1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein USB mehr / kein root access / Android 1.5 .. weiss nich mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von xoidberg, 16.09.2010.

  1. xoidberg, 16.09.2010 #1
    xoidberg

    xoidberg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Habe es geschafft USB-Connection herzustellen am PC/win, also USB-Symbol usw., .. jetzt ...beim 2. Anstöpseln ... keine Erkennung mehr, kein Symbol zum Mounten egal ob Debugging an oder aus, oder sd-Massenspeicher an oder aus.
    Immer nur die Meldung vom Windows-System "unknown device"....manuelles installieren der Treiber bringt Standartwindowsfehler 10. Aktualisieren mit Festplatte durchsuchen bringt Meldung "Bester Treiber für "unbekanntes Gerät" bereits installiert"
    Alle manuell hinzugefügten Hardwaretreiber werden zwar installiert, haben aber keine Auswirkung auf das "unbekannte Gerät" (Fehler 10 - kann nicht gestartet werden)
    Es gibt ja verschiedene Treiber für Windows XP/7-32 -- 7-64... habe alles auf allen Systemen ausbrobiert. Kein Erfolg, und das nach stundenlanger Forenrecherche weltweit.
    Ich habe noch Android 1.5 drauf / I7500XXII5.
    Ich hatte die Hoffnung auf die gaosp nightly wechseln zu können vom drakaz. Aber mit dem Updater, schönes Ding! Dafür brauch ich root-access, den ich wiederum ohne usb nicht hinbekomme, nicht mehr. Habe auch das Orginalkabel verwendet.
    A4D/SU + nochn anderes hab ich bereits versucht.. brauchen rootaccess.
    Recovery hab ich nach Werkrücksetzung und Format nur das von der Firmware, also nichts womit man was anfangen könnte.
    Ich glaub des wars..
    Mir fällt einfach nichts mehr ein was ich machen kann. Dachte es gibt irgend einen Code der USB im Gerät neustartet/resettet oder ähnliches, aber.. is nich .. nichts gefunden. Und der Flaschenhals ist wohl, dass das Gerät USB erkennt, weil wenn das Galaxy USB erkennt und ich es mounte, dann erkennt der Rechner sofort, dass da was dranhängt.
    Vielleicht hat jemand eine Idee, hab nichts gefunden bis jetz was ich nicht schon erfolglos ausprobiert hätte.
     
  2. Bodo, 16.09.2010 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    ich würde das system (pc) neu aufsetzen. und zwar mit vista/win7. das sch*** xp in die tonne treten, das ist so uralt, das es mit garantie daran liegt.
     
    xoidberg bedankt sich.
  3. Budderick, 16.09.2010 #3
    Budderick

    Budderick Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Hast du auch schonmal versucht das Handy zurückzusetzen?
    Ich würde dir empfehlen das Handy zurückzusetzen, sowie sämtliche Samsung(-Galaxy)-Software vom PC zu werfen und das Samsung NPS neu zu installieren.
    So auf die Schnelle gleich das komplette System zu tauschen würd ich dir nich empfehlen, das ist eigentlich immer erst die letzte Notlösung.

    Schöne Grüße
    Budderick
     
    xoidberg bedankt sich.
  4. xoidberg, 16.09.2010 #4
    xoidberg

    xoidberg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Vielen dank für die Anregungen....
    nr. 1 : systeme sind alle fresh, nix altes, alles up to date
    Treiber runter rauf usw. alles schon hinter mir, alles schon probiert

    xp pro 32 / win7 32 / win7 64
    Alles mit den genau dafür erforderlichen Treibern
    Aber ich kanns nochmal bei Freunden versuchen mit SD-Mount, sehe das aber nicht so optimistisch.

    nr. 2 : Handy zurücksetzen hab ich heut schon zum 3. mal gemacht, es ändert rein garnichts, außer dass alles weg is, was ich eingestellt hab

    Was ich bräuchte wär ein Toll mit dem ich das Handy rooten kann per SD-Karte, Rest erledigt der Galaxy Updater...
    oder... ein Tool mit dem ich per SD-Karte des Recovery 6.x aufpielen kann, um dann von da zu flashen.
     
  5. bemymonkey, 16.09.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich bin zwar auch inzwischen größtenteils Win7 Nutzer, aber... :glare::rolleyes2:

    Einfach nur LOL :p



    Was sagt denn ne aktuelle Ubuntu Live-CD zu dem Brocken?
     
