Keine Ahnung von Android + Bildmobil

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von realtaz, 27.01.2011.

  1. realtaz, 27.01.2011 #1
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Hallo an alle, bin ein totaler Neuling was Androidhandy´s angeht. Hatte bisher immer Handy´s die das machten was ich will. (Siemens M-Serie und ein Ausflug zu SE mit K850). Ich konnte Telfonieren, simsen, Termine eintragen und wurde automatisch erinnert an Termine und Geburtstage. Nun nachdem das SE bei einer Motoradtour abgesoffen ist bin ich auf die Werbung mit dem Defy "reingefallen". Außer telefonieren und simsen funktioniert hier gar nix. ich kann nicht mal den eingebauten Kalender benutzen ohne ein Googlkonto einzurichten und ich werd nen Teufel tun mich bei Google nackich zu machen. Davon mal ganz abgesehen hab ich hier im Forum schon rausbekommen, das Bildmobil ja die Verbindung zu Google ohnehin blockiert. Wie kann ich meinen Kalender nutzbar machen?? Bitte Schritt für Schritt Erklärungen, habe wie gesagt keinen Plan von diesem Androidkram. Konnte bisher über die Suche keine echten Antworten finden. :huh: Danke schon mal.
     
  2. bimpf, 27.01.2011 #2
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    du hättest dir aber im vorraus klar sein sollen dass android was mit google zu tun hat. komplett blind kann man doch kein handy kaufen
     
  3. shaft, 27.01.2011 #3
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Surf bitte die Links in meiner Signatur mal ab ;)
    In jedem Fall musst du dich bei Google anmelden (Konto erstellen), sonst kannst du auch den Market nicht nutzen. Danach kannst du Kalender benutzen und die Synchronisation einfach ausschalten.
     
  4. realtaz, 27.01.2011 #4
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    danke für die schnellen Antworten, aber ist nunleider so das ich hier total blind reingrutscht bin ohne mich vorher zu erkundigen. Habe mich darauf verlassen, das Handy eben Handy ist und das auch "Fachidioten" wie ich damit klarkommen. Ich kann Dir ne Komplette Harley zerlegen und wieder zusammenbauen, aber Elektronischer Kram ging mir bisher ab.:wubwub::wubwub: Bringt es denn was mit ner anderen Simkarte sich bei Google anzumelden ?? Habe irgendwo noch ne alte Prepaidkarte von Vodafone rumzuliegen.
     
  5. bimpf, 27.01.2011 #5
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    du meldest dich ja nicht mit deiner simkarte an sondern über dein google mail konto. erstell einfach eins und gib deine richtigen daten nicht an
     
  6. Endreud, 27.01.2011 #6
    Endreud

    Endreud Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Man bekommt zur Not auch Apps direkt als *.apk im Internet, ohne Andorid-Market und ohne Google-Konto. Dort kann man sich irgendeinen Kalendar (als App) laden und installieren, z.B. Jorte.

    Allerdings hätte ich bei vielen Quellen Muffensausen und viele sind nicht auf dem aktuellen Stand. Direkt aus dem Market (mit Google-Konto) ist man immer aktuell und erhält (hoffentlich) keine Malware.

    Genau, Google-Konto mit ausgedachten Daten erstellen.

    Bildmobil? Hätte ich auch fast bestellt und dann erfahren, dass sie einen Zwangsproxy nutzen, sprich, keine echtes Internet. Viele Dienste sind gesperrt, man kann sozusagen "nur" mit dem Browser surfen.
    http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=BILDmobil#Besonderheiten_.2F_Hinweise
    Zurzeit finde ich Fyve am interessantesten. http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=FYVE
     
  7. Melkor, 27.01.2011 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,593
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @realtaz
    Hol dir einen anderen Anbieter - die kosten genausoviel (sogar weniger) und können mehr.

    Dann vllt. als gute Nachricht - es haben ja schon einige das geschrieben: es geht auch ohne Google.
    Allerdings dann etwas schwerer einzurichten , aber nicht zwangsläufig schlechter.
    Kalenderalternativen wurden schon genannt, Mail geht ja auch schon anderweitig, Kontakte gehen per Tools wie MyPhoneExplorer oder MissingLink...
     
  8. realtaz, 28.01.2011 #8
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Also als erstes nochmals Dank für die Antworten, aber nun nochmal kurz zum Thema Bildmobil. Die meisten Anbieter die es billiger können laufen über E-Plus und gerade dieses Netz ist bei uns so löchrig wie Schweizer Käse, kaumzu glauben aber wahr. :angry: und zum anderen möchte ich selbst entscheiden ob und wann ich meine Karte nachlade, die meisten Prepaidanbieter tun´s nur über Kontoeinzug. Und schlußendlich war bei Bildmobil die Rufnummermitnahme sowas von problemlos ich konnte schon 30´nach Ablauf meines Vertrages mit Bild telefonieren. Das sollte jetzt keine Werbung sein nur ne Erklärung warum dieser Anbieter.
    Meine Frage steht deshalb immer noch: wie kann ich mein Defy bei Google anmelden und trotzdem bei bildmobil bleiben?:confused2: bekomme doch mit dieser Karte keine onlineverbindung zu Google.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  9. Luemel, 28.01.2011 #9
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Was spricht gegen das hemische Wlan? Ich meine dann hättest du ja alles was du willst wenn Bild nur ne Wap Flat anbietet, den die Synchronisation zu Google geht ja dann eh nicht.
     
