1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaufempfehlung 501?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von jogiebaer, 03.08.2011.

  1. jogiebaer, 03.08.2011 #1
    jogiebaer

    jogiebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Hallo,

    dieser Beitrag richtet sich an die Leute die das Tab schon etwas länger als "seit gestern" besitzen und auch damit "arbeiten".

    Ich würde gerne wissen wie die Geschwindigkeit funktioniert beim surfen insbesondere bei Flashwebseiten.
    Und ansonsten noch ein kurzes Feedback ob ihr das Tab jederzeit wiederkaufen würdet.

    Gruß
    jogie
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
  2. Myator, 03.08.2011 #2
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    [Edit]Hab gerade gelesen das es um das 501 geht. Das hab ich nicht, aber abgesehen von der 3G Connectivität sind die Geräte ja gleich. [/Edit]

    Ich hab es seid Juni und bin bis dato sehr zufrieden damit.
    Ich benutze es allerdings nicht zum arbeiten sondern zum entspannten Surfen (Web, Facebook, Mails) auf der Couch bzw. auf Reisen und zum Daddeln zwischendurch.
    Aufwendigere Sachen, Textverarbeitung (außer mal schnell ein paar Zeilen), Tabellenkalkulation, CAD bzw. auch intensive Recherchen im Web mach ich lieber am PC. Da sind die Vorteile einer echten Tastatur und zweier Monitore doch deutlich zu spüren bzw. nicht für alles gibt es eine App.

    Mein Netbook hingegen, was ich vorher auf Reisen dabei hatte, nutze ich seid ich das Tab habe nur noch zum schauen von HDMI Videos (Videoload, Maxdome...) Da schwächelt das Tab, da Silverlight nicht unterstützt wird.

    Auf Flash hab ich nicht direkt geachtet, hatte beim Surfen aber keine Probleme. Facebookspiele wie Citiyville o.ä. laufen und lassen sich spielen, je nach Größe der "Stadt" braucht man aber schon mal ein wenig Gedult.
    Aufwendigere Spiele wie "Siedler-online" laufen bei mir aber nur bedingt.

    Vielleicht kannst du deine Anforderungen etwas konkretisieren, dann läßt es sich leichter darauf eingehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
  3. jogiebaer, 03.08.2011 #3
    jogiebaer

    jogiebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Super.
    Damit kann ich schonmal was anfagen.
    Mit "arbeiten" hab ich nicht unbedingt Excel etc gemeint. sondern eigentlich genau das was du beschrieben hast. Wie sich das Tab auf der Coach verhällt.
    Hast du vtl. Angry Birds oder ähnliches drauf?
    Wie laufen diese aufwendigen Spiele?

    gruß
     
  4. Sylvia, 03.08.2011 #4
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    206
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Ich habe das Iconia jetzt etwas mehr als eine Woche. Da ich derzeit im Urlaub bin kann ich es ausführlicher testen.

    Ich habe meine vor 3 Tagen mit der Iconiaroot 1.3.apk gerootet - damit war es möglich per My Backup meine Daten vom Desire einzuspielen.

    Mit der Vollversion von Dokumentstogo sind Excel, Word und Powerpoint unkompliziert zu nutzen.

    E-mail mit K9 ist ebenso unkompliziert wie Banking mit S-Banking.

    Zum Surfen nehme ich lieber den Dolphin-Browser - sehr schnell.

    Abhören des Praxisanrufbeantworter mit Skype - unproblematisch.

    Zum UMTS-Moduls kann ich noch nicht so viel sagen, weil ich derzeit im Ausland bin. Man muss nur wirklich die Providerdaten prüfen. Z. B. für T-Mobile waren uralte hinterlegt.

    Ich persönlich musste von einigen Apps Abschied nehmen, die auf dem Tab nicht laufen oder nur in einem sehr kleinen Abschnitt. Besonders schmerzt mich das bei Better Contacts weil ich dafür noch keine Alternative gefunden habe.

    Angry Birds läuft ohne Probleme, aber einige andere lieb gewordene Spiele machen Probleme (z. B. Pachee Gold, Cant Stop Solitaire).

    Mit dem spiegelnden Display ist es so eine Sache, man muss sich entscheiden zwischen Couch im Zimmer oder Anitreflexionsfolie und weniger Farbbrillianz im sonnigen Garten. Ich sitze gerade im letzteren und sehe was auf meinem Display ;-).

    Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

    Soviel vielleicht erst mal. Wenn Fragen sind einfach fragen.

