1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine Internetverbindung trotz guter Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Tigatier, 11.07.2011.

  1. Tigatier, 11.07.2011 #1
    Tigatier

    Tigatier Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo zusammen.

    Seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Tablet. Es könnte vielleicht am Update liegen. Auch wenn ich neben meiner Fritz Box sitze sagt mir das Tablet beim öffnen von Anwendungen oder des Browsers dass ich keine Internetverbindung habe. Das komische ist dass ich oben in der Leiste volle Signalstärke angezeigt bekomme. Es ist auch nicht so dass ich gar keine verbindung bekomme. Ee geht eine zeitlang. Dann der Fehler. Meistens kann ich es kurzzeitig beheben wenn ich unter Einstellungen die Verbindung kurz kappe und neu verbinde. Das alles ist sehr seltsam. Hat jemand eine Idee?

    Danke im Voraus
    Tigatier
     
  2. Cynob, 11.07.2011 #2
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hi,
    hast du mal ne andere Verschlüsselung ausprobiert? bzw. wie verhält es sich denn wenns unverschlüsselt ist? bricht die verbindung dann auch dauernd ab? Was auch noch gern mal zu Fehlern führt sind Leerzeichen in der SSID des Wlannetzes.
    Und hast du vll in den Einstellungen auf dem Archos das "energie sparen" beim Wlan aktiviert?
    Vll hilfts^^
     
    Tigatier bedankt sich.
  3. Tigatier, 11.07.2011 #3
    Tigatier

    Tigatier Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Vielen Dank. Habe die Tips befolgt und zusätzlich den Funkkanal geändert. Momentan alles super. Sogar besser als vorher. Ich hoffe das Problem ist wech... :thumbsup:
     
  4. Cynob, 11.07.2011 #4
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    17.04.2011
    aber ne Verschlüsselung solltest du dennoch am laufen haben^^
     
  5. MSV, 12.07.2011 #5
    MSV

    MSV Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hi,

    ich hab auch den Upgrde der Firmware durchgeführt und habe jetzt auch das Problem, daß ich nicht mehr ins Internet komme mit meinem Huawai E585 WIFI Router. Ich kann zwar eine WLAN-Verbindung zu dem Ding aufbauen und auch auf der Webkonsole Konigurationen vornehmen. Ebenso zeigt mir das Ding im OperaMobile auch die Verbindungsstati und ähnliches. Er schaltet aber nicht die WAN Verbindung zum Provider ein. Wenn ich das Ganze von meinem Laptop mache geht alles ohne Probleme, d.h. die abgelegten Profildaten zum Aufbau der Mifi Verbindung sind richtig.

    Also Netzwerk (WLAN) Funktioniert. WAN funktioniert auch im Zusammenhang mit Laptop. Was brauche ich denn noch bei den Verbindungseinstellungen um nun meinen HUAWAI zur Verbindung nach außen zu bewegen? Es muß ja irgendetwas sein, was vorher da war und nach dem Update irgendwie anders ist.

    Ich möchte nur ungerne meine laufende Installation resetten und "alles" neu aufbauen. Das ist einfach immer wieder eine Sch..ßarbeit"

    Ich hoffe, irgendwer kann hier weiterhelfen.

    Viele Grüße
    msv
     
  6. Cynob, 12.07.2011 #6
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also wenn ich das jetzt richtig verstehe kommst du über das Tablet auf den Router aber von dort aus nicht weiter ins Netz.
    Hast du vll im Router irgendwo sowas wie ne Freigabe fürs Internet? Oder n statischen routing table?
    kannst du denn mit dem Tablet auf ne Freigabe von deinem PC zugreifen?
     
  7. MSV, 12.07.2011 #7
    MSV

    MSV Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Ne, der HUAWAI macht einfach eine Verbindung ins Internet per SIM Card und stellt ein WLAN zur Verfügung. DHCP läuft. Mein Laptop kann, wenn er sich dynamisch konfiguriert hat, aufs Internet zugreifen. Mein Archos kann nicht. Er bekommt aber auch seine Adresse vom Router. Bisher ging dann auch der Durchgriff aufs Internet automatisch, d.h. er hat wohl sein Routing automatisch richtig aufgesetzt. Nach dem Update geht das irgendwie nicht mehr. Er kann zwar mit dem Router kommunizieren, also auch die Weboberfläche zum Konfigurieren aufrufen, aber bekommt seine Anfragen nicht ins Internet. Ich hab das Gefühl, daß er seine Anfragen nach Internet garnicht ins Wlan routet sondern irgendwoanders hin oder gar nicht.

    Ich werde heute Abend nochmal weiter untersuchen, ob hier neue Konfigurationsparameter in der Netzwerkkonfiguration dazugekommen sind. Ich habe auch schon mal versucht Teethering ein- und auszuschalten. Dies scheint aber nur Bluetooth zu betreffen und hat nix geändert. Mit Verschlüsselung des WLANs kann es ja auch nichts zu tun haben. Ich erreiche ja den Router und kann mit ihm "sprechen".

    Vielleicht muß ich das Netzwerk auch mal ganz löschen und neu aufsetzen. Vielleicht setzt er dan auch seine Routingtabel neu auf. Na, ich werd nachher nochmal ein wenig weiter testen und geb dann nochmal Status....
     
  8. MSV, 13.07.2011 #8
    MSV

    MSV Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Ja, was soll ich sagen? Also es geht wieder , warum auch immer. Nachdem ich gestern Abend meinen Router und mein Archos eingeschaltet habe (reboot) hat er sich mit dem Router verbunden und auch sofort die Verbindungs ins Internet eingeschaltet und seine Mails (K9) upgedated. Also war am Abend vorher entweder O2 nicht erreichbar (erfolgreichen Laptoptest hatte ich gestern erst am Tage gemacht), oder "some magic was going behind the scenes...". Einige schrieben ja hoer, das ihr tablett erst nach einigen Reboots nach dem Update wieder richtig lief. Kann ja sein, daß der Update erst nach meheren Rebootschritten alles wieder repariert, bzw auf einen neuen Stand gebracht hat.

    Na, schaun mer ma...

    Danke fürs Zuhören und Mitdenken
    msv
     
  9. Tigatier, 20.07.2011 #9
    Tigatier

    Tigatier Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo nochmal.

    Leider ist das Problem immer noch da. Regelmäßig keine Verbindung obwohl volle Stärke angezeigt wird. Ich muss wlan kappen und neu anschalten dann läuft es wieder. Das Problem taucht alle zehn minuten auf... ich werde langsam kirre...
     
  10. TsaTsa, 22.07.2011 #10
    TsaTsa

    TsaTsa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Jo, bei mir das gleiche, er verliert immer wieder die WLAN verbindung, runter und hochfahren hilft meistens, aber so recht funkt dat net
     
  11. Cynob, 23.07.2011 #11
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Was für ne FW fahrt ihr mit den Probs?
     
  12. TsaTsa, 23.07.2011 #12
    TsaTsa

    TsaTsa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    was meinste mit FW??
    Tsa
     
  13. dazw, 23.07.2011 #13
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Firmware!
     
    Cynob bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kein wlan trotz voller signalstärke

    ,
  2. android keine datenverbindung netz signalstärke