  10. realtaz, 28.01.2011 #10
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Wlan ??? kann man das essen?? :biggrin: nee im Ernst hab ich nicht, wie schon gesagt ich habs nicht so mit Computerkram. Deshalb ja meine Bitte mit den Schritt für Schritt Erklärungen.
     
  11. Luemel, 28.01.2011 #11
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Wireless Lan? Worüber gehst du denn mit deinem Pc on?
     
  12. realtaz, 28.01.2011 #12
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    bin leider einer der leidgeplagten, die dank der telekom nie dsl bekommen werden :sneaky:. habe also nur isdn und dafür reicht ne normale kabelanbindung. umts funzt auch nicht wirklich ist extrem tageszeitabhängig.
     
  13. Melkor, 28.01.2011 #13
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,593
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Schau dir Fyve an - gleiches Netz, genauso teuer, nur keine Einschränkungen.
    Aufladung per Bankeinzug oder Callya-Ladecode.

    Leumel meint zudem ob du nicht per Wlan deine heimische Kabelverbindung für das Handy freigeben kannst - zuhause eine gute Option, unterwegs bringt das natürlich nix
     
    realtaz bedankt sich.
  14. realtaz, 28.01.2011 #14
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Kann ich gern probieren nur wie geht das weil....... siehe oben ansonsten verbinde ich Handy und PC per USB
     
  15. Luemel, 28.01.2011 #15
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Ich resümiere einmal kurz um zu differenzieren ob wir auf dem gleichen Level argumentieren. Also du bist generell mit der der Inetanbindung zufrieden? Sprich es reicht dir nur mit dem Browser ins Internet gehen zu können und bist eigentlich nicht daran interessiert die Dienste von Google zu nutzen wie zb die synchronisation der Kontakte und Kalendereinträge mit dem PC und bist auch eigentlich garnicht an Zusatzapps interessiert?
    Sprich du hast diesen Thread nur eröffnet weil du Fragen zum Kalender hast?

    Solltest du alle Fragen mit ja beantworten können so ist das mein Vorschlag: Mache dich auf zu einem Freund/Bekannten der dir wlan bereitstellen kann mache dir ein Googlemailkonto und deaktivier die Synchronisation, dann gehen auch keine deiner Daten zu Google. Deaktivier dein Wlan wieder und voila schon kannst du dein Handy nutzen, sprich den Kalender.
     
  16. realtaz, 28.01.2011 #16
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Stimmt im Großen und ganzen so, wollte erstmal das eine zum Laufen bringen (Nutzung der "normalen" Handyfunktionen wie eben den Kalender), dann kann ich mich mal mit den anderen Geschichten befassen (APPS Nutzung).Bin auch niemand, der sich auf Facebook usw. der gesamten Welt mitteilen muss. Wobei sich mir immer noch nicht erschließt, wozu es gut sein soll das mann als Handynutzer praktisch genötigt wird sich irgendwo anzumelden um die eigentlich normale Kalenderfunktion (die ja sogar jedes 20€ Handy hat) überhaupt erst nutzen zu können. Wird wohl mein letztes Android handy sein wenn sich da nicht irgendwas ändert. :thumbdn: Die Entscheidung für´s Defy lag einzig in seiner unbestrittenen Outdoorfähigkeit und andere aktuelle Geräte nur mager ausgestattet sind oder einfach preislich zu heftig sind.
     
  17. Luemel, 28.01.2011 #17
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Ich möchte deine Argumente einmal entkräftigen wenn mir das möglich ist. Fangen wir einmal grundlegend an: Du hast dir mit dem Defy ja ein Smartphone gekauft welches sich dadurch auszeichnet immer und überall online sein zu können. Nun ist es ja so das Android ein bs von Google ist und die Hersteller es frei modifizieren können, aber irgendwie muss Android ja noch weiter an Google gebunden sein, sonst hätte das bs keinen Mehrwert gegenüber bisherigen bs. Dies geschieht weitestgehend über die Gapps ( Google apps wie Kalender usw). Dazu benötigt man logischerweise eine Gmail Adresse btw ist es so vorgesehen was selbstredend auch Sinn macht den was meinst du was würden hier die Leute rumheulen wenn Android keine Kalendersynchro besitzt. Ich möchte es bsp nicht missen meinen Termin am Pc einzutragen und direkt auf dem Handy zu haben. Oder meine Termine mit Freunden abzugleichen. Dies trifft auch auf 99% aller Nutzer zu, der Restliche Prozent braucht einfach garkein Smartphone btw haben sich nicht informiert und besitzen keinen Nerv sich damit zu befassen.

