1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Mobilfunk-basierender Internetzugang

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Jizekiel, 17.03.2012.

  1. Jizekiel, 17.03.2012 #1
    Jizekiel

    Jizekiel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Hallo, ihr Lieben!

    Ich habe mir kürzlich das Motorola Defy+ bestellt und Mittwoch (14.03.) auch erhalten.
    Nun habe ich folgendes Problem:

    Ich komme nur über WLAN ins Internet!

    Daraufhin habe ich gefühlte 20 Stunden nach Hinweisen gegoogelt, woran es liegen könnte. Dabei bin ich am häufigsten auf Beiträge aus diesem Forum gestoßen, die mir im Endeffekt aber leider nicht weiterhalfen.

    Was ich bisher probiert habe und wie es sich auswirkte:

    Aus- und wieder einschalten:
    Für ein paar Sekunden scheint eine Verbindung aufgebaut zu werden, die gerade einmal reicht, um bei Whatsapp Nachrichten zu versenden und zu empfangen. Danach geht wieder nichts mehr.
    Genauso spielt es sich auch beim Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus ab.

    Änderung der APN-Eistellungen nach folgenden Vorbildern (gefunden in diesen Foren):

    1.)
    Name: o2-de (frei definierbar)
    APN: pinternet.interkom.de
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Nutzername: nicht festgelegt
    Passwort: nicht festgelegt
    Server: nicht festgelegt
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    MMS-Proxy: 82.113.100.6
    MMS-Port: 8080
    MCC: 262
    MNC: 07
    APN-Typ: internet + mms
    Authenthfizierungstyp: None (ggf. nicht festgelegt testen!)

    2.)
    Name: o2-de (frei definierbar)
    APN: internet
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    MMS-Proxy: 82.113.100.5
    MMS-Port: 8080
    Ländervorwahl mobil: 262
    Mobilnetzode: 07
    Authentifizierungstyp: CHAP
    APN-Typ: Internet + MMS

    3.)
    Name: O2
    APN: internet
    proxy: not set
    port: not set
    username: not set
    password: not set
    server: not set
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    MMS Proxy: 195.182.114.52
    MMS Port: 8080
    MCC: 262
    MNC: 07
    APN Type: default,mms

    4.)
    Name: o2-de (frei definierbar)
    APN: internet
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    MMS-Proxy: 82.113.100.6
    MMS-Port: 8080
    Ländervorwahl mobil: 262
    Mobilnetzode: 07
    Authentifizierungstyp: Keine
    APN-Typ: default,mms

    Ebenso habe ich ich die Standard-APN-Einstellungen wiederhergestellt, was nichts brachte, genau wie ich mir danach die Einstellungen von o2 per SMS habe zuschicken lassen.
    Daraus resultieren folgende Einstellungen:

    Name: o2 Internet conn (frei definierbar)
    APN: internet
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    Ländervorwahl mobil: 262
    Mobilnetzode: 07
    Authentifizierungstyp: Keine
    APN-Typ: default
    APN-Protokoll: IPv4

    Kleine Zusatzinfo, die mich gleichermaßen freut wie irritiert:
    2-4 mal am Tag baut das Handy scheinbar doch selbstständig für ein paar Sekunden eine Datenverbindung auf (auch ohne WLAN), was ich auch wieder nur dadurch bemerke, dass Whatsapp sich aktualisiert hat. Die Verbindungsprobleme treten aber scheinbar völlig unabhängig vom Standort auf, da ich im Umkreis von bestimmt 20km keine Unterschiede feststellen konnte.

    Ich hoffe, es kann mir irgendjemand helfen. Habe irgendwie Angst, dass es nicht an den Einstellung sondern am Gerät selber liegen könnte :crying:
     
  2. skiskipowski, 17.03.2012 #2
    skiskipowski

    skiskipowski Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Einstellungen / Daten / Datenlieferung... ist da "Daten aktiviert" grün angehakt?
    Drahtlos und Netzwerke / Mobilnetze / Netz wählen... auf automatisch?

    Das sind die beiden Einstellungen die mir jetzt mal einfallen.
     
    Jizekiel bedankt sich.
  3. Jizekiel, 17.03.2012 #3
    Jizekiel

    Jizekiel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Ja, der Datenzugriff über das Mobilfunknetz ist aktiviert und Netz auswählen steht auf "Automatisch Standard"...

    Habe gerade auch irgendwo gelesen, dass es an der Simkarte liegen könnte. Ich habe eine UMTS-fähige Simcard, die schon ein paar Jährchen alt ist. Gibt es da schon irgendwas moderneres, was ich für ein Smartphone benötige?
     
  4. FriesenjungMS, 20.03.2012 #4
    FriesenjungMS

    FriesenjungMS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Ich würde sagen, dass das wohl an O2 liegt und nicht am Telefon und seinen Einstellungen. Habe seit ein paar Tagen auch starke Probleme mit der mobilen Verbindung im O2-Netz... da findest Du online einiges drüber incl. lächerlichen Rechtfertigungsversuchen und Optimierungsversprechen seitens O2:winki:

    Hoffe dass der Fehler da zu suchen ist, ansonsten Telefon einschicken und neues ordern!
    Ansonsten viel Spaß mit deinem Defy+!

    MfG Friesenjung
     
    Jizekiel bedankt sich.
  5. Jizekiel, 20.03.2012 #5
    Jizekiel

    Jizekiel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Das ist schon wirklich verrückt: Aus heiterem Himmel hatte ich jetzt scheinbar fast 30 Stunden am Stück Verbindung, ohne dass ich an den Einstellungen irgendetwas verändert hätte. Und jetzt geht es seit ca. 1 Stunde wieder nicht mehr... Muss wohl wirklich was mit dem Netz sein. Wenn es das Handy wäre, müsste es schon sehr genau wissen, wie es mich ärgern kann -> Smartphone :)
     
  6. X5-599, 21.03.2012 #6
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Das Problem besteht nun schon seit mindestens 4 Tagen.
    Daher gehe ich davon aus dass dir dein Netzbetreiber auf deine Anfrage schon geantwortet hat? Was hat er denn gesagt, kann es an ihrem Netz liegen?

    Hast du überhaupt ein entsprechendes "Abo" mit eventueller Datenflat? Weil sonst kann es schnell teuer werden.
     

Diese Seite empfehlen