1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ambient, 04.03.2010 #1
    ambient

    ambient Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nachdem ich den ganzen Tag mit der SuFu + Google verbracht habe, etliche mir bekannten und hier genannten Möglichkeiten + Tuts ausprobiert habe; Hilfe!

    Vorgeschichte:


    1. Flash auf 1.6 mit Root

    2. Flash auf Drakaz 1.6.1 Root

    3. Zurück mit Nandroid Backup auf 1.6 mit Root (1.)

    Nun, nachdem ich zurück zur II5 möchte, ODIN, blabla, bleibe ich jedes Mal beim Recovery 0.4.4 hängen. Kein Fastboot möglich.

    Über Recovery update.zip einspielen, geht auch nicht; invalide Signatur blabla.

    Odin ... tja, bleibt bei der Recovery hängen, kommt nix Ausrufezeichen etc.

    Werksreset + Formatierung hinter mir. SD ist blank.

    Ansonsten läuft immer noch alles auf 1.6 mit Root und das f* Recovery.

    Wie mache ich mein Galaxy platt und spiele alles neu drauf? II5? Wie stellt man den orig. Zustand wieder her? 1.5 ...

    Bitte bemerken: Fastboot geht nicht mehr, weil sofort die Recovery geladen wird und dann ist essig! update.zip - keine der .zips wollte laufen.

    Wenn jemand noch ne Idee hat, dann bitte ich darum.

    Thx in advance
    ambient
     
  2. colarus, 04.03.2010 #2
    colarus

    colarus Android-Experte

    Versuch mal

    Code:
    adb shell
    remount -w -o remount /dev/block/mtd4 /cache/
    cd /cache/
    rm -r *
    exit
     
    Das macht das cache device leer. Danach könnte Odin wieder laufen.

    Ggf. hilft noch ein
    Code:
    rm -rf /system/
    Sonst fällt mir nichts mehr ein.
     
  3. Diamond-X, 04.03.2010 #3
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Wenn die SD blank ist, kann das Recovery ja nicht laufen, weil die RECTOOLS.tar.gz Datei fehlt oder? Aber dann dürfte eigentlich nur das Mini Recovery kommen....
     
  4. ambient, 04.03.2010 #4
    ambient

    ambient Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    danke für die schnelle Hilfe!

    @colarus: Genau das hat geholfen, thx!


    Cya
    ambient
     
  5. colarus, 04.03.2010 #5
    colarus

    colarus Android-Experte

    Gern geschehen.

    Irgendwie scheint die Cache-Partition für das Recovery notwendig zu sein (AFAIK wäre die auch für OTA Updates). Wenn die zugemüllt ist läufts nicht. Ist aber auch nur "gefährliches Halbwissen" von mir. :D
    Oder war es das löschen der System-Partition das half.?
    Egal, Hauptsache es läuft.
     
  6. colarus, 04.03.2010 #6
    colarus

    colarus Android-Experte

    Nee, es ging ja nicht um das Drakaz Recovery, sondern darum das nach der Odin Installation das Recovery sich meldete, aber keine Installation erfolgte.

    Vom Drakaz Recovery konnte er nicht auf II5 zurück, da es (immernoch?) keine update.zip für II5 gibt. Somit schlug die Signatur natürlich fehl, da nicht dafür gedacht. Das ist dann schon eine Sau blöde Situation.

    Deswegen warnen alle immer davor mal eben ein Custom Rom einzuspielen, da man im Zweifel sein Geräte so zerlegt, das man ohne weiteres nicht wieder zurück kann. Ohne funktionierendes ADB wäre hier erstmal Schluss mit lustig.
     

Diese Seite empfehlen