1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine Chance Videos mit dem Galaxy abzuspielen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Tietziano, 01.03.2010.

  1. Tietziano, 01.03.2010 #1
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Liebes Forum,

    ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer Samsung Galaxy I7500. Ich bekomme von meiner Familie aus den USA ständig Videos per Email, die mit einem IPhone angenommen wurden (die sind eigentlich immer im MOV oder MP4 Format). Inzwischen habe ich auch gelernt, wie ich die Videos runterladen kann und auf meinem Galaxy speichern kann, allerdings ist mein Galaxy einfach nicht in der Lage, diese Videos abzuspielen. Ich habe mir schon verschiedene Apps (Video-Player) runtergeladen, allerdings hat es auch mit keinem von diesen funktioniert.

    Ich hoffe, mir kann jemand von Euch weiterhelfen wie ich die Videos ansehen kann. Ich finde denn ich finde dieses Problem schwerwiegend, denn so muss ich die Videos weiterhin am PC ansehen.

    Danke und viele Grüße
    Tietziano
     
  2. Tietziano, 02.03.2010 #2
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Hallo,

    ich bin neuer Nutzer von Android auf meinem Galaxy und bekomme viele Videos per Email, die mit einem IPhone angenommen wurden. Die Dateiformate sind entweder MOV oder 3PG. Egal, ob ich die Anlagen im internen Speicher des Galaxy abspeichere oder direkt auf Google-Mail anklicke...das Galaxy will die Videos einfach nicht abspielen. Ich habe mir schon verschiedene Apps (Video-Player) runtergeladen, allerdings hat es auch mit keinem von diesen funktioniert. Ebenfalls kann ich keine Videos bei Youtube ansehen....auch hier ist das Galaxy nicht in der Lage die Videos wiederzugeben

    Ich freue mich auf Eure Hinweise...

    Danke und viele Grüße
    Tietziano
     
  3. Chase, 02.03.2010 #3
    Chase

    Chase Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Willkommen in der wunderbaren Welt des Galaxys.

    Bitte les dir am besten den Bereich hier durch wo erklärt wird wie du dein Gerät wieder abgeben kannst.

    Viel Spaß mit dem Rest der Probleme die scheinbar nocht nicht gefunden hast :)
     
  4. Tietziano, 02.03.2010 #4
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    oh super...du machst mir ja hoffnungen :-((

    heisst also, dass es für dieses (vermeintlich) kleine problem tatsächlich keine lösung gibt ?
     
  5. Chase, 02.03.2010 #5
    Chase

    Chase Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    leider...

    das große Problem ist das Galaxy, es hat in diesem Zustand keinerlei Zukuft mehr!
     
  6. dede86, 02.03.2010 #6
    dede86

    dede86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2010
    hi, was meinst du genau mit "nicht abspielen können"?
    Stocken die Videos nur oder starten sie überhaupt erst nicht?
    Wenn Stocken, dann musste die mal auf kleinere Auflösung konvertieren, wie das geht findest du im Forum.
    Schon Meridian Player und yxflash ausprobiert?
     
  7. Tietziano, 02.03.2010 #7
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    gibt es nicht irgendein software update oder ein app oder so ??

    das kann doch nicht sein, dass samsung damit werbung macht, dass MP4 abgespielt werden kann und es dann eben doch nicht funktioniert!
     
  8. Tietziano, 02.03.2010 #8
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Also, ich speicher die Dateien auf meinem internen Speicher, nachdem ich sie mir von meinem Email-Account runtergeladen habe. Dann gehe ich über die Astro Explorer rein und öffne die Videos. Dann kommt die Auswahl "öffnen mit" standard Videoplayer oder Meridian Player (den ich schon runtergeladen habe). Bei beiden Playern kommt danach die Fehleranzeige, dass das Videoformat nicht unterstützt wird = die Videos starten überhaupt nicht. Das gleiche passiert übrigens sogar bei 3pg Dateien !

    yxflash werde ich gleich nochmal ausprobieren, meridian funktioniert nicht!

    Ich bin absoluter Neuling bei Android, was meinst du mit dem konvertieren ?
     
  9. Psycholein, 02.03.2010 #9
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    480x320 Pixel MP4-Videos (mit simple Profile, nicht avc) werden abgespielt, eine höhrere Auflösung nicht
    ich schätze, die Videos vom iPhone sind in VGA-Auflösung (640x480) entweder du rechnest sie am PC runter oder musst zu nem anderen Handy greifen, mehr schafft die Hardware leider nicht, da kann weder Samsung was für, noch die Android Version, wie dir hier Chase weiß machen will
     
    Tietziano bedankt sich.
  10. Tietziano, 02.03.2010 #10
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Vielen Dank für Deine Antwort...natürlich sehr ernüchternd für mich :-(

    ich habe mal nachgesehen, das iphone nimmt wie folgt auf:
    H.264 Video: bis zu 1,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Low-Complexity Version des H.264 Baseline Profile mit AAC-LC Audio bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov

    ich kann dann höchstens mal in den staaten bescheid geben, dass die ihre aufnahmequalität auf 480x320 runtersetzen.

    wenn ich dich richtig verstehe ist es also kein software, sondern tatsächlich ein hardwareproblem, was ich also auch nicht mit einem kontakt mit samsung beheben kann.
     
