1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaufen oder nicht kaufen,... das ist hier die Frage...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Polarwuschel, 07.10.2010.

  1. Polarwuschel, 07.10.2010 #1
    Polarwuschel

    Polarwuschel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Hi ho, ich bin neu hier.

    Habe etwas nachverfolgt was hier so geschrieben wird.
    Jetzt melde ich mich mal zu Wort =o)

    Ich lese hier soviel von dem Akkuproblem, das soviele Anwendungen im Hintergrund laufen,... etc.

    Gut, das mit den Anwendungen im Hintergrund kenne ich von Windows auch, dort ist es aber ein leichtes Programme/Anwendungen unkompliziert und ohne gewaltigen Auswirkungen zu beenden oder aus autostart zu nehmen.

    Was meint ihr nun also... ist das Samsung Galaxy 3 I5801 (weil das 5800er gibts in Ö nicht bei Orange Austria) nun empfehlenswert?
    Soweit ich das lesen konnte, hat so ziemlich jeder das Problem mit der abstürzenden Akkuleistung.
    sind 3 tage akkuleistung real?
    Irgendwie ziemlich un-cool wenn ich ständig auf der suche nach einer steckdose sein muss, man vergisst auch hie und da mal das Handy rechtzeitig anzustecken. Bei meinem jetzigen Sony Ericsson W902 brauch ich nicht in Panik verfallen wenn da nur noch 20% akku steht. Naja.... sagt ihrs mir


    Und welche App ist nun gut und unkompliziert sich einen überblick über die laufenden Anwendungen zu verschaffen und diese gegebenfalls zu beenden - OHNE das System abzuschießen
    UND OHNE DIE GARANTIE ZU VERLIEREN - darauf hab ich ehrlich gesagt am wenigsten lust, wer herumbasteln will soll das gerne tun... mir ist das zu Riskant. 2 Jahre sind eine lange Zeit, da kann viel passieren. Gegebenfalls später auch weiterverkaufen.

    Gut,... also bitte um Antwort =o)

    Danke

    Mfg
    Polarwuschel
     
  2. Aldjinn, 07.10.2010 #2
    Aldjinn

    Aldjinn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Sony Z3 Compact
    Was kostet das denn dann in Ö? In D gibts meiner Meinung nach kein Android Handy mit besserem Preis/Leistungsverhältnis beim momentanen Preis von unter 200€.

    Zum Akkuproblem: Ich lade ca. 2x die Woche via USB auf, daher sind 3 Tage wohl realistisch. Allerdings spiele ich auch nicht mit dem Ding, sondern nutze es nur für eMail, SMS und etwas Internetsurfen.

    Also wenn du Programme mit einem TaskManager abschießt, wirst du wohl kaum die Garantie verlieren. ;) Ich hab bisher keinen TaskManager gebraucht.
     
  3. Polarwuschel, 07.10.2010 #3
    Polarwuschel

    Polarwuschel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2010
    hmm...

    also mit Vertragsverlängerung von Orange kostet es mich in anbetracht meiner Bonusstufe

    139,- EUR

    Gut,... mehr werd ich wahrscheinlich auch nicht machen sag ich jetzt mal. Anfangs natürlich schon, das ist wie eine neue Liebe die muss man auch erst erkunden und erforschen ... hahahaha
    ne, spaß beiseite...

    Schaut´s, was ich nicht möchte ist das ich dann irgendwo unterwegs bin, Arbeit, Elternbesuch whatever... und dann dastehe und mir denke... eh noch 50% geh... das geht bestimmt noch und wenig später, -> bitte laden sie .... -> schwarz hahaha

    Lg
    Polari
     
  4. Aldjinn, 07.10.2010 #4
    Aldjinn

    Aldjinn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Sony Z3 Compact
    Na ja, auch jedes andere Handy kann dir unterwegs ausgehen, wenn der Akku nicht geladen war und/oder man unterwegs zuviel mit dem Handy rumspielt.

    Also ein Android Handy mit langer Akkulaufzeit gibts nicht wirklich, glaub ich. Oder jedenfalls nicht in der Preisklasse.

    Man kann die Akkulaufzeit aber verbessern, wenn man WLAN und GPS deaktiviert und die Displayhelligkeit reduziert.
     
  5. Polarwuschel, 07.10.2010 #5
    Polarwuschel

    Polarwuschel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2010
    dessen bin ich mir bewusst, das jedes Handy unterwegs ausgehen "kann"...
    darum geht es auch nicht.

    Hier geht es um das was hier viele beschrieben haben, den rapiden (wenn auch nur durch einen Anzeige oder Messfehler) abfall der Akkuleistung ab 50%...
    Man kann sich also nicht darauf verlassen, das 50% wirklich die hälfte der wie soll man sagen "Zeit"? ist, bis man wieder laden muss.

    Wie gesagt, besagtes Problem kannte ich vorher noch nie, hatte noch nie ein Smartphone, bisher musste ich mir über solche Dinge keinen Kopf machen,...

    Monolog: Was schon 30%? na wurscht, wenn ich morgen am Nachmittag lade wenn ich heimkomm von der Arbeit ist´s auch ok.

