1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaufendscheidung für das Optimus P 970

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von wilmue, 30.09.2011.

  1. wilmue, 30.09.2011 #1
    wilmue

    wilmue Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Habe vor mir eventuell das Optimus P 970 weiße Edition zuzulegen.
    Welche Stärken oder Schwächen hat dieses Gerät?
    Wie ist die durchschnittliche Akkulaufzeit?
    Ist der App Speicher groß genug? (Reichte auf meinem vorherigen Phone HTC Desire bei weitem nicht aus.

    Gruß Wilmue
     
  2. Shu161, 30.09.2011 #2
    Shu161

    Shu161 Android-Experte

    Beiträge:
    692
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Ganz grob...
    Stärken: Display (4 Zoll und sehr helles Display), Design, Kamera mit LED, 1GB internen Speicher (erweiterbar mit SD-Karte, 2gb liegen bei glaube ich), hat genug Power, um alle Apps und auch neuere Spiele problemlos zum Laufen zu bringen
    Schwächen: Android 2.2. Akkulaufzeit ist mittelmäßig
    Beim Akku muss man einfach wissen, dass man ein paar Einstellungen beherzigt, die hier im Forum auch beschrieben sind (W-Lan automatisch ausschalten lassen, wenn das Display aus ist, via App einstellen, dass es nachts in den Flugmodus geht...)

    Wie lange der Akku hält, ist immer schwer zu sagen. Es hängt sehr davon ab, wie man das Gerät benutzt. Bei mir hält es immer 3 Tage durch. Allerdings benutze ich es nicht intensiv und achte immer sehr auf alle mögliche Einstellungen (mobiles Internet, Wlan, GPS, Bildschirmhelligkeit...).
    Bei den meisten, die es intensiver nutzen, hält das Smartphone aber locker einen Tag durch. Selbst bei teureren Smartphones ist das nicht besonders ungewöhnlich...
    Der App-Speicher ist definitiv groß genug. Um 1GB nur mit Apps vollzukriegen, musst du schon sehr sehr viel laden (zusätzlich für Musik und Filme reicht es natürlich eher nicht). Und ansonsten sollte man natürlich noch eine SD-Karte einelgen (eben für Musik und Videos).
     
  3. sijaniyi, 30.09.2011 #3
    sijaniyi

    sijaniyi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Was ich beim LG P970 vermisse ist blinkende LED für Benachrichtigungen. Mein altes Handy hatte das und so konnte ich immer direkt sehen, ob ich z.B. eine SMS drauf hab.
    Ansonsten kann ich das Black nur empfehlen. Ich habe es jetzt ca. 3 Monate und bin voll zufreiden.
    Der Akku hält bei mir durchschnittlich auch nur einen Tag. Ich muss aber gestehen, dass ich es eigentlich andauernd in den Händen habe :winki:
     
  4. evander, 30.09.2011 #4
    evander

    evander Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.06.2011
    um das zu beheben gibt es allerdings folgende App. LG 2X/Black/3D Notifications
     
    Blu3ye bedankt sich.
  5. stbi, 30.09.2011 #5
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Die hat allerdings einen Nachteil:
    Wenn
    - der Mail-Abruf in bestimmten Zeitintervallen erfolgt (z.B. alle 15 Minuten, gesteuert z.B. durch Juice Defender)
    - und man bei dieser App auch die akustische Benachrichtigung aktiviert (so wie ich das derzeit in K-9 Mail eingestellt habe),
    - und seit dem letzten Mail-Abruf n neue Mails hinzugekommen sind,
    dann hört man immer genau n aufeinanderfolgende Benachrichtigungstöne, was nervt. Die App kann also nicht, wie K-9 Mail, mehrere gleichzeitige Benachrichtigungen zu einer zusammenfassen. Ansonsten wäre es eine geile App...

    Ich muß mich korrigieren - es kommen doch keine mehrfachen Benachrichtigungen. Mein Fehler war, daß ich in der App selbst eine akustische Benachrichtigung eingestellt hatte (überflüssigerweise) und zusätzlich im Mail-Programm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2011
  6. ChrisMarkos, 30.09.2011 #6
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Was genau muss man dieser App denn einstellen, damit was genau passiert?
     
