1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein WLAN-Tethering nach Update?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von marmag, 07.06.2011.

  1. marmag, 07.06.2011 #1
    marmag

    marmag Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Hallo, ist es bei Euch auch so, das der Menüpunkt für das WLAN Tethering fehlt? Ab 2.2 soll es doch Standard sein. Ich habe Heute das offizielle Update gezogen und finde den Punkt leider nicht. Bitte dringend um Hilfe. Danke,
    marmag
     
  2. Defy@1.1Ghz, 07.06.2011 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    In 2.2 heißt der glaub ich nicht mehr 3G Mobile Hotspot, sondern nur Mobile Hotspot.
    Vorhanden müsste es aber sein.
     
  3. marmag, 07.06.2011 #3
    marmag

    marmag Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    OK, das meinte ich aber nicht, sondern die eingebaute Funktion und nicht die Motorola Lösung. Sollte ja eigentlich gehen, weil die Motorola Lösung geht ja nur mit 3G.
     
  4. trouble, 07.06.2011 #4
    trouble

    trouble Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    06.01.2011
    die moto lösung ging schon immer auch ohne 3g
     
  5. Droidhelper, 08.06.2011 #5
    Droidhelper

    Droidhelper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Nein! Er heißt immer noch 3G Hotspot! Wieso er nicht da ist da ist, ist für mich nicht nachvollziehbar. Habe ja auch Froyo und diese Funktion steht oben ganz links in den Menü.

    Ach ja, ich es gibt auch apps im market für 3G Hotspot

    Vielleicht solltest du es nochmal neu drauf spielen das Froyo oder gleich die cm7 nehemen
     
  6. cidefix, 08.06.2011 #6
    cidefix

    cidefix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Da Motorola die Software meines Wissens lizensiert hat, wollten sie das vermutlich nicht durch ein Update verfallen lassen und außerdem gehen einem durch das Update keine Einstellungen verloren. Außerdem funktioniert die Software doch tadellos, warum sollte man sich was anderes aus dem Market installieren, was das selbe erledigt? Und was könnte die Froyo-interne Funktion mehr?

    Mit nicht 3G-Netz funktioniert die Motorola-Version trotz des Namens übrigens schon. Ich habe im Urlaub über eine GPRS-Verbindung mit dem Mobile Hotspot ein Squeezebox Radio im Internet gehabt und Musik gestreamt (mit 24kbit/s AAC+).
     

Diese Seite empfehlen