1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaufrelevante Fragen zu Tablets/Iconia A500

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von dogio1979, 11.05.2011.

  1. dogio1979, 11.05.2011 #1
    dogio1979

    dogio1979 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hallo Community,

    ich würde mir sehr gerne ein Tablet kaufen und habe bisher das Acer Iconia A500, das eee Pad Transformer und das iPad 2 ins Auge gefasst.

    Aus meiner Sicht spricht für das iPad 2 die in iOS integtrierte Zoom-Funktion (Double Tab mit drei Fingern). Dies ist für mich sehr nützlich, da ich eine Sehbehinderung habe. Was m.E. noch fürs iPad spricht sind die iWork-Programme, insbesondere Keynote.

    Darüberhinaus gefallen mir die ANdroid-Tblet vom OS her besser. Würde ich ein Acer kaufen, würde ich mir dann das neue QuickOffice Pro HD installieren.
    Wie schlägt sich dies wohl im Vergleich zu iWork und dem Polaris Office auf dem Asus?

    Für mich wäre noch wichtig zu wissen, ob ich die Schrift im Mail App vergrößern kann oder zoomen kann. Auf meinem Android-Telefon geht das.
    Und eine gute Kalender App, bei der das auch geht, wäre mir auch wichtig. Wie sieht es diesbezüglich aus bei Honeycomb.

    Wie lange läuft das Acer so im Alltagseinsatz? Das Asus kann man ja mit Keydock inkl. Zweitakku kaufen, wenn es denn dann irgendwann mal verfügbar ist.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. Nimanic, 11.05.2011 #2
    Nimanic

    Nimanic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hi,

    ich kann nur für das A500 sprechen das ich mit dem Ipad bisher noch nicht gearbeitet habe und daher auch nicht iworks kenne.

    sobald du im Browser bist oder in apps in denen man Zoomen kann, reicht ein doppeltes tippen auf den Bildschirm und es wird reingezoomt oder wieder raus gezoomt.

    Ich habe mir Quickoffice Pro HD gekauft und bin mit der anpassung für Honeycomb sehr zufrieden. Es gibt hier und da noch ein paar details die verbersert werden können aber im großen und gazen macht es das was es machen soll.
    Probleme momentan:
    - wenn ich text mit der TAB taste einrücken möchte wird nur ein kästchen angezeigt. Wenn man die datei aber speichert und sich wieder anschaut hat das einrücken korrekt funktioniert.
    - Ich habe Präsentationen von meiner Arbeit die auf dem Tablet zu anfangs gut aussehen und auch ohne probleme präsentiert werden können, allerdings wird das "layout" zerstört sobald ich versuche eine Präsi zu editieren. Ich habe noch nicht versucht ob es an Office 2007 liegt oder ob man besser in einem älteren format speichert damit es besser vom Tab geöffnet werden kann

    Der eingebaute Mail Client von google unterstützt die größen veränderung der Nachrichten Schrift, davon bleibt aber die sonstige schrift, z.B. der übersicht oder imap ordner unbetroffen.
    Ich bin mir nicht sicher ob K9 Mail hier mehr kann.

    Die standart Kalender app von google kann nichts vergrößern

    Ich benutze es momentan noch nicht so sehr viel auf der Arbeit, kann aber sagen das man problemlos einen ganzen Tag meeting minutes damit schreiben können sollte. 3h meeting waren bei mir zumindest weder von akku noch vom tippen als solchen ein problem.
    Meine Akku anzeige sagt ich habe noch ca. 28% und es läuft bei mir jetzt seid 18h mit 3h ca. 3000Urlaubs photos durch schauen, ein bisschen spielen, durfen, mail etc.

    Gruß Nimanic
     
  3. dogio1979, 12.05.2011 #3
    dogio1979

    dogio1979 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Danke schon mal für deinen Beitrag.
    Nutzt du QuickOffice zusammen mit einem Cloud-Dienst?
    Und wenn ja, funktioniert das gut?
     
  4. Stephan 3D, 12.05.2011 #4
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
  5. weby, 13.05.2011 #5
    weby

    weby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Der Test ist wirklich sehr ausführlich aber irgendwie grade im vergleich Apple Google hinkt er etwas.

    Man kann halt Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.

    Ich kann nur sagen ich habe das iPad 2 wieder zurück gegeben und bin jetzt wesentlich zufriedener mit dem A500.

    Die Haptik des iPad 2 ist genial und die Verarbeitung unschlagbar, allerdings ist iOs im gegensatz zum Honeycomb richtig langweilig und vor allem wird es auf den homescreens schnell unübersichtlich,trotz oder gerade wegen den Ordnern.
    Das schlimmste ist eigentlich der iTunes Zwang und das man sich "Funktionen" in Form von Adaptern zusätzlich kaufen muss .

    Das Acer finde ich in Preis/Leistung unschlagbar ( GPS/ 32GB speicher - ipad 579 ohne gps / 699 gps-3g) auch honeycomb ist wirklich gelungen.

    An den Rechner angesteckt und sofort als Massenspeicher erkannt (kein iTunes), Verarbeitung ist auch sehr gut, optisch halt geschmackssache,

    Für mich entscheidend waren auch das bessere Multitasking und der Widget-Support von Android.

    Leider habe ich office anwendungen nicht wirklich getestet und kann deshalb nix weiter dazu sagen.

    Mfg. Basti







    Sent from my A500 using Tapatalk
     
  6. Nimanic, 13.05.2011 #6
    Nimanic

    Nimanic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hallo Dogio,

    ich nutze bisher Dropbox und Google Docs.

    Funktioniert beides bisher ohne Probleme. Nur sind bekanntlich die Layout Möglichkeiten von GoogleDocs etwas eingeschränkt.

    Aber um notizen zu machen reicht es.
     

Diese Seite empfehlen