1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine MP3 Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von hloss, 19.07.2012.

  1. hloss, 19.07.2012 #1
    hloss

    hloss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo Zusammen,
    seit dem ich ICS auf das Tab übernommen habe, kann ich keine mp3
    Dateien mehr mit dem Google Player abspielen. Ich bekomme nur die Meldung " angeforderter Track kann nicht wiedergegeben werden", obwohl die Dateien angezeigt werden.
    Das Medion Programm bringt auch diese Meldung. Spielt die Titel aber nach Bestätigung der Fehlermeldung ab.

    Über den ES Dateiexplorer werden dagegen alle MP3 Dateien einwandfrei
    wiedergegeben.

    Wer kann mir helfen! :love:
     
  2. Hotzeplotz, 19.07.2012 #2
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Das hatte ich auch schon. Genau so. Und zwar nachdem ich das Update gemacht hatte un die 2. SDCard wieder eingesteckt hatte, und die MP3s dann wieder aufs LT kopiert hatte. Ist wie mit dem Bildern die mehrfach angezeigt werden. Probier mal das: In den Einstellungen unter Apps, ALLE , "Medienspeicher-App" > die Daten löschen. Danach dauert es aber etwas bis die Playlists etc wieder angezeigt werden. Das Lifetab aktualisisert das anscheinend nur alle 30 Minuten oder so. Bei mir hat das zumindest ungefähr so lange gedauert bis die Listen wieder angezeigt wurden. Hab das schon mehrfach gemacht, und war immer so.
     
    Papagai9514 und hloss haben sich bedankt.
  3. hloss, 20.07.2012 #3
    hloss

    hloss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2011
    ich habe meine mp3's alle auf der SD2 übertragen. Unter dem vorhergehendem BS wurden sie vom Player sofort erkannt und abgespielt.
    Nachdem ich Deinen Rat befolgt habe, mußte ich erst die relevanten Dateien auf die SD 1 übertragen und einen Reset durchführen.

    Gibt es eine Möglichkeit die MP3's auf der SD 2 mit dem Player auf Basis von Alias zu verknüpfen?
     
  4. Hotzeplotz, 20.07.2012 #4
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich habe meine MP3s immer auf SD1. Habe jetzt aber gerade mal für dich zum Testen eine MP3 auf die SD2 kopiert. Hab sie mit ES Datei Explorer angeklickt. Dann werde ich gefragt, ob ich sie mit ES Video Player oder Google Play Music abspielen will. Wähle ich Google Play Music wird sie auch abgespielt. Auch wenn ich auf dem Homscreen Play Music starte, und dort oben auf "Letzte" gehe (da wird dann ja die letzte MP3 direkt angezeigt), und dort diese Mp3 anklicke wird sie abgespielt. Das klappt also. Oder verstehe ich dich falsch?
     
  5. Globalclown, 20.07.2012 #5
    Globalclown

    Globalclown Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.12.2011
    ich nutze ohne probleme:
    mx-player für videos mp4,
    power-amp für audios mp3,
    quickpic für pictures jpg etc.

    ich VERMUTE, vorinstallierte apps
    Galerie und LifetabMedia und Mediaplayer
    gehören zu DEN nicht-ics-fähigen apps,
    vor denen uns medion sonst immer warnt.

    die mischen sich überall ein, laden sich ständig neu,
    blähen die verzeichnisse mit cache-kopien auf
    und lassen sich leider nicht deinstallieren,
    jedenfalls nicht komplett, die kommen immer wieder.

    oder weiss jmd, wie man die komplett+dauerhaft los wird?
    denn die nerven nur, taugen wenig und stören viel.
    jdfls mich, wolf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
  6. Hotzeplotz, 20.07.2012 #6
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Kann dir nicht helfen. Wollte nur loswerden wieso ICH den Google Player benutze:

    Ich nutze für MP3s gezwungenermaßen den Google Player weil ich Musik via Bluetooth Headset höre. Und mit diesem Kopfhörer kann man eben pausieren, nächsten Titel auswählen, Lautstärke ändern etc.. Es gibst zwar noch einen anderen Player (weiß nicht mehr welcher das war), der auch die Steuerung über Headset zuläßt, aber der gefiel mir afair nicht.

    Oder kann PowerAMP das auch? Brauche einen der M3U-Playlists kann und eben über Bluetooth steuerbar ist.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:55 Uhr wurde um 16:38 Uhr ergänzt:

    Hab PowerAMP grad mal installiert. Kann also beides. Und ist sehr gut. Hab den bisher nur nicht installiert weil ich geizig bin. Wenn's was gibt das nichts kostet, welches das kann was ich will, bin ich eher nicht gern bereit für was anderes zu bezahlen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
  7. js_mr, 20.07.2012 #7
    js_mr

    js_mr Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Ich denke das war MortPlayer, der ist anders ;-)

    Den habe ich seit Tagen gestern endlich wieder zum Laufen bekommen. Er hat einfach das mp3 Directory auf sdcard2 nicht indiziert ... Der Trick war alle Directories wo er suchen sollte, default: /mnt/sdcard und /mnt/sdcard2 aus der Liste zu löschen und dann nur /mnt/sdcard2/mp3 reinzutun.

    Gefunden habe ich noch bei den Android-Einstellungen: "Alte Einstellungen beim Neuinstallieren behalten". Hat hier nicht geholfen, ist aber wichtig zu wissen, wenn man sich eine App komplett verstellt hat und probiert eine Neuinstallation, ist man danach vermutlich im gleichen Schlamassel.

    Einstellungen -> in Section Nutzer: "Sichern & zurücksetzen" -> Automatische Wiederherstellung
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
  8. Hotzeplotz, 20.07.2012 #8
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wo ist diese Einstellung?
     
  9. js_mr, 20.07.2012 #9
    js_mr

    js_mr Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Sorry muste erst nach Hause fahren und suchen.

    Einstellungen -> in Section Nutzer: "Sichern & zurücksetzen" -> Automatische Wiederherstellung

    Stellen Sie nach einer Neuinstallation einer App gesicherte Daten und Einstellungen wieder her.
     
  10. hloss, 20.07.2012 #10
    hloss

    hloss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Erstmal, Danke an alle.

    zwischenzeitlich habe ich das Problem zur vollsten Zufriedenheit gelöst.

    1. Ich hab den Ordner auf der internen SD umbenannt.

    2. aus dem App store hab ich SDRescan installiert.

    Danach waren alle Musikdateien im Playmusic wieder verzeichnet und in der
    Bibliothek eingetragen. Diese hat jetzt eine Grösse von ca. 2.5 MB

    Die Arbeitsweise der App entpricht offensichtlich der Bib Verwaltung
    in älteren Mobiltels. unter Mirosoft:tongue:
     
    brasher bedankt sich.
  11. Hotzeplotz, 20.07.2012 #11
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Achso, das kenn ich natürlich. Heute mittag hat sich das halt anders gelesen. ;)

    Btw bin ich von dem PowerAmp begeistert. Gerade in Verbindung mit MusiXMatch genial. Da könnte 9ch glatt meinen Geiz vergessen. Hab ja 14 Tage Zeit. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012

Diese Seite empfehlen