Kann Treiber für Win7 32bit nicht manuell installieren ?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von der Tommy, 18.03.2010.

  1. der Tommy, 18.03.2010 #1
    der Tommy

    der Tommy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Hi zusammen,

    ich habe mich bereits hier blöd gelesen, aber ich finde keine Lösung zu meinem Problem:
    Ich will eigenlich nur ein neues ROM auf mein Magic 32b aufflashen (was ich im Oktober 2009 auch getan hatte, mit meinem alten PC - XP pro), aber alle Bemühungen scheitern bereits bei den ersten Schritten: den Treiber auf mein neuen PC, mit Windows7 Ultimate 32bit, zu bekommen.

    In den Threads lese ich, dass andere auch das Problem gehabt haben, aber dann klappte es mit dem SDK oder dem Treiber von Z3kos Flash-Tool-Sammlung. Aber bei mir keine Chance ... Mein Win7 lässt mich nicht den Treiber (*.inf) manuell installieren und weigert sich absolut, den eigene Mircrosoft Treiber freizugeben. Selbst der Geräte-Manager findet stets nur das Magic als SD-Karten-Laufwerk. Und selbst da sperrt sich Win7 und ich kann nicht mal den Microsoft-Treiber gegen den aus der USB-Treiber von Z3ko ersetzen. Selbst als neues Legacy-Device wird das Magic zwar als "ADB-Interface" gefunden, aber nur als "HTC Dream" oder "HTC Dream Composite"-Gerät oder "Bootloader" angezeigt. Da wird der USB-Treiber zwar azeptiert, aber dann kommt die Meldung "Gerät funktioniert nicht einwandfrei, Code10". Mit der Treiber-Check-Batchdatei von Z3ko wird das Magic nicht gefunden ("Device not found")

    Gibt es eine *.exe-Datei um den Treiber zu installieren oder wie kann ich den manuell nachinstallieren ? Es gibt da zwar viele Threads im Forum zu, aber keiner sagt letztlich wie wirklich ging, hat wohl was von try-and-error.

    Oder muss da etwa an der *.inf-Datei rumgebastelt werden, stand in einigen Antworten hier drinnen.

    Was mache ich falsch, hat doch vorher alles unter XP geklappt ?

    Gruß Tommy
     
  2. Nepomuk, 18.03.2010 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Also erstmal solltest du nochmal alle installierten Treiber entfernen.
    Wenn du das Magic angeschlossen hast, entferne mal alle entsprechenden Einträge im Geräte-Manager ('Entf' drücken oder Option 'deinstallieren' wählen). Setze in der dann auftauchenden Abfrage auch immer das Häkchen, dass der Treiber vom Computer entfernt wird (so oder ähnlich heißt diese Option).

    Um alle Fehler auszuschließen, solltest du dann nicht die Treiber aus Z3kos Archiven nehmen (die sind imho schon recht alt), sondern die neuesten Treiber herunterladen: Lad dir also das Android SDK herunter, rufe das Setup auf und wähle aus den Installationsoptionen die USB Treiber. Die läd er dann in einen Unterordner 'usb_driver' herunter.

    Wenn du dann dein Magic anschließt (USB-Debugging aktivieren), dann sollte Windows 7 evtl. nach Treibern fragen. Am besten brichst du da ab.
    Im Geräte-Manager sollte dann ein (ein einziges!, so war's bei mir) Gerät mit Fehler (gelbes Ausrufezeichen) auftauchen (bei mir hieß das einfach nur 'adb'). Das wählst du aus und installierst den Treiber selbst, also in dem Assistenten dann einfach das 'usb_driver' Verzeichnis anwählen.

    So hab ich das gestern Abend erst bei 'ner frischen Win7-Installation (32bit) gemacht. Und hat prima funktioniert.
     
  3. der Tommy, 18.03.2010 #3
    der Tommy

    der Tommy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Habe mir das SDK installiert und der Ordner "usb_driver" wurde auch angelegt, incl. dem Treiber, alles so wies sein soll ... nur mein Win7 weigert sich den Treiber anzunehmen mir dem Hinweis "Die Datei anthält keine Geräteinformationen, stellen sie sicher das es eine 32bit Anwendung ist"

    Ich habe im Geräte-Manager ein ADB-Interface gefunden, deinstalliert und Treiber auch gelöscht, das Magic getrennt und wieder verbunden, doch dann findet der Gerätemanger keine des nicht mehr. Erst mit der Suche nach "neues Legacy-Device" wird eine ADP-Device wieder gefunden, doch dann weigert er sich den Treiber anzunehmen s.o.

    Das Problem scheint dann wohl an meiner Windows-Version zu liegen
     
  4. presseonkel, 18.03.2010 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    bei mir hat w7 (64) das magic und auch das milestone ohne probleme erkannt und die treiber gefunden/installiert.
    allerdings hatte ich unter vista einige probleme; da habe ich es mit "trick 17" hinbekommen: ich habe mir pdanet auf dem pc installiert, dann das handy angeschlossen-so ging es dann auch (kam aber die warnung/frage (rot unterlegt): wollen sie diesen treiber wirklich installieren? / möglicherweise schadhaft usw.)
     
  5. babra, 18.03.2010 #5
    babra

    babra Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.11.2009
    ich hab leider auch die probleme mit windows 7 und magic, ich schaff es leider auch nicht die treiber zu installieren, sehr lässtig!!
     
  6. presseonkel, 18.03.2010 #6
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  7. djfunkey, 20.03.2010 #7
    djfunkey

    djfunkey Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.01.2010
    also ich hatte 0 pobleme die treiber für mein win 7 x64 zu installieren.
    magic anschließen - erkennung abwarten - im geräte manager das magic suchen - treiber aktualisieren auswählen - zu den runtergeladenen treibern navigieren - auswählen und fertig
     

Diese Seite empfehlen