1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

keine privaten Kalendereinträge mehr mit SPlanner (Exchange)

Dieses Thema im Forum "Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich)" wurde erstellt von foma26c, 08.07.2012.

  1. foma26c, 08.07.2012 #1
    foma26c

    foma26c Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Seit mein Samsung Galaxy Note von Android 2.3.6 auf 4.0.3 ugegradet wurde (mehr als ein halbes Jahr hierauf gewartet!) kann ich in SPlanner keine privaten Kalendereinträge mehr erstellen - unglaublich aber wahr! Es kann lediglich von bestehenden Kalendereinträgen der Datenschutz zur Kenntnis genommen, aber nicht mehr geändert werden! Beides war mit Android 2.3.6 problemlos möglich (Sync mit Exchange). Kann man diesen massiven Rückschritt irgendwie geeignet den Entwicklern zurückmelden?
     
  2. medot, 23.07.2012 #2
    medot

    medot Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Funktioniert es mit 4.0.4 jetzt wieder?

    Bei mir klappt es prinzipiell, allerdings mit einem Zarafa-Server anstelle von Exchange. "Privat" geflaggte Termine aus dem SPlanner meines Note landen auch als "Privat" in der Zarafa-Datenbank.
     
  3. foma26c, 30.07.2012 #3
    foma26c

    foma26c Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Auf meinem Samsung Galaxy Note ist nach wie vor Android 4.0.3 installiert (bei einem Kollegen mit einem Samsung S3 und 4.0.4 beobachte ich aber genau dasselbe Verhalten): Wenn in SPlanner für einen mit Exchange synchronisierten Kalender ein neuer Eintrag erstellt wird, ist gar kein Datenfeld "Datenschutz" vorhanden. Bei bereits erstellten Kalendereinträgen (die in Outlook erstellt wurden) kann im Lesemodus der Datenschutz-Status zur Kenntnis genommen, aber nicht geändert werden.

    Ich bin nun auf die App "Business Calendar" ausgewichen, welche das Erstellen von privaten Einträgen in mit Exchange synchronisierten Kalendern beherrscht, so wie dies SPlanner unter Android 2.3.6 auch noch konnte.
     
  4. medot, 30.07.2012 #4
    medot

    medot Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Hmmm. Wie gesagt, auf meinem Note mit 4.0.4 kann ich in SPlanner durchaus bei Neueinträgen unter "Datenschutz" zwischen den drei Optionen Standard, Privat und Öffentlich wählen. Auch bestehende Einträge in Kalendern, für die ich Editorrecht habe, lassen eine Änderung der Datenschutzoption in SPlanner zu.

    An sich hätte ich darauf getippt, daß sich von 2.3.6 nach 4.0.x was an der Exchange-Kontosteuerung geändert hat, und Dir deshalb den Tipp gegeben, das Konto mal zu löschen und neu einzurichten auf dem Note. In meinem Fall war ein Neuanlegen des Kontos ohnehin fällig durch das Upgrade des verwendeten Zarafa 6.x auf 7.x, zufällig zeitgleich mit dem Update des Note auf ICS; insofern kann ich nicht sagen, ob ein von 2.3.6 übernommenes Konto nahtlos in 4.0.x funktioniert. Wenn aber andere Apps bei Dir mit dem vorhandenen Konto klar kommen, ist meine These hinfällig, denke ich.
     

Diese Seite empfehlen