1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man seine SD-Karte als Hauptspeicher benutzen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von GIGAmaster, 12.12.2010.

  1. GIGAmaster, 12.12.2010 #1
    GIGAmaster

    GIGAmaster Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi,

    Ich wollte gern meine ganzen programmme und daten auf meiner SD-Karte verwalten.
    Das mein musikplayer zb. Meine musik auch erkännt?
    Oder mein navi aufe karte speichern kann, weil es ja schon ein paar gb hat.

    Ich hab mich hier schon durchgesucht und nichts gefunden... Und die einstellung aufn handy ergaben bei mir auch nichts.

    Hoffe mir kann einer helfen :)

    Gruß
    GIGAmaster
     
  2. Duffy003, 12.12.2010 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Als Hauptspeicher kannst du die SD-Karte wohl nicht nutzen; du kannst aber einige Programme mit App2SD auslagern (so du Froyo hast)...

    Mit der Suche wirst du wohl schwerlich was finden, bei den ganzen Rechtschreibfehlern, z.B. "erkännt" (richtig "erkennt"), "aufe" (richtig "auf die"), "aufn" (richtig "auf dem") ;-))

    ...
     
  3. frank_m, 12.12.2010 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    ob man alle Programme auf die SD Karte verschieben kann, weiß ich nicht. Aber für die meisten geht es seit Froyo problemlos. Auch die Nutzdaten der meisten Programme werden direkt auf den SD Speicher (intern oder extern) verlagert, z.B. von den Navi-Systemen (Navigon und Google Maps machen das automatisch).

    Übrigens: Hauptspeicher ist das RAM, das sind 512 MB. Du meinst wahrscheinlich den Programmspeicher, also die knapp 2 GB, die das Galaxy dafür zur Verfügung stellt.
     
  4. djmarques, 12.12.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Nein.
     
  5. Duffy003, 12.12.2010 #5
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Der Programmspeicher wird beim SGS ja standardmäßig für alle Programme genommen; dieser ist eigentlich auch recht großzügig ausgelegt... Ich hatte bisher keine Probleme...

    Beim Auslagern auf die "externe"SD-Karte sollte man mit App2SD nur aufpassen, dass keine Programme oder Widgets ausgelagert werden, die beim Handy-Neustart benötigt werden; denn die externe SD-Karte wird erst als letztes eingebunden; und dann konnten z.B. Widgets noch nicht gefunden werden...

    ...
     
  6. GIGAmaster, 12.12.2010 #6
    GIGAmaster

    GIGAmaster Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    @Duffy003
    wenn ich was suche achte ich schon aufe rechtschreibung... Nur wenn ich iwo texte schreibe vereinfache ich es oft, dankt icq... bin zuviel am schreiben xD

    Und mit app2sd kann ich ja fast gar nichts verschieben. Der größte teil muss aufn internen speicher bleiben :-(

    oder kann ich mitn app nur gucken wo die drunter gespeichert sind und nicht mehr?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2010
  7. aaberserk, 20.12.2010 #7
    aaberserk

    aaberserk Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hi Leute bin seit heute auf ein Problem mit der externen SD-Card gestossen. Kann es sein, dass man diese nur für Musik, Fotos und Videos verwenden kann?!!

    Die ganzen Apps bzw. Appdatein (Gameloftspiele) werden ja im Telefonspeicher bzw. auf der internen SD-Card abgespeichert.

    Hab zwar noch so ca. 4 GB frei, aber ich würde sehr gerne wissen ob das wirklich so ist.

    mfg
     
  8. Randall Flagg, 20.12.2010 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Einige Apps lagern Teile auf der SD aus! Angry Birds z.B.
    Aber nur wenn es vom Entwickler vorgesehen ist. Für das Galaxy unwichtig,da genug Platz für Apps da ist.
    2 GB sind genug,davon träumen andere Smartphones.
    Hättest die Suche bemüht hättest Du ähnliche Threads gefunden.
    DJ oder Kev werden den Thread gleich zumachen..zu Recht...

    http://www.android-hilfe.de/samsung...mm-ordner-auf-externe-sd-karte-auslagern.html

    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/57818-wozu-ueberhaupt-die-externe-sd-karte-3.html

    Habe einfach "Galaxy S externe SD" eingegeben...voila... Falls Du sagst Du hast nix gefunden..:)

    Also um Deine Frage zu beantworten: JA!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2010
  9. Kev, 20.12.2010 #9
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nicht zumachen, aber ich hab's mal hier mit reingetan, paßt ja...
     
  10. wolfsstolz, 06.02.2011 #10
    wolfsstolz

    wolfsstolz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2011
    es sollte eigentlich gehen indem man die SD karte mit z.B.
    MiniTool Partitionswizard
    als EXT2 oder EXT3 partitioniert bzw LinuxSwap einfach einmal testen.
    Es kommt sicherlich noch darauf an, welches Gerät man nutzt aber unten ist mal eine Anleitung.

    [Tut] Upgrade/Change SD Card with Ext2/3 [14/01 - Added Extra Freeware tuts] - xda-developers

    Mit dem Partitionswizard könnt Ihr eine SD-Karte partitionieren.
    Teilt die SD Karte einmal auf und verwendet je 50 /50 (beide als Primär, fehler bestätigen) EXT3 (oder EXT2 je nachdem wie der Hauptspeicher formatiert wurde) die andere (auch primär) LinuxSwap
     
  11. Randall Flagg, 06.02.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Fragt sich nur: Wozu der Aufwand? Hatte noch nie Probleme mit dem Platz. :)
     
  12. woffu22, 09.02.2011 #12
    woffu22

    woffu22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Schon platzprobleme - und man fragt sich bei Android schon wofür !! die Externe SD eigentlich gut sein soll.
    Außer um mal nen Film oder Musik draufzutun - die dann aber von der Hälfte der Abspielprogramme nicht vernünftig gefunden wird.
    Ist verbesserungswürdig.
     
  13. wolfsstolz, 09.02.2011 #13
    wolfsstolz

    wolfsstolz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Es kommt immer darauf an wofür man das Gerät nutzt und ich habe regelmäßig. Probleme. Mit fehlenden Speicher alleine mp3 Dateien und gute spiele bzw apps wenn man es nur als Handy und Zeitvertreib nutzt reicht es vollkommen
     
  14. floppy303, 04.09.2011 #14
    floppy303

    floppy303 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    kann ich im galaxy einstellen das meine selbstgefilmten hd-videos immer auf der externen sdhc karte gespeichert werden?
     
  15. coolfranz, 04.09.2011 #15
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Sollte über Kamera App --> rechts unten Zahnradsymbol --> oben die Registerkarte mit dem Schraubenschlüssel auf der 2. Seite unter Speicher umzustellen sein.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte als hauptspeicher

    ,
  2. galaxy s4 sd karte als hauptspeicher

    ,
  3. speicherkarte als hauptspeicher

    ,
  4. wie benutzt man eine sd karte,
  5. sd karte hauptspeicher,
  6. android primärer speicher,
  7. sd karte als hauptspeicher einstellen android,
  8. samsung galaxy j1 sd als hauptspeicher nutzen,
  9. samsung android sd karte primärer speicher,
  10. android sd karte ha