1. SpoOokY, 25.05.2011 #1
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich bin total heiss auf das XOOM, konnte es in einem T-Mobile Shop testen und es hat mir sehr gefallen. Leider gibt es hier in DE ja nur die T-Mobile Geräte, welche die Updates über Motorola und nicht direkt über Google erhalten. Demnach gibt es Android 3.1 nur über Umwege.

    Deshalb habe ich mal geschaut, wass es kosten würde, das Gerät in der US Version (WIFI only) über Amazon.com zu beziehen. Insgesamt würde ich umgerechnet 550€ zahlen inklusiv einem Import Fees Deposit zur Begleichung anfallender Steuer und Zollzahlungen.

    Meine Frage ist, ob dies wirklich alles ist, was ich zu zahlen hätte. Also quasi Ware + Versand + Import Fees Deposit (ca. 80€). Oder muss ich noch weitere Belastungen z.B. durch den Carrier fürchten?

    Darüber hinaus würde mich interessieren, ob ein einfacher Stromadapter (US/EU) ausreicht, um das amerikanische XOOM zu betreiben oder ob es sonstige Limitierungen gibt.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Nexus S, 25.05.2011 #2
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. SpoOokY, 25.05.2011 #3
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Sehr komisch. Wenn ich beispielsweise ein Notebook auswähel erhalte ich schon auf der Produktseite die Nachricht, dass das Produkt nicht in Länder außerhalb der USA geliefert werden kann. Beim XOOM gibt es diese Nachricht jedoch nicht und ich kann ganz normal den Kaufvorgang starten. Hab bisher jedoch auf Grund meiner Fragen abgebrochen. Offensichtlich ist es also doch möglich...
     
  4. oohlen, 25.05.2011 #4
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Probieren geht über Studieren, wenn nicht abgebrochen wird und der Versand beginnt haste Glück gehabt;)

    Weitere Kosten solltes meines wissens nicht anfallen...
     
  5. Nexus S, 25.05.2011 #5
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Naja...die Märchensteuer wird er beim Zoll wohl abdrücken müssen. 19% auf den Kaufpreis.
     
  6. SpoOokY, 25.05.2011 #6
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Und genau das ist die Frage. Sind die 19% im Import Fees Deposit enthalten? Ich kenne mich zollrechtlich nicht so gut aus und habe in der Hilfe von Amazon.com nichts Konkretes gefunden.

    Edit: Also der errechnete Werrt für das Import Fees Deposit entspricht fast genau 19%. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass Computer zollbefreit sind...
     
  7. Nexus S, 25.05.2011 #7
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Also ich würde behaupten dass 19% draufkommen...und zollbefreit ist da nix. ich habe mehr als 3 Androiden aus den USA importiert und JEDES MAL 19% bezahlt. Selbst als das Gerät als Geschenk verpackt mit Glückwunschkarte kam ^^
     
  8. SpoOokY, 25.05.2011 #8
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmmm, hab gerade die folgende Seite gefunden:

    Einreise aus Ländern, die nicht zur EG gehören


    • Notebooks, Handhelds, PDAs
      Codenummer: 8471 3000 00 0
      Drittlandszollsatz: frei
      EUSt-Satz: 19 %
    • Mobiltelefone (Handys)
      Codenummer: 8517 1200 90 0
      Drittlandszollsatz: frei
      EUSt-Satz: 19 %
    • Spielekonsolen (X-Box, SEGA, Playstation etc.)
      Codenummer: 9504 1000 00 0
      Drittlandszollsatz: frei
      EUSt-Satz: 19 %

    Offensichtlich sind es also wirklich nur die 19% Ust. Hab aber Angst, will da nicht noch was draufzahlen ;D
     
  9. oohlen, 25.05.2011 #9
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Mhm, der meinung bin ich nicht:

    Zitat

    Kindle 3 Cover ist da - Einfuhrumsatzsteuer? [Archive] - MobileRead Forums

     
  10. Nexus S, 25.05.2011 #10
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Tjoja...probieren über studieren. Wie gesagt, ich habse jedesmal beim deutschen Zoll berappen müssen. aber das muss ja nix heissen :)

    Ich hätte wohl alles bezahlt um das Gerät zu bekommen ^^
     
  11. oohlen, 25.05.2011 #11
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    @spooky wie hoch ist denn deine Import Fees Deposit ? sind es 19% vom betrag?
     
  12. SpoOokY, 25.05.2011 #12
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Bis auf die 2. Nachkommastelle genau 19%. Demnach gehe ich davon aus, dass die Angaben stimmen, Tablet-PCs zollfrei sind und nur 19% Ust erhoben wird. Demnach kostet das Xoom 550€. Wie ich finde, für ein US Gerät und in Vergleich zu den hiesigen EU-Geräten ein guter Preis. Der Dollar könnte noch etwas mehr mitspielen, aber nunja...
     
  13. oohlen, 25.05.2011 #13
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Dann denke ich das nichts weiter dazukommen wird... Nexus hattest du deine Geräte damals auch von Amazon.com ?
     
  14. SpoOokY, 25.05.2011 #14
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich glaube Nexus hat Zollgebühren mit der Ust verwechselt. Er schreibt etwas von den 19% in Bezug auf angeblich keine Zollfreiheit. Ust muss immer abgeführt werden, Zoll kommt evtl noch oben drauf. Bei Computern allerdings nicht, das meinte ich mit zollbefreit.
     
  15. SpoOokY, 25.05.2011 #15
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    So, ich hab jetzt bestellt nud sofort die Bestätigung erhalten. Scheint zu klappen! Ich hab keine Lust auf ein EU Gerät, das US Gerät sollte ja bis auf einen nötigen Adapter für die Stromversorgung identisch sein. Okay, das Gerät hat keine deutsche Sprache, aber damit kann ich voll und ganz leben =)))
     
  16. Nexus S, 25.05.2011 #16
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Die kann man nachflashen. hab ich auch und ist klasse =) :wubwub:
     
  17. oohlen, 25.05.2011 #17
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Sprachpakete werden kommen! ansonsten einfach "dazu" installieren ;)

    OT: NExus haste meine PM gelesen? bezüglich 3.1 und HDVideo, MKV?
     
  18. Macschimmi, 25.05.2011 #18
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Bis gestern gab es das schwarze ohne T-Mobile noch über Amazon.

    Nun Suche ich auch noch einen Händler der das Original verkauft, ohne T-Mobile Rückwand.
     
  19. SpoOokY, 25.05.2011 #19
    SpoOokY

    SpoOokY Threadstarter Neuer Benutzer

    Soll das heißen, dass das mit silberner Rückwand ein T-Mobile Gerät ist? Im Text auf Amazon.com steht, dass es auf 3.1 updatebar ist. Dies geht mit dem T-Mobile Gerät doch momentan gar nicht, richtig? Wäre ja ganz schön doof wenn ich jetzt doch ein T-Mobile Gerät hätte...
     
  20. oohlen, 25.05.2011 #20
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied



    du stehst ganz woanders, deins wird denke ich mal schwarz sein, du hast kein EU gerät.