1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaufempfehlung ?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von sis71, 31.05.2012.

  1. sis71, 31.05.2012 #1
    sis71

    sis71 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Hallo, bin auf der Suche nach einem preiswerten Smartphone, und auf das HUAWEI Smartphone Ascend Y200, gestoßen. preiswert und neues Modell.
    ich will das Teil eigentlich nur zum telefonieren im GSM Netz nutzen und Internet im WLAN.
    Kann man dafür sowas empfehlen.
    Also zu Hause e-Mails und Termine abgleichen, surfen, eventuell über die Fritzapp telefonieren.
    und unterwegs telefonieren via GSM, da ich keine mobile Internet flat habe.

    Könnte ich das Teil auch ohne SIM nur im WLAN nutzen ?

    Danke schon mal
     
  2. shortneck, 31.05.2012 #2
    shortneck

    shortneck Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2012
    ja - ja - ja !!! Unbedingt zu empfehlen!
     
  3. Sotrax, 31.05.2012 #3
    Sotrax

    Sotrax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Wie geht das???
     
  4. androi4fun, 31.05.2012 #4
    androi4fun

    androi4fun Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Wie immer ! Also:
    Einschalten - (einmalig) WLAN Zugangsdaten einrichten - Fertig. :D
    Oder wie ist die Frage zu verstehen ?

    Wer eine Fritzbox hat hat, kann sein Handy im Heimbereich dann auch gleich als "Schnurlos-Telefon" für die normale Telefonie nutzen. Die FritzFon App gibt es kostenlos >HIER<

    Grüße androi4fun
     
    Sotrax bedankt sich.
  5. sis71, 31.05.2012 #5
    sis71

    sis71 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.10.2011
    klingt alles gar nicht so übel, die lidl karte will ich eigentlich nicht nutzen, hab ne 1und1 handylflat zum nur telefonieren und das reicht mir eigentlich.
    wie ist da mit dem navi, brauch ich da netz oder läuft das auch ofline ?
     
  6. KatyB, 31.05.2012 #6
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wenn du ne App installierst wie Navit und das Kartenmaterial auf SD gespielt hast, brauchst du kein Internet. Google Maps z.b. aber schon. Je nachdem was du nutzen willst.
     
  7. sis71, 31.05.2012 #7
    sis71

    sis71 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.10.2011
    navit schaut ja gut aus und würde voll reichen, braucht man aber ne fette sd karte oder ?
     
  8. ong, 31.05.2012 #8
    ong

    ong Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Hallo,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Mittlerweile 2 Stück bei lidl gekauft.

    Die Dinger lassen sich ohne Probleme auch OHNE SIM Karte (nur im WLAN) z.B. über die FritzApp oder zum Surfen verwenden.

    FritzApp klappt gut (meine verliert nur den Kontakt wenn ich aus dem WLAN raus war und dann wieder reinkomme - vielleicht kann mir jemand hier helfen?)

    Display finde ich gut.

    Geräte sind beide gerootet (nach Anleitung hier aus dem Forum: Kein Problem gewesen, selbst unter Win XP).

    Kamera könnte sicherlich besser sein, aber ich erwarte keine perfekten Bilder. Für den Schnappschuss zwischendurch: Besser als Nix. Digicam kommt weiterhin mit in den Urlaub.

    Ca. 200 apps installiert.

    Als Navi verwende ich NavFree: Karten gibts kostenlos und man kann sie offline auf SD Karte speichern (=kein Netz nötig). Ich habe eine 8 GB Karte (mit link2sd als 2 Partitionen). Platz reicht locker - aber wenn du noch MP3 oder ähnliches aufspielen willst nimm direkt eine 16 GB oder noch größer (wie immer: größer=besser).

    Die Geschwindigkeit finde ich (für meine Zwecke) völlig ausreichend: Alle Apps laufen. Link2SD (nach rooten) und Adfree und Android Assistant lassen das Gerät wunderbar fluppen. Avast als Antivirus/Firewall stört nicht. Per Android Assistant kann ich das "System beschleunigen" (alte Programme beenden): Dann wird's wieder richtig flott.

    Internet über SIM habe ich noch nicht probiert (nur WLAN).

    Mir ist das Gerät nicht zu groß - aber auch nicht zu klein. Es ist deutlich leichter als ein iPhone.

    Ich habe das Gerät heute schon weiterempfohlen. Glaube als Einsteigergerät in die Smartphone Welt kann man damit nichts falsch machen. Preis würde ich als voll in Ordnung bezeichnen und: Einfach kaufen - für 100,- prima.

    Ich habe noch Schutzfolien für das Display bei Amazon bestellt (1,29 für 6 Stück).
     
  9. KatyB, 31.05.2012 #9
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Deutschlandkarte 1,15 GB
    Spanien+Portugal 405 MB
     
  10. sis71, 31.05.2012 #10
    sis71

    sis71 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.10.2011
    so habs bestellt !
    meld mich sicher wenns da ist vielleicht rooten, etc., werds aber wohl so lassen wies ist nur fritzapp und navi, dropbox drauf und gut, wie ist der browser, hat einer den firefox drauf ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  11. Onkel Bandit, 01.06.2012 #11
    Onkel Bandit

    Onkel Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Firefox hatte ich drauf fand den abewr nicht sooo dolle ! Opera Mini ist perfekt !
     
    Lawwe bedankt sich.
  12. Sotrax, 01.06.2012 #12
    Sotrax

    Sotrax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Ok, also ist eine FritzBox von nöten. Hab ich leider nicht sondern einen D-Link Router. Schade, aber trotzdem danke.
     
    Lawwe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen