1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Flash Player 10.1 für Milestone trotz Android 2.2 ?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von razzorp, 04.09.2010.

  1. razzorp, 04.09.2010 #1
    razzorp

    razzorp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Diese Meldung ist ja mal wieder das Letzte:

    Kein Flash Player 10.1 für Milestone, Legend und Co.

    Auf seiner Webseite spezifiziert Adobe die Anforderungen für den Flash Player 10.1:

    Bei Geräten mit der Auflösung 854x480 sollte es min. eine CPU mit 800 MHz sein. Damit fällt das Milestonen nicht übertaktet schon mal raus.

    Quelle:
    Adobe: Kein Flash Player 10.1 für Milestone, Legend und Co.
     
  2. PatSend, 04.09.2010 #2
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    So ein Blödsinn wieder, installieren und nutzen können wir es trotzdem, siehe das Droid in den USA. Es wird zwar nicht perfekt laufen, aber es läuft. Also von wegen kein Flash für das Milestone.
     
  3. educky, 04.09.2010 #3
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    das wird O2 und Vodafone nicht freuen die das Milestone mit Flash Unterstützung beworben hatten, da werden dann wohl einige ihr Telefon zurückgeben können
     
  4. Syrabane, 04.09.2010 #4
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Ja da kommen dann wieder die Leute, die nur nen Umtauschgrund suchen ;)
    Sobald es Froyo fürs Milestone gibt, gibts aber auch Flash-Unterstützung... von superdupertoller oberperformance hab ich in keiner Werbeaussage was gelesen.
     
    dusdo bedankt sich.
  5. hanschke, 04.09.2010 #5
    hanschke

    hanschke Gast

    omg wenn das stimmen würde dann würde es auf dem frickelfroyo auch nicht laufen. wenn das stimmt weiss ich wie ich mein handy umtauschen werde ;) ist meiner meinung nach aber bild niveau um hits zu erlangen
     
  6. AleviDroid, 04.09.2010 #6
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Wisst ihr was ich nicht verstehe! Ich finde auf der offiziellen seite von adobe nichts, von wegen, dass flash player nicht für milestone kommt :mad2:

    VGA: Hardware requirements Dedicated Cortex A8 550MHz App Processor with Neon for A8 only

    WVGA: Hardware Vector FPU Dedicated Cortex A8 800MHz App Processor

    Hardware Vector FPU Operating system Android™ 2.2

    es steht nichts von milestone sondern mindestvoraussetzungen!!! Aber was wenn ich mein Ding übertakte??? Kann ja ohne Probleme bis 1000 Mhz übertakten! Oder prüft adobe die CPU und sagt mir Nein, du kommst hier net rein und nix mit Flash Playa :flapper:

    Ich kann mir das nicht vorstellen! Es ist wieder eine dumme Behauptung von AreaMobile!

    Vor allem wenn ich mich nicht falsch erinnere, war adobe einer der webseiten, die adobe flash player auch für den milestone bringen wollten und der ceo oder irgendein manager andeutungen gemacht, dass Froyo wahrscheinlich auch für Milestone kommen wird, da ja flash player ab 2.2 möglich ist und wir Tag und Nacht hier spekuliert und diskuttiert haben, finde ich es jetzt blöd wenn es anderst rum wäre!

    Langer Rede kurzer Sinn: Ich glaube nicht an diese Nachricht!!!

    Und selbst wenn das so wäre! Wir kriegen das schon na, weiß nicht wie, aber wir haben genug klugscheißer :flapper: im forum!

    Außerdem ist das nicht die Final Version von Flash Player fürs Droid und unter anderem für uns?

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ash-10-1-fuers-droid-milestone-2-2-froyo.html

    Funkt doch schon gut mit FrickelFroyo! Sonst basteln wie gesagt den flash player für uns hohoho :smile:
     
  7. Melkor, 04.09.2010 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Abwarten und Tee trinken.
    Gerade bei ARM Plattformen kann man kaum, bis gar nicht, auf die Leistung des Chips aufgrund von Mhzzahlen schließen.
    Ein TI Omap mit 550Mhz dürfte einen Snapdragon mit 800Mhz locker in die Tasche stecken usw.
    Also das ganze muss mit Vorsicht genossen werden - zumal beim Release von Android 2.2 für Milestone auch ne geupdatete Variante des Flashplayers zur Verfügung stehen könnte - mit weniger Ressourcenverbrauch...
     
  8. DummDiver, 04.09.2010 #8
    DummDiver

    DummDiver Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Also, hier erstmal der Link zur deutschen Adobe Seite mit den Systemanforderungen.

    Rich-Internet-Anwendungen | Systemanforderungen fr Adobe Flash Player

    Dort steht natürlich nicht spezifisch, dass es keine Unterstützung für das Milestone gibt, allerdings die 2 Einschränkungen bzgl. des Prozessors.
    Allerdings muss ich zugeben, dass ich gar keine Ahnung habe welcher Prozesser jetzt genau im Milestone verbaut ist.

    Zum anderen bedeutet das Upgrade auf 2.2 ja auch einen ordentlichen Leistungszuwachs (wenn davon ausgeht, dass es ähnlich abläuft wie beim Desire z.B.).
    Vllt. passts dann mit den Anforderungen ... :confused2:
     
  9. he_stheone64, 04.09.2010 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Und wieder herrscht Panik... erst wollten viele nicht glauben, das Froyo kommt und nun wird die nächste Sau durchs Forum getrieben... genau wie wir immer gesagt haben, Froyo kommt, sage ich auch jetzt "Flash wird funktionieren". Also alle wieder entspannen, die Arme schütteln, es wird alles gut :tongue:
     
  10. Mais, 04.09.2010 #10
    Mais

    Mais Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.06.2010
    OT, aber für mich Unendlich interessant: Wieso? Verarbeiten die in einem Takt unterschiedlich viele Daten? (bsp. eine Operation wird über mehrere Takte aufgeteilt, weil die CPU einen eingeschränkteren Befehlssatz hat und so komplexe Funktionen nachbauen muss?)
     
  11. AleviDroid, 04.09.2010 #11
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    WVGA-Display mit einem Texas Instruments-OMAP-3430-Prozessor, der standardmäßig mit 550 Mhz getaktet wird!

    Wobei ich nochmal erwähnen möchte, wenn es nur auf die Taktfrequenzen drauf ankommen würde, haben wir kein Problem damit! Dank Overclocking!

    Und wie Melkor auch schon schreib, grad bei ARM-Architekturen, die allgemein soviel durchmachen können und verschieden Leistungen bringen können, ist es schwachsinnig die mindestvoraussetzungen für flashplayer durch mhz zahlenvon processoren zu bestimmen!

    Ich hätte jetzt eher gedacht, dass der Arbeitsspeicher vll Probleme bereiten könnte, aber nicht die CPU!

    Naja außer abwarten können wir nichts obwohl ich optimistisch bin und wie he_stheone64 glaube, dass wir auch den FlashPlayer bekommen werden ;)
     
  12. DarkBeauty, 04.09.2010 #12
    DarkBeauty

    DarkBeauty Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.08.2010
    das ist jetzt eh alles panikmache abwarten bis froyo kommt und dann probieren dann weiss mans erst obs wirklich klappt
     
  13. Ketchup, 04.09.2010 #13
    Ketchup

    Ketchup Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ja, so ungefähr. Drum hat auch der (aktuelle) Core i5 mit 2,4 GHz mehr Rechenleistung als ein 3 Jahre alter Q6600 mit 2,4 GHz. Außerdem kann man noch diverse Sachen in den Cache laden bevor sie gebraucht werden. Je besser vorhergesagt wird, welche Daten das sind, desto seltener muss die CPU auf die Daten warten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    Mais bedankt sich.
  14. N!CE, 04.09.2010 #14
    N!CE

    N!CE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    hm irgendwas stimmt da nicht, ich kann mich da noch ein video erinnern indem adobe flash vorgestellt hat, zwar eine beta aber sie hatten auch nur ein droid mit 2.1 zur verfügung :)

    und naja .. es funktioniert auf dem frickel froyo doch prima :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
  15. Dirk, 04.09.2010 #15
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Mit Rückgaben aufgrund falscher Werbung kennt o2 sich mittlerweile ja aus :)
     
  16. -FuFu-, 04.09.2010 #16
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,407
    Erhaltene Danke:
    3,149
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ich find es immerwieder lustig, wie sofort wieder vom Umtausch gesprochen wird... ohne das jemand definitiv sagen kann, das Flash auf dem MS nicht geht...

    Flash läuft unter 2.2, auch auf dem MS, Adobe gibt lediglich die Daten bekannt, die "Adobe" nach tests wohl als empfehlenswert hält... und ich denke mir mal, das sie wohl noch nicht nen Stein da hatten um es zu testen...

    sobald wir 2.2 auf dem Stein haben, wird jeder flash nutzen können, in welcher geschwindigkeit wird man dann sehen, aber ein Umtausch wird da wohl nicht mehr sein, da ja flash dann unterstützt wird...
    und ja, jetzt kommt gleich sowas wie "ja aber was bringt mir flash, wenn ich es nichtmal richtig nutzen kann, weil es zu langsam ist"...
    naja, lassen wir das, wird bisschen OT sonst ;)

    wie schon ein paar Leute vor mir sagten, 2.2 wird kommen, flash wird kommen ;) und wenns dann bisschen ruckelt, OC auf 800mhz ^^
     
  17. N!CE, 04.09.2010 #17
    N!CE

    N!CE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    .. wir bekommen 2.2 und flash, dein job FuFu close mal xD
     
  18. idealforyou, 04.09.2010 #18
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Also auf Fickelfroyo mit 1Ghz Übertacktung und installierten Jit Compiler war es auf dem Milestone eher eine Slide-Show mit Adobe Flash. Ob nun Froyo von Motorola das besser hinbekommt mit nur 550Mhz lass ich einfach dahingestellt.
     
  19. -FuFu-, 04.09.2010 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,407
    Erhaltene Danke:
    3,149
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, auf dem frickelfroyo muß man kein jit installieren, da es da von haus aus drin ist...
    und man muß bedenken, das da der kernel fehlt, was einiges ausmachen kann ;)

    und wie es läuft ist ja egal, alle wollten flash, und dann haben sie es :D wie brauchbar es ist sieht man dann, aber deswegen dann umtauschen wird wohl ehr schwer, da ja nie irgendwo stand, das es dann einwandfrei funktioniert, es wurd nur versprochen, das es das gibt :D
    und da ich es eh nicht nutzen werde, kann mir persönlich das eh egal sein ^^
     
  20. Thurg, 04.09.2010 #20
    Thurg

    Thurg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das Frickelfroyo würde ich nicht als Maßstab nehmen. Auf Youtube gibts genug Filme die Flash mit der offiziellen 2.2er Version vom Moto auf dem Droid zeigen.
    Wenn man Flash nur bei Bedarf anschaltet und nicht alle Flash Inhalte per Default anzeigen lässt, dann sollte mit der Geschwindigkeit klar kommen.
     

Diese Seite empfehlen