  11. Tietziano, 02.03.2010 #11
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    gerade ist mir beim download noch etwas aufgefallen. das dateiformat wird beim download auf meinen internen speicher von MOV und MP4 automatisch auf QT umgewandelt. kann mir dazu jemand was sagen ?!?!
     
  12. Chase, 02.03.2010 #12
    Chase

    Chase Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    du kannst da ggar nichts beheben und Samsumg ändert da auch nichts mehr dran.

    Auch wenn der Fanboy Psychklein dir was anderes weiss machen will!
    Denn auch die Variante die er erklärt wird oft nur Fehlerhaft abgespielt, aber auch dazu findet man einige Heulpostings hier imn Forum!

    Einfach mal Suche nutzen und schupps.......

    Vote for close hier
     
  13. Tietziano, 02.03.2010 #13
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    dede,
    vielen dank für deinen hinweis zum yxflash. mit diesem teil könnte ich wenigstens zum ersten mal das anfangsbild vom video sehen. allerdings will er dann sofort, dass ich das teil kaufe. gibt es da irgendwo den lizenzschlüssel ?
     
  14. Psycholein, 02.03.2010 #14
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    kommen von dir eigentlich auch sinnvolle Posts?
    jetzt darf man hier noch nicht mal jemandem erklären, wieso es nicht geht...
    merkwürdig, dass bei mir die Videos laufen, die ich umwandle ;)
     
  15. dede86, 02.03.2010 #15
    dede86

    dede86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2010
    ich habe im netz mal nen KeyGenerator für den yxflash player gefunden. Vielleicht hast du ähnliches Glück
     
  16. Tietziano, 02.03.2010 #16
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    vielen dank für eure wertvollen hinweise und eure hilfe. ich werde jetzt die infos erstmal verarbeiten (in einer ruhigen minute heute auf dem weg quer durch die republik).... erste erfolge kann ich auf jeden fall schon mal feststellen.

    weil ihr euch alle so super auskennt noch zwei fragen: habt ihr auch alle solche probleme mit anwendung der samsung software (new studio)...ich wollte es versuche für eine firmware-update und bin gnadenlos gescheitert.
    ist es normal, dass der akku schon nach 24 stunden seinen geist aufgibt ?
     
  17. Thyrion, 02.03.2010 #17
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Zu beiden Fragen gibt es ellenlange Threads :)

    Zu NPS: Ja, die Software ist ein wenig zickig

    Zu Akku: Das hängt stark an den äußeren Umständen ab. Bei manchem macht er deutlich vorher schlapp, mein persönlicher Rekord liegt bei etwa 65 Stunden.
     
  18. Tietziano, 02.03.2010 #18
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    alles klar...vielen dank dank für den hinweis.

    @dede: habe jetzt die vollversion von yxflash...allerdings bleibt das video beim ersten bild stecken und läuft nicht mehr weiter. außerdem habe ich heute ein video in einer kleiner pixelauflösung bekommen, was ohne probleme läuft. es scheint also tatsächlich ausschließlich an der auflösung zu liegen.

    hätte nie gedacht, dass das iphone hardwaretechnisch besser ist als das galaxy...aber gut, man lernt immer dazu !
     
  19. Tietziano, 02.03.2010 #19
    Tietziano

    Tietziano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    aber selbst 65 stunden sind nicht wirklich viel....also muss ich mich wieder auf irgendwelchen flughäfen wie ein depp an die steckdose stellen ;-(
     
  20. dede86, 02.03.2010 #20
    dede86

    dede86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2010
    naja, ich glaube nicht dass du dich an flughafensteckdosen ketten musst, hast doch bestimmt laptop oder so mit, der liefert im standby meist auch den wertvollen USB-Strom.
    Wenn du elektrotechnisch begabt bist google mal nach minty-boost.is quasi ne kleine tragbare usb steckdose die mit normalen batterien oder akkus läuft. minty, weil sie in eine altoids-dose eingebaut ist. is ne nette idee falls man mal seeehr lange unterwegs is.
    gibt sowas ähnliches auch mit solar, für den wüstengänger.
     

Diese Seite empfehlen