1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kaum freier RAM / interner Speicherplatz nach der Installation

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von Zipplbubi, 19.06.2011.

  1. Zipplbubi, 19.06.2011 #1
    Zipplbubi

    Zipplbubi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    HTC HD2
    hallo forum,

    ich weis ja nicht wie viel RAM ich bei eurem LG GT 540 frei habt wenn
    ihr gar keine apps laufen habt aber bei mir sind es meist nur zwischen 30 und 40mb und das finde ich sehr komisch! :blink:

    Außerdem ruckeln auf meinem Handy ganz billige Spiele wie angry birds obwohl nichts im hintergrund läuft!:angry:

    hier könnt ihr sehen was ich meine:

    1308484818338.jpg

    1308484788985.jpg

    mfg
    Zipplbubi
     
  2. email.filtering, 19.06.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Typisches Problem der CyanogenMod-basierenden (2.2er- und 2.3er-) Betriebssysteme. Da geht ohne Auslagerung auf die Speicherkarte fast gar nichts.

    Unter einem 2.1er hast Du - nach der Umpartitionierung des internen Speicherplatzes - bis zu 190 MiB frei.

    Ähnlich ist es, wenn Du die AOSP 2.3er von Joe Stone verwendest.
     
  3. Chaosraser, 19.06.2011 #3
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Haben wir dazu eigentlich schon ein How To?
     
  4. Zipplbubi, 19.06.2011 #4
    Zipplbubi

    Zipplbubi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    HTC HD2
    und woher bekomm ich die? kann ich die dann auch ganz einfach im recovery modus quasi "installieren"?
     
  5. email.filtering, 19.06.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    In meinem Downloadbereich findest Du unter anderem die AOSP-2.3er, einen Thread dazu gibt's hier im Unterforum.

    Wie man Betriebssysteme installiert steht unter anderen hier nachzulesen; es gibt ja nur 3,5 Methoden: KDZ (~TPT), Fastboot & Restore sowie "Update".
     
  6. mimm.m, 19.06.2011 #6
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    ich glaube er hat eher den ram gemeint ....

    android will keinen freien = unbenutzten ram, dass heißt das system versucht immer möglichst viel ram zu verwenden um möglichst schnell zu starten

    da kannst du (so wie ich auch etwas dagegen tun) indem du ein script ausführst ... poste den link im entsprechenden diskussionsthread
     
  7. email.filtering, 19.06.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ok, jetzt habe ich's auch gerafft! Ein Taskkiller macht halt bisweilen auch kräftige Probleme, da sich manche Tasks zwar killen lassen (müssen), über eine "ich bin mächtig wichtig"-Automatik jedoch ständig selbst neu starten und so das System mehr belasten als es der Fall wäre, wenn sie einfach im Speicher blieben und von Android selbst zur Seite gedrückt und nicht aus dem RAM gekickt würden.

    BTW, es ist bei Nicht-Windows-Betriebssystemen vollkommen "normal", dass der Arbeitsspeicher dauerhaft nahezu vollständig genutzt wird. Denn was nützt ein "leerer" Arbeitsspeicher? Das hat also nichts mit einer bestimmten Betriebssystemversion zu tun.
     

Diese Seite empfehlen