1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kartenlesegerät USB

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von mwalimu, 19.05.2012.

  1. mwalimu, 19.05.2012 #1
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hallo Leute,

    ich hab heute endlich das USB Kabel bekommen, so dass ich nicht mehr den 3g stick rausziehen muß um nen USB stick etc reinzustecken.
    Damit passen nun auch endlich dickere Geräte, die ich hinten nie hätte reinstecken können.

    Leider gehen nun nur einige Geräte und einige nicht. Unter anderem geht ein sd-Kartenlesegerät nicht.

    Woran kann das liegen? Treiber, Dateisystem?
    Am Dateisystem sollte es eigentlich nicht liegen, da das besagte Kartenlesegerät nicht, ein stick jedoch einwandfrei funktioniert, beide jedoch als Dateisystem fat32 haben.

    Ideen?

    Grüße

    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. AngelOfDarkness, 20.05.2012 #2
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Das hat hauptsächlich damit zu tun, dass der USB-Port nicht genügend Strom liefert. Wenn du einen
    aktiven USB-Hub (also einen mit Netzteil) verwendest am Archos dann funktionieren die meisten USB-Geräte.

    LG AOD
     
  3. mwalimu, 21.05.2012 #3
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt versteh ich das Problem immerhin.

    Da ich nun aber das Tablet primär unterwegs benutze und auch ganz gerne unterwegs mal Fotos von der Camera aufs Tablett übertragen möchte, ist das mit der Stromversorgung eher keine Option.

    Hat denn jemand Erfahrung mit einem Kartenleser, der am Archos läuft?
     
  4. gn00x7, 21.05.2012 #4
    gn00x7

    gn00x7 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Moin,
    ich hab das gelöst indem ich eine microSD mit Adapter auf SD in der Kamera nutze.
    Will ich die Fotos auf dem Tablet betrachten steck ich einfach die microSD in den vorhandenen Kartenleser am Tablet. Spart nebenbei auch noch die Kartenleserschlepperei.

    Beste Grüße
     
  5. mwalimu, 22.05.2012 #5
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi, darüber hab ich auch schon nachgedacht.
    Problematisch ist daran nur, dass ich die Bilder, die ich auf der sd im ARCHOS sammel, dann erst auf den internen Speicher und nach dem Wechsel der sd Karten auf die sd kopieren kann und noch viel wichtiger, dass ich nicht nur die Bilder meiner Kamera sondern hin und wieder auch die anderer Kameras kopieren will und nicht jeder micro sd Karten nutzt.

    Das ist also eine Option, aber optimal wäre es, wenn ich nen Kartenlesegerät finde, dass mit dem ARCHOS harmoniert.



    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. anhaza, 22.05.2012 #6
    anhaza

    anhaza Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Kannst Du die Kamera nicht direkt per USB-Kabel anschliessen?

    Atschuess

    Andreas
     
  7. misterm15, 22.05.2012 #7
    misterm15

    misterm15 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Oder du nimmst nem micro sd Adapter auf USB, tablet erkennt das perfekt:)
    Habe das von meiner lexar sd Karte, war mit dabei

    Gesendet von meinem HTC Explorer A310e mit Tapatalk 2
     
  8. mwalimu, 18.06.2012 #8
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi, das mit dem direkten anschließen der Kamera geht leider nicht, aber die Idee mit dem Micro-SD-USB-Adapter ist genial. Hab mir so ein Ding gerade für unter 4 Euro inkl. Versand bestellt und werde berichten ob es klappt!

    Danke!!
     
  9. AnTab, 18.06.2012 #9
    AnTab

    AnTab Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Probiere einfach mal ein paar USB-Kartenleser aus. Bei mir funktionieren zwei in Stickform. Einer ist von Transcend und einer vom Kafferöster.
     
  10. JochenP, 05.08.2012 #10
    JochenP

    JochenP Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Ich würde das Thema gerne noch einmal hervorkramen, da ich auf der Suche nach einem USB-Kartenleser für mein G9 80 bin, mit dem ich sowohl SD-Karten (in allen Ausprägungen) als auch Compact Flash Karten lesen kann. Ich habe einen Hama 35 in 1 Kartenleser, der aber nicht erkannt wird. Das mag daran liegen, dass er für jeden der vier Kartenslots ein eigenes Laufwerk erzeugt. Oder müsste das G9 das verarbeiten können und es liegt am Kartenleser?

    Jedenfalls: Kann mir jemand einen USB-Kartenleser für SD und CF-Karten empfehlen?

    Jochen
     
  11. AngelOfDarkness, 05.08.2012 #11
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Liegt wohl eher daran, das entweder der Port abgeschaltet ist
    (3G Stick off) oder was ich eher denke, dass das Lesegerät zu viel Strom benötigt.
    Zumindest mehr als der hintere Port liefert.

    Versuche es mal am seitlichen mit einem USB auf USB mini Adapter.

    LG AOD
     
  12. JochenP, 05.08.2012 #12
    JochenP

    JochenP Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Danke für die Antwort, aber ich habe es am seitlichen Port über ein USB-OTG-Kabel versucht. Am Kabel kann es nicht liegen, das funktioniert mit einem USB-Stick. Beim Kartenleser leuchtet die Power-LED, und Android zeigt rechts unten auch das Symbol zum sicheren Entfernen an. Aber im Dateimanager bleibt die Schrift für USB dunkel, er erkennt also keine Speicherkarte.

    Jochen
     

Diese Seite empfehlen