1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine eingehenden Anrufe mehr, seit ich im Ausland war

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von paolee, 09.12.2010.

  1. paolee, 09.12.2010 #1
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Hallo,


    Seit ich aus Mexiko zurück bin, erhalte ich keine Anrufe mehr und es passiert folgendes:

    der Anrufer hört das Besetzzeichen und kommt nicht durch
    bei mir klingelt nichts und leuchtet nichts auf! Wenn ich jedoch in Anruferliste gehe sehe ich einen angenommenen Anruf mit 0:00 min.

    Folgendes habe ich versucht:

    ich habe alle Anrufumleitungen deaktiviert
    ich habe beim Netzbetreiber nachgefragt, da die Sim-Karte in einem anderen Handy normal funktioniert und dies nur bei meinem Pulse auftritt, sagte dieser es liege am Handy.
    Ich habe keine Einstellungen gefunden, welche mit diesem Problem zusammen hängen könnten...


    Hat irgendjemand eine Idee was ich probieren könnte?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Christina
     
  2. ranseier, 09.12.2010 #2
    ranseier

    ranseier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Akku raus, nach einer Minute wieder rein und booten. Dann sollte es wieder funktionieren.

    ranseier
     
  3. paolee, 09.12.2010 #3
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    vielen Dank für die Antwort. Hat leider nix gebracht. Immer noch das selbe Problem... :confused2:
     
  4. SirNuton, 09.12.2010 #4
    SirNuton

    SirNuton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Versuch vielleicht mal unter der manuellen Netzanwahl dein Netz umzustellen. Das wäre meine erste Idee gewesen.

    Ansonsten hab ich noch drei Varianten:
    1) Full-Wipe. Danach ist alles weg, was auf dem Handy an Einstellungen und Daten gespeichert war. Das sollte den Fehler, der offensichtlich kein Hardware-Defekt ist, beheben. Vorsicht: Vorher Backup von SMS, Kontakten, SD-Inhalt und Apps!

    Falls 1) nicht funktioniert:
    2) Neu flashen. Du suchst dir ein ROM raus, (ob 1.5, 2.1 oder 2.2 ist deine Sache) und spielst es ein. Am besten Hier nachsehen. Auch hier: Datenverlust wenn kein Backup gemacht wird!

    Falls dir 1) und 2) wegen dem temporären Datenverlust zu riskant sind oder wider erwarten nicht funktionieren die umständlichste Variante:
    3) Es soll schon Leuten geholfen haben, bei Defekten von ROMs ein nandroid-Backup mit anschließendem Wipe und neuem Einspielen des Backups vorzunehmen. Ob das klappt? Keine Ahnung. Aber wenn alle Stricke reißen machts auch nichts kaputt.


    Achso, vorher wäre schon interessant gewesen zu wissen, welches ROM zu laufen hast. Stock(=vorinstalliertes)-Cupcake?
     
  5. paolee, 13.12.2010 #5
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Vielen Dank.

    Manuelle Netzwahl bringt leider nichts, habe ich auch schon alles probiert L

    Ich werde heute mal den 1) Full-Wipe versuchen.


    Zum Backup: wie mache ich das Backup am Besten? MyBackupPro oder Spirit Backup? Bzw. gibt es auch eine kostenlose Möglichkeit ein Backup zu machen? Wichtig wäre mir ein Backup der Apps+Einstellungen + SMS (Kontakte liegen eh bei Google und den SD-Inhalt kann ich einfach manuell per PC sichern). Sehe ich dies korrekt?

    Ich verwende zurzeit die Android Version 1.6, hm welches ROM genau weiß ich leider nicht mehr…

    Vielen Dank schon mal. Ich hoffe das funktioniert alles, da mein Pulse im Moment echt unbrauchbar ist…

    Lg
     
  6. SirNuton, 13.12.2010 #6
    SirNuton

    SirNuton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    In Ordnung. Ich gehe mal schwer davon aus, dass du das 1.5er Stock-Rom verwendest, meines Wissens ist 1.6 nie auf das Pulse portiert worden.

    Es wäre eine Möglichkeit, gleich den Weg über ein Upgrade auf die (zweit-)neuste Android Version zu machen, aber das mach wie du möchtest.

    Zum Backup empfehle ich persönlich:
    - Titanium Backup für die Apps (falls du Root-Access hast)
    -SMS Backup und Restore für die SMS

    Vorher solltest du in JEDEM Falle ein nandroid-Backup durchführen. Wie das geht, wie der Wipe oder ein eventuelles (und sinnvolles) Update geht beschreibt Helix in seinem HowTo sehr detailliert.

    Viel Glück!
     
  7. paolee, 02.01.2011 #7
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Hi,

    ich habe jetzt ein Full-Wipe (factory data) vorgenommen. Anschließend war zwar alles weg, aber anrufe sind wieder eingegangen.

    Nach dem ersten Neustart hat sich das Handy aber komplett aufgehängt :( Es kommt nach 3 Sekunden der normale Bildschirm wo "ANDROID" auf schwarzem Background steht, dort bleibt das handy aber stehen und bootet nicht mehr... was kann ich machen?

    Vielen Dank.

    Lg
     
  8. SirNuton, 02.01.2011 #8
    SirNuton

    SirNuton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Dass bei einem Full-Wipe der erste Start etwas länger dauert ist normal. Der Dalvik-Cache muss neu aufgebaut werden. Beim zweiten Start sollte es aber normal starten.

    Bricht denn der Startvorgang ab und beginnt neu oder friert er einfach nur ein?

    Wenn sich wirklich nichts mehr tut würde ich sagen, spiel erst Mal das nandroid Backup wieder ein um Hardwarefehler auszuschließen. Danach wipest du entweder nochmal alles oder flashst gleich ein Update. Empfehlenswert ist der CM6 Build oder das AIO ROM. Informationen dazu gibts wieder in Helix HowTo.
     
  9. paolee, 02.01.2011 #9
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    der Bildschirm friert ein, bleibt beim Schriftzug ANDROID hängen.

    ok, ich spiele gerade das nandroid backup ein.. mal sehn was dann passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  10. paolee, 02.01.2011 #10
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    nandroid backup hat funktioniert. Soll ich zusätzlich zum "wipe data/factory reset" auch "wipe Dalvik-cache" durchfüren?
     
  11. SirNuton, 02.01.2011 #11
    SirNuton

    SirNuton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Ist das Anruf-Problem denn noch vorhanden?

    Der Dalvik-Cache muss meiner Meinung nach sowieso neu aufgebaut werden, aber ein Wipe sollte nicht schaden.

    Wenn das Problem noch auftritt, wipe nochmal alles was da ist und boote. Hoffentlich war das Einfrieren nur ein zufälliger Fehler, der jetzt behoben ist.
     
  12. paolee, 02.01.2011 #12
    paolee

    paolee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2010
    hab jetzt beide wipes durchgeführt und alles funktiniert wieder!
    Hängt auch beim Neustart nicht mehr...

    Vielen vielen Dank für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen