1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Recovery Modus möglich!

Dieses Thema im Forum "Notion Ink Adam Forum" wurde erstellt von Hasna, 10.07.2011.

  1. Hasna, 10.07.2011 #1
    Hasna

    Hasna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Weiss mir bitte noch jemand einen Rat?
    Adam seit Ende März, problemloses Flashen Beast 2.1 und 2.2.
    Gelegentliches Knacken im Gerät war immer schon vorhanden, vermehrt in den letzten Tagen.
    Nur Update-Installation von CoPilot live. Lief auch Alles problemlos.
    Gestern beim Hochfahren Zeam-Launcher Prozess musste schliessen und nahezu jede App.
    Nach Herunterfahren liess es sich mit VL Launcher normal starten, spielte Titanium Backup ein. Tastenkombination fürs Recovery nicht möglich. Stellte dann Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ein.
    Wollte danach Beast 2.2 nochmals flashen. Weder Volumen -, noch Volumen + und Power on reagierten.
    Es erscheint 2 sec am oberen Rand in Millimeter-Schrift: booting recovery kernel image. Dann schwarzer Bildschirm mit den 2 Leuchten, orange und rot an der rechten Gehäuse-Seite.
    Dabei bleibt es, ich habe es über Stunden probiert, Ausschalten der Leuchten nur wieder mit Power on möglich.
    Batterie immer bei 100% geladen, mit und ohne Stromzufuhr kein Effekt.
    A-A-Kabel zum PC funktioniert logischerweise auch nicht, da Adam sich nicht einschalten lässt.
    Gibt es noch eine Möglichkeit, Adam wieder zum Laufen zu bringen?


    Schon mal ein herzliches Dankeschön!
     
  2. gnometech, 10.07.2011 #2
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Lass mal die Batterie komplett leer werden, also entladen bis er ausgeht und dann wieder anmachen. und so weiter, bis du sicher sein kannst, da ist kein tropfen saft mehr drin. (nichmal die lampe darf beim betätigen des einschalters leuchten)
    (entspricht quasi akkuentnahme bei einem telefon)
    dann ladestecker ran und nochmal probieren.
     
    Hasna bedankt sich.
  3. Hasna, 10.07.2011 #3
    Hasna

    Hasna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Mach ich, Ledleuchte rot+orange an, vielleicht entlädt er sich so schneller.
    Danke
     
  4. SphaeroX, 10.07.2011 #4
    SphaeroX

    SphaeroX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ist dafür nicht der Resetknopf da?
     
    Hasna bedankt sich.
  5. gnometech, 10.07.2011 #5
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Stimmt. Den hatte ich komplett vergessen. Das ist auch noch eine Möglichkeit.
     
    Hasna bedankt sich.
  6. Hasna, 10.07.2011 #6
    Hasna

    Hasna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Danke
    Reset wiederholt gedrückt, gleiches Ergebnis:
    kurze Meldung: booting recovery kernel image.
    Weder Mini-USB noch USB zu PC zeigen eine Reaktion.
    Was man sich sonst wünscht...der Akku hat noch Power!
     
  7. Deanna, 10.07.2011 #7
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Hast du denn die Unbrick Prozedur genauso durchgeführt wie beschrieben? Alle Treiber korrekt installiert? Damit ging es bei mir immer....

    Falls Du es gar nicht hinbekommst, ich brauche noch ein heiles Adam Gehäuse, weil mein Screen einen Riss hat ;-)

    LG,
    Deanna
     
    Hasna bedankt sich.
  8. harvey186, 11.07.2011 #8
    harvey186

    harvey186 Android-Experte

    Beiträge:
    852
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also ich würde neu unbricken, also Volume unten (minus) drücken und Power Schalter drücken. Wenn dann die beiden Lampen rechts an sind, die Unbrick Prozedure durchführen.

    Das sollte eigentlich funktionieren. Wenn nicht, was gibt der PC für eine Fehlermeldung raus ?
     
    Hasna bedankt sich.
  9. harvey186, 11.07.2011 #9
    harvey186

    harvey186 Android-Experte

    Beiträge:
    852
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Wie hast Du das denn hinbekommen ? Vor Wut in die Ecke geschmissen ??
     
  10. Hasna, 11.07.2011 #10
    Hasna

    Hasna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Danke für Eure Hilfe!
    Deanna, tut mir leid, wird nichts mit einem Adam für Dich.
    Funktioniert nun Alles wieder bestens!
    Nochmals unbrick mit Win7 32 bit hat`s gebracht.
    Hatte unterdessen das AC Vers. 02 drauf, bin aber wieder zurück zu Beast 2.2.1, gerade weil mir die Kamera jetzt zu Hause wichtig ist.
     
  11. Deanna, 11.07.2011 #11
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Mein Sohn hat es vom Tisch geschubst :(

    Aber freut mich für Dich Hasna, dass es wieder hinhaut ;)
     
  12. gnometech, 11.07.2011 #12
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Dachte unbrick geht nichtmehr?:mellow: Sonst ist es natürlich 1. Wahl..
     

Diese Seite empfehlen