  6. xoidberg, 16.09.2010 #6
    xoidberg

    xoidberg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Oh.. das hört sich nach einer interessanten Idee an mit Ubuntu live.... leider hab ich nich so die Ahnung von Linux (Ich weiss.. shame on me)
    Aber Danke für den Tip.. werd mich melden obs geklappt hat.. so oder so ;)
     
  7. bemymonkey, 16.09.2010 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Naja, ich weiss jetzt in Sachen Galaxy nicht so gut bescheid, aber bei den HTC Geräten ist es z.B. so, dass Ubuntu die für's Firmware flashen usw. direkt erkennt, weil die ganzen Treiber direkt im Kernel integriert sind. Ich denke, wenn's dort nicht erkannt wird, liegt das Problem wirklich sicher am Gerät (wobei es ja eh danach aussieht, wenn ich mich nicht ganz grob irre... Galaxy ist ja schon ne andere Welt :p)...

    Falls es doch auf Ubuntu geht kannste Dir ja weiterhin Gedanken über die Windowstreiber machen... oder ne Moddinganleitung für Linux suchen. Da schwirrt sicher auch was im Netz rum ;)
     
  8. gluf, 16.09.2010 #8
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Also ich tippe auf jeden Fall auf ein Treiberproblem. Die scheinen irgendwie verbuggt zu sein.
    Hier gibts ne sehr gute Anleitung für die Galaxo Installation, die den Vorteil hat, dass hier die Treiberinstallation ganz genau beschrieben ist.
    Davor also alle installierten Treiber deinstallieren und dann neu machen.

    Hier die Anleitung

    [Galaxy i7500] Easy guide for updating to Galaxo! | Android Wiki
     
  9. xoidberg, 07.10.2010 #9
    xoidberg

    xoidberg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Also...
    habe versucht das i7500 an ein Linux System anzuschließen.. kenne mich damit aber nicht gut aus... Erkennung hat leider nicht funktioniert.

    Ich lese ständig, dass beim Anschließen ... unbekanntes Gerät... im Garätemanager unter "Andere Geräte" angezeigt werden soll...

    bei mir wird das unbekannte Gerät immer unter "USB-Controller" angezeigt.
    Hat jemand eine Ahnung was es damit auf sich hat?

    Oder weiss vielleicht jemand, ob es eine Alternative zu Universal Androot gibt. Das wäre genau das was ich bräuchte, aber leider unterstützt Universal Androot das i7500 nicht ;(

    Haha.. der Run geht weiter... wenn ich die Arbeitszeit für das Handy mir in Rechnung stellen würde, hätte ich bereits ein neues ;)
     
  10. xoidberg, 15.10.2010 #10
    xoidberg

    xoidberg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    so.... ich habs geschafft...
    für alle die wissen wollen wie.... aufgepasst:

    Zauberwort lautet recflash...dieses lässt sich ohne Rootrechte installieren. Dann einfach den Pfad von der Recovery z.b. /sdcard/sd/recovery.img
    angeben, dann wird des Recovery geflasht.
    Bitte Anleitung beachten, da des wohl nicht für alle Versionen gilt!:

    FlashRec | ZenThought.org

    Von da an wie gewohnt... mit Drakazs Hilfe

    Seit 2 Monaten hab ich des gesucht, also... falls ihr ein ähnliches Problem habt, versucht es damit... braucht kein USB fürs Handy, allerdings solltet ihr über ein MircoUSB-Kartenleser verfügen; gibts für 2,50 Eu im Laden

    Jetz hab ich Froyo 2.2 druff und des Recovery 6.4 + Rootrechte

    Ging so einfach... wenn man weiss wie ;) und hat mich ja nur diverse Tage am Rechner/Netz gekostet + ca. 6 mal Handy platt schießen

    ach ja... mein usb funtzt leider immernoch nich, kein Plan was da los is, vielleicht gabs ne Spannungsspitze die irgend ne Leitung geschossen hat, oder irgendwas... laden kann ich ja noch, Akkustatus wird als gut deklariert... mal sehen, vielleichts hats irgend was im Akku zerlegt... den werd ich mal erneuern, vielleicht liegts ja an dem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2010

Diese Seite empfehlen