    Sylvia
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
  5. ma|trix, 03.08.2011 #5
    ma|trix

    ma|trix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Alles funzt super und ich würde es immer wieder kaufen. :)

    Bin sehr zufrieden. :)
     
  6. mmeier, 03.08.2011 #6
    mmeier

    mmeier Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Die Frage ist "Was brauchst du"

    Nen Surftablet: Das kann es. Zumindest wenn das WLAN mit dem Tablet zusammen spielt. Bei mir hat das geklappt aber hier findest du einige Threads zu "geht nicht, Probleme etc.". Der mitgelieferte Browser ist so la la aber da gibt es genug alternativen, etwa Opera. Einige Seiten machen durch die "enge" der Navigation zusatzaufwand. Alles was Microsoft-Sachen braucht geht natürlich nicht.

    EMails lesen/bearbeiten: Geht auch. Klappt sowohl mit dem Basis-Client als auch mit Programmen wie K9. EMails schreiben geht "in Grenzen", für längere Texte finde ich die Bildschirm-Tastatur nicht so besonders. Auch das Umlaute nicht "direkt sichtbar" sind ist nicht so gut, das ziehen und auswählen hinterlässt Spuren

    Dateibetrachter: Geht so. Je nach dem was man will. Einfach nur im PDF lesen geht aber die diversen Tricks eines Readers unter Windows hat das System nicht. Auch nicht im ladbaren Adobe Reader.

    Längere Texte erfassen/bearbeiten: Geht notfalls. Das relativ große Display hilft. Aber es ist sehr viel umständlicher/langsamer als eine echte Tastatur

    Skizzen machen: Nein. Es reicht zum (sehr groben) doodeln (Malen mit dem Edding) aber nicht zum echten Skizzieren oder für feine Details

    Zugriff aufs Heimnetz: Problematisch, siehe dazu diverse Freds hier. Auch Drucken geht nur sehr eingeschränkt (bestimmte Drucker bestimmter Firmen)

    Kamera anklemmen: Geht, Geht nicht. Ist nach den Threads hier wohl auch Kamera- und SD-Karten abhängig. Und "teuer" ist dabei kein Garant für "geht". Bildbearbeitung im kleinen Umfang soll gehen

    Nutzung als Terminplaner: Geht. Sync mit Outlook geht wohl nur "über Google". Nicht mein Ding

    Nutzen als USB Stick: Geht. Das Ding lässt sich ohne viel Aufwand über USB bestücken/entladen. Leider nur der interne Speicher und nicht die SD-Karte


    Mein Fazit:

    Auf mich hat das A500 den Eindruck eines "80 Prozent" Gerätes gemacht. Besser als iThingies aber eben "nicht ganz gar".


    Wenn ich viel mit Texten/Tabellen etc. arbeiten will bin ich mit einem Oberklasse Netbook oder einen kleinen Notebook besser bedient.

    Wenn ich ein "vollwertiges" Tablet brauche (Aktiver Digitizer, Eingabe langer Texte mit dem Stift etc.) bin ich mit anderen Systemen besser bedient (auch wenn die teurer sind)

    Wenn ich mit den ein Einschränkungen leben kann ist das Preis/Leistungsverhältnis solide. Wenn Acer seine Update-Probleme (Zeit wie Qualität) in den Griff bekommt sind A500/501 wohl derzeit die besten Android 3.x Tablets

    Für mich fehlte zu viel. Ich hab es gegen ein Win7 Tablet (Q550) eingetauscht.
     
    jogiebaer bedankt sich.
  7. derwesa, 04.08.2011 #7
    derwesa

    derwesa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
     
  8. mmeier, 04.08.2011 #8
    mmeier

    mmeier Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
     
  9. derwesa, 04.08.2011 #9
    derwesa

    derwesa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Jo,das ist wohl so...
     
  10. jogiebaer, 04.08.2011 #10
    jogiebaer

    jogiebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Ich möchte Das Teil haupsächlich zum Surfen und vlt bissl spielen abends auf der coach nutzen, das übliche wie E-Mail kurz beantworten oder ähnliches geht dann nebenbei.

    Weiß einer ob es unterschiede bei den Maßen zwischen A500 oder A501 gibt?
    Kann mir von euch einer die exakten Maße geben?
    Ich finde im Internet viele verschiedene und bei mir kommt es grade auf den mm an.

    Edit:
    Wie sieht es denn mit dem Akku aus?
    Wie lange hält es im Standby und wenn ich Surfe?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
  11. buggy69, 04.08.2011 #11
    buggy69

    buggy69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Es gibt keinen Unterschied zwischen dem A500 und A501,
    ausser den Sim-Slot ;)


    lg
    buggy69
     
  12. warpghost, 04.08.2011 #12
    warpghost

    warpghost Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Stimmt so nicht: Geht bestens, sowohl email als auch kalender. Allerdings mit dem umweg über acersync. Was aber unproblematisch ist, da der sync vollkommen automatisch über wlan funktioniert.
    Wenn ich mich nicht ganz irre geht auch das syncen von kontakten.


