Wipe Data/Factory Reset" auswählen.
    5. Über OpenRecovery flashen (Menüeintrag heißt "Apply Update")


    Einfacher geht es wirklich nicht. Wenn du Custom Roms verwenden willst, musst du einfach eine gewisse Eigeninitiative an den Tag legen, sonst wird das nichts. Jeder hier, der sich auskennt (Leute wie z.b. Gregor911 oder thespiritof69) lesen hier regelmäßig mit, probieren aus uns sammeln Erfahrungen. Probiers einfach mal, die Anleitungen habe ich dir verlinkt, einfach nur machen, wird schon :D
     

Diese Seite empfehlen