1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Ton bei Telefonat

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Foaly, 23.09.2011.

  1. Foaly, 23.09.2011 #1
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Nabend zusammen,

    ich habe seid zwei Tagen das Problem, dass mich beim Telefonieren der Angerufene überhaupt nicht hören kann. Nur etwa ein bis zwei mal pro Minute kommt mal ein Wort an.
    Mein erster Verdacht war das Mikrofon, aber bei Sprachmemos ist kein Defizit festzustellen außerdem ist auch nichts zu hören, wenn ich das Headset benutze, also funktioniert das Mikro wohl.

    Ich habe vor einigen Tagen auf Fryo geflasht und eben, nachdem ich diesbezüglich einiges im Forum gelesen habe auch ein Wipe gemacht. Allerdings ohne Besserung.
    Irgendwelche Ideen woran es liegen könnte?
    Gruß Foaly
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  2. DaBigFreak, 23.09.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Willkommen im Forum :)

    Mit dem offiziellen Update von Samsung auf Froyo kommen so einige Probleme ins Spiel, leider, aber das ist eben Samsung.

    Als bisher bestätigt gilt bei Telefonaten, dass ein Knacksen alle paar Sekunden zu vernehmen ist, eine Lösung hierfür ist lediglich durch das Austauschen der Telefonapp gegeben.
    Das geht einmal nur mit Root, dann auch mit ein wenig Ahnung was man macht.

    Mit Sicherheit wird dies jedoch nicht dein einziges Problem bleiben, also kannst du dich schon ein Mal mental darauf vorbereiten in eine andere Welt deines Telefons einzutauchen, die der CustomROMs, also von Nutzern modifizierte Android-Versionen.

    Ich kann dir die Kyrillos empfehlen, dazu gibt es auch eine ausführliche Anleitung. Sieht nach viel aus, das meiste ist aber eben Erklärung. Die Schritte die man tatsächlich macht, sind eher überschaubar^^

    Sofern du das alles nicht willst, dann sieht dein Weg so aus: Rooten, Telefonapp austauschen, ggf. noch andere Tweaks.
    Jedoch birgt das flashen (installieren) einer CustomROM wesentlich gigantischere Vorteile! Kyrillos läuft ansich komplett bugfrei. :)
     
  3. Foaly, 23.09.2011 #3
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Danke für die Antwort,
    ich hatte beinahe befürchtet, dass es auf so etwas hinauslaufen wird, aber ein bisschen Hoffnung auf eine einfache Lösung war noch da.

    Naja dann werd ich mich mal in die Welt der Custom Roms einlesen und meld mich dann mal, ob es damit klappt.
    Gruß Foaly

    Edit: Leider bringt das auch keine Fortschritte, ich hab die neueste Kyrillos probiert. Alles andere Funtkioniert soweit auch wieder ganz gut. Nur beim Telefonieren bleibe ich weiterhin stumm.
    Zusätzlich hab ich noch mal die Frizt!Fon App getestet, damit funktioniert das Telefonieren auch einwandfrei, es muss wohl schon ein Software Problem sein.
    Ich hab jetzt auch die Telefon App Dialer One installiert, aber es scheint mir, als würde die App ab dem Verbindungsaufbau wieder die original App nutzen, auf jeden Fall hab ich auch dann keinen Ton.
    Sonst noch irgendwelche Vorschläge?

    PS: Wie sieht das mit meinen Chancen auf Garantie aus? Das Gerät ist ein Jahr alt. Aber eine andere Rom zu flashen verstößt wohl gegen die Garantiebedingen oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  4. Foaly, 24.09.2011 #4
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Es scheint wieder zu gehen...
    Ich weiß zwar noch nicht genau warum. Aber das ist ja erstmal gut.
    Ich hab eben die Sim-Karte getauscht und mit der anderen Sim ging es dann. Karte zurückgetauscht und es geht immer noch.
    Ich trau dem Braten zwar noch nicht so ganz, aber falls der Fehler wieder auftrit melde ich mich wieder.

    Gruß Foaly
     
  5. DaBigFreak, 24.09.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Waren es unterschiedliche Anbieter? Je nach Anbieter ist die Qualität eine völlig andere. Was auch noch so ganz ins blaue geraten sein könnte, dass dein aktueller Anbieter dir irgendwie kein Internet gibt, somit ein oder zwei Leitungen gesperrt hat. Man hat ansich 4 Stück, kommt dann der Androide durcheinander, benutzt den falschen für "Sprache weg senden", dann könnte das passieren was dir passiert ist.
    Nungut, Fehler können natürlich auch bei großen Anbietern passieren^^
     
  6. Foaly, 24.09.2011 #6
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Ja es waren zwei Anbieter E-plus und was auch immer hinter 1und1 steckt ich glaub vodafon.

    Andere Sprachqualität seh ich ja ein, aber gar kein Ton ist dann doch noch was anderes. Naja ich warte mal ab, wie sich das entwickelt.
     
  7. DaBigFreak, 24.09.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Vodafone verkauft doch keine E-Plus Netze, oder? 1und1 ist denke ich schon eher E-Plus, vodafone eben vodafone.
    Aber ansich, hast du mal den Empfang beobachtet? Also je nach Anbieter verhält es sich komplett anders.
    Bei E-Plus hört man sich noch bis zum letzten Balken, aber immer schlechter. Bei D1 wiederum hört man sich excellent, irgendwann ist dann einfach vorbei.
    Wenn mein Bruder also in ein Funkloch fährt, dann kündigt sich das bei E-Plus an, wird schlechter schlechter, man weiß, aha, gleich isser weg. Jetzt hat er D1, man denkt er sitzt vorm Sendemast, auf einmal weg.