    Was hätte bsp gegen das Samsung B2710 oder wie dieser Outdoorschinken heißt zu nutzen oder was spricht dagegen meinen Vorschlag zu befolgen, ich meine das kostet dich 30 min deines Lebens, danach hast du halt Ruhe.

    D.h. weder das Handy ist schlecht noch Android, es passt bloß eventuell nicht zu dir weil du dich nicht damit befassen willst/kannst, mit Android muss man sich beschäftigen.

    Du würdest mir wahrscheinlich mit gleichem Unverständnis entgegen kommen wenn ich mir eine klassische Harley kaufe und mich dann bei dir beschwere das die auf langen Touren zu anstrengend zu fahren ist und dann sage Harleys sind scheiße. Harleys sind nicht scheiße ich hätte mich nur vorher Fragen sollen was ich will.
     
  18. realtaz, 28.01.2011 #18
    realtaz

    realtaz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Toll das mann hier so offen miteinander umgehen kann. Du hast natürlich recht, ich hätte mich vorher genauer erkundigen sollen, habe ich aber nun mal nicht. Das Defy ist sicher auch alles andere als ein sch.. Gerät. Ist jetzt aber auch alles Wurscht ich habs jetzt und werde damit leben lernen. :winki: Ich bin nur nach wie vor der Meinung, das Technik das machen sollte was ich will und nicht die Technik mir vorschreibt was ich zu tun habe, aber das ist meine Meinung und die erhebt nicht den Anspruch totaler Richtigkeit. Danke nochmals für die Tipps und Anregungen, das mit FYVE werd ich auf jeden Fall mal genauer betrachten.
     
  19. Luemel, 28.01.2011 #19
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Es ist schön zu lesen, dass du meine Kritik zu Herzen nimmst, das machen die wenigsten.

    Folgendes wollte ich noch aufführen, habe den Text eben in der Uni mit dem Handy geschrieben, was ein wenig müheselig ist.

    Bei dir stellt sich leider eine unglückliche Verkettung von Umständen zusammen, nämlich bei der kastrierten Internetflat von Bild. Würde das nämlich eine volle Flatrate sein, hättes du dich wahrscheinlich (wenn auch mit Widerwillen) einfach angemeldet und wärst wahrscheinlich garnicht hier gelandet. Über die Sinnhaftigkeit der Steuerung über die Gmail Adresse sei mal dahingestellt, aber stell dir mal folgendes vor: Du verlierst dein Handy. Alles weg, Kontakte Termine einfach alles. Das würde dir unter Android nicht passieren, da einfach alles Synchron ist.

    Dann hast du kein Dsl und somit Wlan daheim, weil du an einem ungünstigen Ort wohnst, sonst hättest du die Anmeldung auch so machen können.

    Ich hätte dir eventuell auch eine Alternativkalenderapp empholen, die ohne das Gmail Konto auskommt, aber um in den Market zu kommen brauch man auch eine Gmail Adresse, ergo wären wir wieder vorne angekommen.

    Gib dem Handy und Android ein Chance, das Potential ist rießen groß, ach was rede ich von Potential, es ist ja schon verdammt gut das System. (wenn man von seinen Schwächen absieht)
     
  20. CaptainIglo, 28.01.2011 #20
    CaptainIglo

    CaptainIglo Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Im Kern glaube ich, dass Dir die Verzahnung von Android <--> Google im Vorfeld hätte klar werden müssen. Android ist eine Entwicklung von Google, entsprechend ist auch gedacht, es mit google Diensten zu benutzen. Es geht aber auch anders, das ist ja schon beschrieben worden.

    Anders machen es andere Hersteller aber auch nicht. Kaufe Dir ein Windows Phone 7 Gerät und Du wirst Dir eine Windows Live ID zulegen müssen.
    Selbst bei Nokia musste man sich anmelden, um OviMaps und den Ovi Store nutzen zu können. OK, die verlangen keine Anmeldung, um mit dem Kalender erstmal arbeiten zu können. Aber wenn Nokia einen Online-Kalenderdienst anbieten würde, müsste der User sicherlich auch das tun.

    Eigentlich ist es schade, dass Du so eine Aversion gegen Android hegst, jetzt, da Du weißt, dass alles irgendwie an Google hängt.
    Das Gerät und die Hardware sind ja wirklich klasse (vom Lautsprecher mal abgesehen *g* ). Du bräuchtest eigentlich ein Defy mit Symbian :p
    Möglicherweise wäre das Nokia N8 was für Dich gewesen, aber das hat halt keine Robustheitszertifizierungen.

    Dennoch viel Spaß mit Deinem Defy, vielleicht wirst Du ja doch noch warm mit Android. Ich bin ja auch Symbian-Wechsler und finde es klasse.
    Es gibt übrigens auch alternative Marktplätze, wo man Apps beziehen kann, zB www.androidpit.de (ich hoffe, ich verstoße gerade nicht gegen irgendwelche Forenregeln :) )

    Grüße
    Iglo
     

Diese Seite empfehlen