1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein recovery menü

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Devin, 16.06.2010.

  1. Devin, 16.06.2010 #1
    Devin

    Devin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.08.2009
    hab gerade komischen fehler hab recovery menü drauf gemacht und dann neugestartet und dann mit Home + power gestartet dann bin ich ins recovery menü gekommen bin dann noch mal raus und hab normal gestartet und die sd karte formaitert jetzt wollte ich wieder ins recovery menü mit home +power aber jetzt kommt jedes mal das dreieck mit ausrufe zeichen und den handy symobl
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2010
  2. ChriDDel, 16.06.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Dann hast du bestimmt ein Rom, das beim boot das Recovery aud /system/recovery.img flasht. Damit ist das wieder Überschrieben.
     
  3. Devin, 16.06.2010 #3
    Devin

    Devin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.08.2009
    ich hab das 1.5 orginal noch drauf also soll ich das recovery wieder drauf machen?
     
  4. ChriDDel, 16.06.2010 #4
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ja, und dann flash dir ein neues ROM.
    Sonst ist nach dem Boot ins System wieder das Recovery weg.
     
  5. Devin, 16.06.2010 #5
    Devin

    Devin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.08.2009
  6. ChriDDel, 16.06.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Wenn ich mich recht entsinne, Ja.
     
  7. Kranki, 16.06.2010 #7
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Bis hoch zur 4.2.15.1 brauchen CyanogenMod und entsprechende Derivate alle kein DangerSPL.
     
  8. Kinglouis, 16.06.2010 #8
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Es gibt mittlerweile auch einen CyanogenMod 5.x ohne Danger SPL. Ist im CyanogenMod 5.x Thread. Aber du willst ja im Moment eh nur ne Übergangsrom und dann Danger SPL flashen, nicht wahr?
     
  9. j_d_, 05.07.2010 #9
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    hm hab seit kurzem folgendes problem.
    ich wollte mit clockwork rom manager ein neues recoveryimage installieren. das schlug fehl. seitdem funktioniert mein recovery menü nicht mehr.
    während des betriebs klappt das flashen per flash_image nicht mehr, bringt nur noch "out of memory".
    flashen per fastboot bringt zwar keine fehlermeldung, aber ich hab trotzdem kein recovery.

    jemand ne idee?
     
  10. j_d_, 05.07.2010 #10
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ok, tut wieder, ich hab das image nach /system/recovery.img kopiert und neu gestartet.
     

Diese Seite empfehlen