    Was die akkulaufzeit des a501 mit ständig eingeschaltetem 3g angeht habe ich extrem gute erfahrungen gemacht. Ich kann jetzt keine exakte zeit nennen, aber 4-6 stunen im dauerbetrieb sind drin. Reicht also für 1-3 Tage nutzung ohne netzteil. Das laden vollständige laden ist locker in unter 3 stunden erledigt (auch wenn acer 4 angibt)
    Im standby... Ich habs noch nicht getestet, da täglich im exzessiven betrieb., aber ich gehe von 2-3 tagen aus.

    Unterschiede in den maßen gibt es nicht. Was die genauen betrifft: hast mal auf der acerseite geschaut? Weill wenn ich jetzt google, dann bekomme ich wahrscheinlich auch nur die schwankungen von denen du auch erzählst ;-)
    Wenn man fragen darf: warum kommt es auf den mm an? O.o
     
  13. mmeier, 04.08.2011 #13
    mmeier

    mmeier Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    So wie ich es verstanden habe nutzt AcerSync dann wieder Google (Es war was hier im Forum dazu) so das die Daten doch bei denen landen. Akzeptabel für Private Sachen, nicht für dienstliches Zeug

    Reines Standby war beim A500 gut ne Woche. Surfzeiten waren stark vom WLan-Qualität, Bildschirm-Helligkeit und der CPU-Last abhängig. Foren ohne Flash etc. waren 6h+ gut machbar. Bei starker Last auf der CPU ging es runter auf 2-3h. Bei Verwendung zum reinen Tippen (WLAN aus) waren es knapp 2h dann war der Akku fast leer.

    Laden war abhängig vom Betriebszustand. Bei "Aus" ging es auch mal in 2h, Standby 3h und "Bildschirm an" wurden es 4-5.

    Die Helligkeit auf "Auto" war etwas dunkler als ich es mag hat aber durchaus Laufzeit gebracht. Beim Betrieb als reiner "Dokumentenleser" waren auch Laufzeiten bis 8h drin (WLAN aus, PDF anzeigen)
     
  14. jogiebaer, 04.08.2011 #14
    jogiebaer

    jogiebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Super!
    Vielen Dank für die ganzen Infos.
    Das bringt mich echt in meiner Entscheidung weiter, was ich so lese kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es ein besseres Android Tab geben sollte.

    Zu den Maßen.
    Die sind mir so wichtig, weil ich bald in Urlaub fahre und es sollte in den Zimmersafe passen......

    Gruß
     
  15. Nvidia_gpupower, 05.08.2011 #15
    Nvidia_gpupower

    Nvidia_gpupower Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Wie, Du kennst die Maße deines Zimmersafes schon vor dem Urlaub? :D

    Grüße ...


    p.s.

    *Maße A500/501:

    Höhe 260mm
    Breite 177mm
    Tiefe 13,3mm

    Gewicht(nur WLAN Modelle) 765g
    Gewicht(WLAN+3G Modelle) 777g




    *Auszug aus Manual (aber ohne Rechtschreibfehler!)
     
  16. mmeier, 05.08.2011 #16
    mmeier

    mmeier Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Die Safes schwanken stark in der Größe. In die letzten beiden die ich hatte ging da A500 aber gut rein. Ist ja kleiner als DIN A4 und das passt bei den "Business/Tagungs" Hotels typischerweise immer in den Safe.

    Vor zwei Jahren im Krankenhaus passte sogar ein 15'' Notebook samt Tasche ins "Wertfach"
     
  17. Myator, 05.08.2011 #17
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Aber ohne SIM! :flapper:
     
  18. ma|trix, 05.08.2011 #18
    ma|trix

    ma|trix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Meine Erfahrung mit dem A501 zum Thema Akku:

    Bei normaler Nutzung (ab und zu mal AngryBirds, Facebook, Fotos schießen, Kalender nutzen, E-Mails schreiben etc.) bin ich schon auf 15 Stunden gekommen. :)

    Ich nutze aber das Tool SetCPU und habe mir Profile angelegt wann der Prozessor wie sehr belastet werden darf. Wenn das Display ausgeht hab ich den Prozessor fest auf 268 MHz eingestellt. :)

    Die automatische Helligkeitseinstellung bringt sehr viel und bin damit sehr zufrieden. :)
     

Diese Seite empfehlen