    Fazit: Ich möcht mit Handyempfang so wenig wie möglich zu tun haben^^ Das schöne bei google-talk ist einfach, sofern noch ein bit rüberwandert, solange kommen die Nachrichten auch an^^
     
  8. Foaly, 24.09.2011 #8
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Ich glaub du hast da eben was missverstanden.
    Es waren zwei Sim-Karten: Eine von E-Plus und eine von 1und1 alias vodafon.
    Aber bei Beiden habe ich hier vollen Empfang.
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  9. Foaly, 25.09.2011 #9
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Tja, es hat leider nicht lange vorgehalten. Mit der E-plus Simkarte gibt es wieder mal keinen Ton, aber in einem anderen Handy funktioniert sie problemlos. Ich hab sie da jetzt testweise auch mal einen Tag drinn gelassen.
    Mit der 1und1 Karte im Galaxy kann ich aber auch Problemlos telefonieren. Problematisch ist die Kombination E-Plus Sim + Galaxy.

    Du hattest ja noch eine Theorie bezüglich mehrerer Leitungen. Kann ich das irgendwie überprüfen.
     
  10. DaBigFreak, 26.09.2011 #10
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Nur eine Theorie^^ Nunja, jetzt hast du ja erst E-Plus erwähnt :) Habe auch E-Plus per simyo, läuft alles sauber. Tritt denn das Problem wirklich zu jedem Gesprächspartner auf, oder testest du nur mit bestimmten Personen?
    E-Plus verkauft wohl an jede kleine Firma ihr Netz, da bin ich mir sicher, dass es da mal zu Problemen kommen kann. Also frag am besten mal bei deinem Anbieter nach, ob du nicht eine neue SIM Karte bekommst, dann bist du von der Seite aus schon einmal abgesichert. Dass die aktuelle SIM in einem anderen Handy funktioniert muss ja nichts heißen, wenn das andere Handy die ein oder andere Funktion nicht nutzt/kann, dann kommt es auch nicht zu einem Problem.

    Die Leitungen: Man bekommt 4 Leitungen. Quais 4 ISDN Leitungen, führt man kein Gespräch stehen einem diese 4 für das mobile Internet zur Verfügung. Sobald ein Telefonat gestartet wird (oder angenommen), verschwindet dass Internetsymbol, jetzt werden die Leitungen für das Telefonieren benutzt. Geht hier nun etwas schief, tjo, dann kann quasi mal eine Richtung tot sein.

    Hast du vielleicht eine app installiert, die extrem viel oder aggressiv etwas mit Internet zu schaffen hat? Vielleicht hält eine app eine Leitung nach wie vor für Internet reserviert...mein Gedanke wäre da so an WhatsApp.

    Nun, da nicht all zu viele Leute dieses Problem haben, kann es auch gut sein, dass dein Gerät einfach eine Macke hat.
    Schreib mal bitte was du angezeigt bekommst, wenn du *#*#1234#*#* ins Telefon eingibst.
    Achso, Guthaben ist aber genügend drauf und auch vor kurzem gebucht worden? Nicht dass der Anbieter dir bald die Karte ganz sperrt, weil du lange nichts draufgebucht hast^^

    Tjo, was Konkretes fällt mir leider nicht ein.
     
  11. Foaly, 26.09.2011 #11
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Also getestet hab ich zu mehreren Telefonen. Auch zum Festnetz.
    Internet nutze ich allgemein nicht über das Handynetz, sondern ausschließlich über w-lan. Aber auch wenn dies abgeschaltet ist, tritt der Fehler auf. Seid dem Update auf 2.2 brauche ich ja um die Internetfunktion zu deaktivieren keine extra app mehr, sondern ich kann die Datenverbindung einzeln deaktivieren.

    Guthaben sollte auch kein Problem sein, da es keine Prepaid Karte ist. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, das bei magelndem Guthaben eine Gesprächsrichtung noch offen ist.

    Die Eingabe liefert folgendes Ergebnis:
    PDA: I5800XXJPS
    Phone I5800XXJP4
    CSC: I5800XXJPS
    Build Info: 2011.06
     
  12. DaBigFreak, 26.09.2011 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Und wenn du einen Werksresett machst, dann geht es definitiv wieder ein paar Tage? Sehr seltsam. Dann tippe ich mal, dass du nach diesen paar Tagen eine bestimmte app installierst.
    Sobald das Problem auftaucht, schalte das Handy mal aus, hole die Speicherkarte aus dem handy, starte es OHNE Speicherkarte. Schau mal ob es dann immernoch nicht geht.

    Aktuellstes Froyo hast du ja schonmal^^
     
  13. Foaly, 26.09.2011 #13
    Foaly

    Foaly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Auch nach einem Werksreset geht es nicht immer. Nach dem Tauschen der Sim hatte ich ein Gespräch, bis der Fehler wieder auftrat.
    Auch habe ich seid dem letzen Werksreset noch gar keine eigenen Apps wieder installiert.

    Starten ohne SD Karte bringt auch nicht den gewünschten Erfolg.

    Ich hoffe mitlerweile darauf, dass die Sim Karte irgendwie der Auslöser ist. Da ich den Fehler bis jetzt ja noch nicht mit der 1und1 Karte reproduzieren konnte.

    Ich werde jetzt mal einige Zeit die 1und1 Karte drinn lassen. Falls der Fehler dann nie auftritt, werde ich mich mal um eine neue E-Plus Karte bemühen.

    Danke auf jeden Fall für die vielen Ideen.
     
    DaBigFreak bedankt sich.

Diese Seite empfehlen