  7. stbi, 30.09.2011 #7
    stbi

    stbi Android-Experte

    Beiträge:
    821
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Damit z.B. bei neuen Benachrichtigungen die LED des "Suchen"-Buttons blinkt, einfach unter "Notifications > Select monitored activities" die App(s) auswählen, für die Benachrichtigungen signalisiert werden sollen. Dann "Notifications with lights" aktivieren und unter "Feedback > Default feedback options" einstellen, wie benachrichtigt werden soll. Ich habe dort unter "Touch LED" ausgewählt:
    - Mode: Repeating non-fading pulse
    - Fully lit time: 5ms
    - Inactive Time: 1495 ms
    - Touch LED brightness: 50%
    Das bewirkt ein sehr kurzes Aufblitzen der LED des "Suchen"-Buttons alle 1,5 Sekunden (sollte am akkuschonendsten sein).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2011
    ChrisMarkos bedankt sich.
  8. Neban, 30.09.2011 #8
    Neban

    Neban Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    LG G2
  9. sijaniyi, 01.10.2011 #9
    sijaniyi

    sijaniyi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Sehr nettes App.
    Funktioniert tadellos :)
    Danke :) Stbi &Neban!
    Kann man die Farbe der LED auch verändern?
     
  10. fighterchris, 01.10.2011 #10
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    So Jungs in diesem Thread geht es nicht um Apps usw. sondern um die Kaufentscheidung. Bleibt bitte beim Thema sonst ist zu.
     
  11. VolkerB, 02.10.2011 #11
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Auch von mir ein klares Ja für das LG P970.

    Ich hatte zuvor ein Huawei X5, das bei einem fürchterlichen Regen leider total nass geworden ist. Es springt zwar noch an, aber auf Touchscreen reagiert auf der rechten Seite auf dem letzten Zentimeter nicht mehr. Der Service konnte mir auf Anfrage nicht mal die Größenordnung sagen, was ein Austausch des Digitizer kosten würden - Kostentvoranschlag würde auf jeden Fall zwischen 30 und 40 EUR kosten.

    Meine Frau hatte zu dem Zeitpunkt bereits seit ein paar Wochen ein weißes P970, mit dem sie sehr zufrieden war und das auch mit wirklich gut gefiel. So habe ich mich gegen eine Reparatur des X5 und zum Kauf einen schwarzen P970 entschlossen und dies bisher auch nicht bereut.

    Besonders das Display, das man bei Bedarf sehr hell einstellen kann, sagt mir sehr zu. Selbst bei Sonnenschein läßt es sich noch gut ablesen, was bei beim X5 nicht der Fall war. GPS läuft auch sehr schnell und zuverlässig und die Akku-Laufzeit ist auch nicht schlechter als die des X5. Einen Tag komme ich immer über die Runden, meist sogar zwei.
    Von den Ausmessungen her ist das P970 in Breite und Höhe praktisch identisch zum X5 trotz des etwas größeren Displays, aber etwas flacher.

    Das einzige was ich vermisse ist die oben schon erwähnte fehlende Benachrichtigungs-LED, aber das Tool, das den Suchen-Button stattdessen leuchten lässt, funktioniert gut und beeinträchtigt die Akkulaufzeit nicht, wenn man den Tipps des Herstellers zu den Einstellungen folgt.
     
  12. wilmue, 13.10.2011 #12
    wilmue

    wilmue Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ich hab mir das Smartphone jetzt gekauft im vergleich zum Desire ist das noch mal ne Klasse besser (persönliche Einschätzung)ich schätze mal das in dieser Preisklasse 250 Euro gibt es kein besserres Gerät.Display sehr scharf, im Internet sehr schnell unterwegs.Großer App Speicher.
    MP3 Player hat einen Equalizer für zwischendurch ist das Musikhören anehmbar.
    Einzig der Akku überzeugt noch nicht ganz,ich gehe davon aus das nach mehrmalgen Aufladen eine Besserung Eintritt.
     

Diese Seite empfehlen