    Lg
     
  6. frasu, 07.10.2010 #6
    frasu

    frasu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    das galaxy3 ist bis jetzt das einzigste smartphone was ich bis jetzt hatte, wo das akku bei normaler nutzung gut 2 tage und mehr durchhält. selbts bei meinem damals fast 500,-€ teuerem htc desire kam ich nicht über 1 tag hinaus.

    ich persönlich richte mich nicht nach der akkuanzeige. ich kenne mein nutzungsverhalten und weiss, dass ich das sg3 nach 2 tagen an die dose stöpseln muss.

    und wie schon von anderen geschrieben gibt es für das geld im moment nichts vergleichbares mit android auf dem markt...

    frasu
     
  7. PantherDiamant, 07.10.2010 #7
    PantherDiamant

    PantherDiamant Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    ich möchte mir auch nächste woche das Galaxy 3 anschaffen.
    Hat schonmal jemand die Anleitung vom Galaxy S zur Verlängerung der Akkulaufzeit getestet und kann mal davon berichten?
     
  8. Aldjinn, 07.10.2010 #8
    Aldjinn

    Aldjinn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Sony Z3 Compact
    Täusche ich mich, oder bezieht der engl. Text sich auf HTC Geräte? ;)
     
  9. frasu, 07.10.2010 #9
    frasu

    frasu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    jepp bezieht sich auf nexus one... mal den google übersetzer angeschmissen...


    "Hallo *******, Ich verstehe Ihre Bedenken bezüglich Akkulaufzeit auf Ihrem Nexus One-Gerät. Die folgenden Schritte sollten deutlich verlängern die Lebensdauer der Batterie auf Ihrem Handy. Bitte verbinden Sie das Telefon an das Ladegerät mit dem Telefon eingeschaltet ist, und lassen Sie das Telefon zu laden, bis die Benachrichtigungs-LED ist grün, der angibt, das Gerät vollständig aufgeladen ist. Trennen Sie das Telefon vom Ladegerät, und schalten Sie es ab. Schließen Sie das Telefon an das Ladegerät mit dem Telefon ausgeschaltet ist, und lassen Sie das Telefon zu laden, bis die Benachrichtigungs-LED ist grün. Trennen Sie das Telefon vom Ladegerät und schalten Sie ihn ein. Wenn das Telefon vollständig eingeschaltet, die Stromversorgung wieder her wieder aus und es an das Ladegerät, bis die Benachrichtigungs-LED ist grün. Trennen Sie das Telefon, es einschalten und benutzen. Sie müssen diese Sequenz nur ein einziges Mal verwenden. Wenn die Frage der Lebensdauer der Batterie auf unser Telefon besteht, empfehle ich Ihnen an unseren HTC Zubehör direkt an den."

    frasu
     
  10. Karo65, 08.10.2010 #10
    Karo65

    Karo65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hallo Polarwuschel, guck doch mal wg. des Akkus in den einzelnen Threads zu Akkuproblemen. Auch unter dem Thread "Ersteindruck", im Forum unter Seite 5 zu finden, gibt es schon einiges zu dem "Akkuproblem"

    Ich komme mit einer Akkuladung knapp 2 Tage hin. Ich spiele öfter, suche im Market und eben die normalen Nutzungen. Wlan hab ich zuhause laufen, mobiles Internet und Bluetooth sind ausgestellt und werden nur bei Bedarf gestartet. Nutze ich das SG3 allerdings etwas intensiver, dann reiche ich nur ca. 1,5 Tage.
    Vorher hatte ich ein HTC Tattoo und ein Acer beTouch E400, beide Handys musste ich nach 1 Tag aufladen.

    Wenn das Handy zuhause noch 50% anzeigt, nehm ich gleich mal das Ladegerät mit, wenn ich wegfahre. Außerdem habe ich ein Kfz-Ladegerät, damit kann man sich ja auch unterwegs helfen.
     
  11. trancemaster2k, 08.10.2010 #11
    trancemaster2k

    trancemaster2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Also für 139Eur würde ich sofort zuschlagen !

    Ich denke mal dass man die nächsten paar Monate nichts vergleichbares für so wenig Geld bekommt. Die derzeitigen guten und teureren Geräte (Desire, GalaxyS etc) werden wohl erst dann im Preis fallen wenn massiv 1GHz/800er Auflösung Geräte mit WindowsMobile7 auf den Markt gedrückt werden.

    Ich hatte auch anfangs daran gedacht ein besseres Modell wie das GalaxyS zu kaufen; jedoch war mir der Preis viel zu hoch. Es wäre 3x so teuer wie das Galaxy3 gewesen:
    Mit einem 75Eur Amazongutschein habe ich so 130Eur fürs Galaxy3 bezahlt; das GalaxyS hätte jedoch fast 400Eur gekostet.

    Und ich bin mehr als zufrieden mit dem Galaxy3.
     
  12. Spandauer, 10.10.2010 #12
    Spandauer

    Spandauer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Hi,

    es soll demnächst noch ein Samsung Handy mit richtiger Tastatur rauskommen und soll auch in der Preislage wie das I5800/1 liegen.

    Ich hab leider den Namen vergessen :(
     
  13. HandySucher, 10.10.2010 #13
    HandySucher

    HandySucher Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Du meinst wohl das 551 (Samsung Galaxy 551 Datenblatt - technische Daten - Samsung Galaxy 551 Datenblatt Allgemeines).
    Hat aber einen schlechteren Akku...
     

Diese Seite empfehlen