1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mikajo, 05.03.2012 #1
    mikajo

    mikajo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Hallo!
    Folgendes Problem: Ich nutze meinen PC als virtuellen Router. Zur Erläuterung hier kurz ein Auszug von chip.de zu Virtual Router:
    "Das Open-Source-Programm wandelt Ihren Windows-PC in einen virtuellen WLAN-Router, mit dem Sie andere Geräte (etwa Computer, Handys oder Spielekonsolen) kabellos mit dem Internet verbinden können."

    Das klappt im Verhältnis Computer - Computer auch top.
    Bei Android leider nicht. Ständig wird der Versuch unternommen, eine IP zu beziehen. Also alles manuell eingegeben (auch entsprechend dieser Anleitung: Sony Tablet S – FAQs – WLAN Problem mit WiFi verbunden bleiben und Musik löschen - ITler.NET - Der Blog für ITler und Sysadmins). Eine Verbindung habe ich dadurch zwar hinbekommen, aber es werden keine Daten übertragen...

    Hat hier jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Es handelt sich bei dem virtuellen Router übrigens nicht um ein Adhoc-Netzwerk!

    Vielen dank und VG
     

Diese Seite empfehlen