1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann und mag nicht mehr :) *ERLEDIGT*

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von AdO089, 18.03.2012.

  1. AdO089, 18.03.2012 #1
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ich kann nicht mehr, habe die ADB-Tools runter geladen (mehrere versionen probiert)! und entpackt, der Ordner liegt auf c:.

    Gerootet habe ich meins mit dem Zergtool, ging sehr schnell und einfach, doch jetzt wollte ich den Kernel (boot.img) tauschen, um ein ROM aufspielen zu können. dazu brauche ich die Fastboot.exe

    doch diese kann ich nicht öffnen!

    Doppelklicke ich auf sie, schließt sich das Fenster sofort wieder.
    Irgendwo habe ich gelesen ich solle die SHIFT-Taste (Pfeil nach oben) gedrückt halten und mit der rechten Maustaste dann auf die fastboot.exe klicken und dort dann ausführen als, gehe ich dort dann auf Admin muss ich ein Passwort eingeben (er sagt das sei falsch und verweigert - obwohl es mein admin-passwort ist, mit dem ich mich beim start anmelde). Eigentlich bin ich aber eh als admin angemeldet.

    Steuer ich die Fastboot über CMD an, (c:\adb-tools\fastboot.exe flash boot boot.img) sagt er "error: boot.img kann nicht geladen werden".

    Bei den xda's habe ich eine exe Namens QuikIMG gefunden, die mir anfangs große hoffnung gemacht hat. doch diese braucht auch die zusätzlich laufende fastboot.exe.

    wie bekomme ich dieses blöde boot.img auf das arc s?

    Ich habe Win XP Pro SP3.

    Rooten hat doch auch so easy geklappt.

    Gruß,
    Andi

    P.s.

    Das ausgeschaltete xperia arc s ist jedesmal mit der rechten Taste an USB angeschlossen worden und die blaue LED leuchtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
  2. Handymeister, 18.03.2012 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,048
    Erhaltene Danke:
    23,549
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    es ist schon mal richtig fastboot in einer DOS-Box auszuführen. Wenn er Dein boot.img nicht finden kann, wird das wohl so sein. Wo hast Du diese denn abgelegt? Pack sie am besten ins gleiche Verzeichnis wie fastboot.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Flo95, 18.03.2012 #3
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  4. Slimmer2, 19.03.2012 #4
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Du kannst die Kernel auch mit dem Fastboot Modus vom Flashtool flashen
     
  5. AdO089, 19.03.2012 #5
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    ist sie natürlich, so wie ich es angegeben habe!

    c:\adb-tools\fastboot.exe flash boot boot.img

    oder lautet der richtige Befehl: c:\adb-tools\fastboot.exe flash boot c:\adb-tools\boot.img

    könnte ich nachher mal ausprobieren.

    @flo95

    Leider findet dieses Programm (habe ich gestern schon entdeckt) mein Phone nicht, zeigt dauernd disconnected oder so.

    Außerdem soll paralell fastboot laufen, und das habe ich nicht kapiert, wie lasse ich denn fastboot laufen? Also mit welchem Befehl?

    Bin noch nicht daheim :)

    @slimmer

    Probiere ich später mal!
     
  6. heinzschrader, 20.03.2012 #6
    heinzschrader

    heinzschrader Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    fastboot.exe -i 0x0fce flash boot boot.img Leerzeichen beachten! Boot.img steht für den Namen/Bezeichnung des Kernels. Heisst der z.b. xyz musst du bootxyz.img eingeben! Bei z.b. abc halt bootabc.img Und installier dir mal "Microsoft PowerToys for Windows XP" ! Damit hast du "open command window here" im Kontext Menü. Mit Rechtsklick öffnen. Echt praktisch!

    Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  7. AdO089, 21.03.2012 #7
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    ach, ich hab nämlich das img erst in boot.img umbenannt, hieß irgendwas.img !

    vielleicht war das der Fehler?
     
  8. Slimmer2, 21.03.2012 #8
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Das macht nichts aus wenn du die Datei umbenennst

    Gesendet von meinem LT15i mit Tapatalk
     
  9. AdO089, 23.03.2012 #9
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hier mal das Log des Falshtools.

    Es leigt an diesem Fastbootmode, ist das Handy in diesem (blaue LED) findet der Computer das Phone nicht mehr, woran kann das liegen?

    Die Treiber des phones sind aber eigentlich installiert, wenn es an ist findet er es ja auch, probiere jetzt nochmal die des Flashtools
     
  10. Slimmer2, 23.03.2012 #10
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    installier mal die Treiber vom den Verzeichnis C:\flashtool\drivers

    Flashmode und Fastboot ist ein anderer Treiber als wenn der Telefon an ist
     
  11. AdO089, 23.03.2012 #11
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Habe ich, jetzt finde er es im Fastbootmode, sagt aber, um das boot.img installieren zu können brauche ich root, habe ich aber ?!

    TB, RAM-Manager, SU usw. läuft alles 1a
     
  12. AdO089, 23.03.2012 #12
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Das sagt es mir,...
     
  13. AdO089, 23.03.2012 #13
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  14. Slimmer2, 23.03.2012 #14
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    hast du noch einen looked bootloader?
     
  15. AdO089, 23.03.2012 #15
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Also in diesem configurationsmenü ist der Rooting status:
    Bootlaoder unlock allowed: Yes

    Daran sollte es also nicht liegen.
     
  16. w3nZ, 23.03.2012 #16
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    das heisst, dass er noch geschlossen ist.
     
  17. Joschi744, 23.03.2012 #17
    Joschi744

    Joschi744 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.12.2011
    da sollte aber was anderes stehen...

    Bootloader unlocked: Yes
     
  18. AdO089, 23.03.2012 #18
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    ich hab das immer interbretiert das er offen ist?

    H,... mein ADB Tool hat mir das auch so bestätigt,... Dann fange ich jetzt nochmal von gaaaaaaaaanz vorne an und probiere nochmal alles nach und nach!

    Aber wieso hat dann root funktioniert, oder ist das unabhängig vom Loader?
     
  19. Slimmer2, 23.03.2012 #19
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    mit mit zergrush kann der Loader auch geschlossen sein
     
  20. AdO089, 24.03.2012 #20
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Verstehe es zwar nicht, aber was solls!

    Es geht, es ist jetzt JJ's Stock ICS-drauf.

    Das letzte "gute" meiner Phones und Tabs auf denen nun endlich ICS läuft!

    Ich habe das ganze nochmal gemacht, Bootloader entsperrt, gerootet usw. Ging wieder nicht, Rooten ja, aber der rest?!

    Dann habe ich einfach so mal ausprobiert, das USB-Kabel nicht in die USB-Buchsen vorne am Gehäuse des Rechner zu stecken (ich nenne sie Slave-USB-Buchsen weil sie nachträglich dazu gekommen sind und nicht zum Motherboard gehören) sondern hinten in die am Board zu stecken, und das ganze nochmal gemacht,....

    ADB z.B. sagte zwar auch das der Bootloader nun entsperrt sei, aber es sah ganz anders aus, es liefen ganz ander prozesse durch,...

    Nach und nach alles nochmal gemacht und siehe da????

    Ich kann es mir nicht erklären!

    Aber wurst, es geht :)
     

Diese Seite empfehlen